Unbekannter TV-Auftritt - bei welcher Sendung?

  • Neues Foto, neues Rätsel! ;-)


    Anbei ein Foto einer TV-Aufzeichnung. Es muß um 1992 geschehen sein. Anhaltspunkte sind hierfür Campinos Aussehen, sowie eine Lautsprecherbox, auf der das Design zu sehen ist wie es bei der 92er Tour "Menschen Tiere Sensationen" verwendet wurde. Auf einem anderen Bild ist neben der Box noch eine Kamera zu sehen vom SWF (SWF = Südwestfunk - gibt es nicht mehr. Jetzt SWR).


    Neben Campino ist auf dem Foto noch Peter Kraus zu sehen (er müsste es sein wenn ich mich nicht irre) und eine mir unbekannte Fernsehmoderatorin.
    Daher: Weiß jemand wie die Sendung hieß? Oder wer die Moderatorin ist?


    Alle Recherchen waren bis jetzt erfolglos....

  • Danke hirsel, es hat mir sehr geholfen!!


    Jetzt hab ich mal gesucht. Es müsste Steffi Tücking sein. Sie hat auch die Jungendsendung "Na und?" moderiert. Es würde also ins Schema passen. Im Youtube finde ich sogar ein Video dazu. (BTW: Sehr interessant!! Normahl + BÖ im TV!!)


    http://www.youtube.com/watch?v=v9JmIFIU4ic


    Demnach muss es die Sendung "Na und?" sein. Livemusik, Talk, Jahr, Moderatorin,... passt eigentlich alles zusammen.


    Jetzt fehlt nur noch der Beweis und das genaue Datum...


    Edit:
    Natürlich auch Dank an KarlArsch!

  • Die von Dir verlinkte Sendung ist super interessant, empfehle ich jedem anzuschauen. Kann mich noch erinnern, als die damals im Fernsehen lief, neben den Onkelz sind noch u.a. Normahl und Boots & Braces dabei, diskutieren (Thema war irgendwas mit "zu viel Hass im Wilden Süden/ Punks und Skins und ihre Musik" und die Zeit war die der brennenden Asylbewerberheime in Deutschland) und "spielen" Lieder (ist halt Playback). Da wird sich noch richtig angeschrien. Im Publikum sind auch ein paar vermummte Autonome und Faschos, mehrmals wird es laut.
    Das war noch bevor es MTV in Deutschland gab. Junge Leute haben sich halt damals so was angeschaut mangels Alternativen: Diskussionen über Politik und danach Live- oder Playbackmusik...). Eine ähnliche Sendung war bei Bayern 3 "Live aus dem Schlachthof" bzw "Live aus dem Alabama".

    "Work is the curse of the drinking classes." (Oscar Wilde)

  • Hallo!


    Es könnte während der VÖ von Love, Peace & Money sein (wegen dem Shirt), das ist aber reine Spekulation.




    Habe die Sendung nie gesehen!




    Grüße

    # 28.06.2002 B - Wuhlheide # 30.12.2004 B - Arena # 12.05.2005 HRO Stadthalle # 05.08.2005 Kostrzyn nad Odr Przystanek Woodstock # 07.06.2007 HRO - IGA-Park # 22.12.2008 HB - AWD Dome # 15.05.2009 HRO - Stadthalle # 03.07.2009 B - Wuhlheide # 30.12.2012 B - Max-Schmeling-Halle # 09.08.2013 B - Flughafen Tempelhof # 28.08.2013 HRO - IGA-Park # 02.06.2015 FFO - Messehalle # 29.08.2015 Jamel Hof Lohmeyer # 15.12.2017 B - Max-Schmeling-Halle # 29.08.2018 B - Waldbühne #

  • kann mich da nur dem kommentar eines users auf youtube anschliessen:
    "vor allen dingen frage ich mich was die verkackten bösen onkels mit
    punk oder skinheadkultur zu tun haben, das ist deutsche bauern und
    kirmesmusik !!!!!"


    trotzdem interessante sendung.

  • Danke für den Link. Sehr interessante Sendung :)


    Unterwegs auf der Strasse, die dich nach morgen führt,
    im Rückspiegel siehst du all die Jahre hinter dir.


    Keine Chance groß zu bereuen, niemand gibt dir was zurück,
    pack deine Sachen und mach dich auf den Weg...


    WEIL DU NUR EINMAL LEBST UND WEIL ES UNS NICHT EWIG GIBT!

  • Es müsste Steffi Tücking sein.


    Müsste net nur, ist sie auch. Daher habe ich das Bild gleich wieder zugemacht, d.h. die habe ich sogar auf dem kleinen thumpnail erkannt. Ich finde die Frau so super sympathisch... ( :s_iro: )
    Ein Schock am frühen Morgen.

    Wer keine Angst vorm Teufel hat, braucht auch keinen Gott!


    Nr. 5 lebt - wir sehen uns wo die eisernen Kreuze stehen...

  • Ich hab diese Sendung irgendwo auf VHS rumliegen - das war zu "Kauf mich" Zeiten, entweder kurz davor oder etwa bei Veröffentlichung im Mai 93 - am Schluss spielen die Hosen "WIllkommen in Deutschland", wird aber nach knapp 2 Minuten ausgeblendet weil die Sendung zu ende ist... Ansonsten erinnere ich mich jetzt aus dem Stehgreif nicht mehr genau an die Sendung. Weiss nur noch, dass Peter Kraus nervig war, weil er auf supercool gemacht hat und sich lustig vorkam - Campi fand ihn glaubs auch nicht sonderlich witzig...


    Und ich glaube das war auch die Sendung, in der Sigi auf die Bühne kam und als "grösster Fan" vorgestellt wurde... Sigi ist seit ca. 1984 oder so Fan der Band und seither dabei - es ist derselbe Sigi, der Jahre später im "Bis zum bitteren Ende"-Buch auch eine paar Zeilen beitragen konnte... Ein herzenslieber Kerl!!

    Einmal editiert, zuletzt von pillermaik ()

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!