Abwicklung der Bestellungen - Erfahrungen

  • Hallo zusammen!
    Wie sind eure Erfahrungen generell mit dem Store? Ich finde ihn im Vergleich zu den Standarts der meisten Internet-Kaufhäusern ein bisschen 2001. Habe am 1. Januar zwei Tickets, Feuerzeuge und ein Shirt bestellt und nach sofortiger Überweisung bis heute nichts mehr gehört. Immerhin: Auf die Nachfrage-Mail kam sofort Antwort, wenn auch etwas knapp. Die Lieferung komme Anfang nächster Woche. Das heißt, die Bestellung hat dann drei Wochen gedauert. Normal? Hinzu kommt, dass keine Statusmeldung seitens des Shops erfolgt - weder, dass das Geld eingetroffen ist, noch wann die Lieferung kommen soll. Auch wenn ich "Familienunternehmen" unterstütze: bei dem Umsatz, den die Hosen mittlerweile machen, kann man mehr Service verlangen.
    Wie sind eure Erfahrungen? Bin ich die Ausnahme?

  • Ich hatte bisher keine Probleme mit Kauf Mich. Hatte mein Paket meisten 2-3 Tage nach Bestellung zu Hause, aber ich denke mal das es da über Neujahr viele Bestellungen gab die man noch Abwickeln musste auch sind meisten die Mitarbeiter im Urlaub so, dass sich das alles noch verschiebt.Ich krieg auch immer eine Bestätigungsmail also denke ich mal du die Ausnahme bist.Ich kann Kauf Mich nur empfehlen und war noch nie Enttäuscht und bestelle sehr gerne dort

  • Also ich bestelle 4 bis 5 mal im Jahr bei Kauf mich.
    Ich bezahle immer mit Kreditkarte.


    Da ich Wien sitze, dauert es natürlich ein wenig länger, aber nach knapp einer Woche sind die Sachen meist da.
    Damals wurde sogar die streng limitierte Vinyl-Box am 24.12. noch zugestellt. Landete also termingerecht unter dem Weihnachtsbaum :thumbsup:


    Bestätigungsmail kommt immer sofort und sogar mit dem DHL-Tracker hat man gute Übersicht, wo das Paket derzeit ist.


    Kann mich nicht beschweren, nur wärmstens empfehlen. 8)

  • Ich bezahle nur per Nachnahme und erhalte meine Bestellung immer kurz darauf.
    kann mir aber vorstellen das die wie in Bayern üblich bis 6.01 den Shop nicht besetzt hatten und sich es deshalb hinzog.

  • Naja, vom 01. Januar bis jetzt ist nicht soooo wahnsinnig lange. Immerhin war das ein Feiertag, den auch die Bank hatte (!) und so hat sich schonmal der Geldeingang um 1-2 Tage verzögert - und dann war schon wieder Wochenende.
    Außerdem nehm ich mal an, dass die auch Urlaub hatten, vllt Inventur und schwups ist wieder ein bisschen Verzögerung drin. Vllt stand auch noch ne Lieferung genau des T-Shirts aus? Alles möglich, also alles im grünen Bereich.


    Statusmeldungen gibts nie, zumindest nicht zu Zahlungseingängen, da kannst du dich schon mal für die Zukunft dran gewöhnen. ;)


    Wobei wir schon gefühlte zwölffantastilliarden Threads zum Shop und Fragen nach Bestellungen haben. :whistling:

    Wer keine Angst vorm Teufel hat, braucht auch keinen Gott!


    Nr. 5 lebt - wir sehen uns wo die eisernen Kreuze stehen...

  • Habe am Montagabend bestellt. Gestern kam die Mail dass die Lieferung raus ist. Wenn beim Zoll schnell geht, habe ich das Paket morgen, sonst eben am Montag. Mit Kauf mich habe ich nur gute Erfahrungen gemacht.

  • nie probleme gehabt... letzte woche noch bestellt gehabt. war nach 3 tagen da.


    mal nen anderer shop:
    hab mir mal nen fernseher im internet bestellt. bestellung abends (per nachnahme... mach ich immer bei größeren beträgen so) gegen 18 uhr rausgeschickt. am nächsten tag war er um 10 uhr da. da war ich echt baff... un hatte natürlich nich soviel bargeld im haus (hatte ja nich so schnell damit gerechnet)... also schnell losgefahren geld abgehoben und postboten wieder abgefangen...

    Ich habe nur probiert, um mal zu sehen.
    Es war nur sehr wenig, doch es war schön.
    Ich wollte mehr davon,
    nur ein bisschen mehr.

    Gib mir mehr!
    Gib mir mehr!

  • nie probleme gehabt...


    bin nen bisschen entäuscht... hab nen buch bekommen das definitiv schon mal nen anderer hatte... war in dem karton mit den anderen sachen nochmal in nem extra seperaten umschlag gepackt und auch nichmerh eingeschweißt oder so... der einband is ungleichmäßig angebracht... was das ganze buch schief aussehen lässt...


    hab das gefühl dass die mcih bei kauf mich im moment versuchen zu verarschen... hab bei der letzten bestellung die single-box dabei gehabt. zwei cd hüllen waren diekt mal beschädigt... aber nich nen bisschen sondern richtig ordentlich. mit mir kann mans ja machen... sicherlich nich. das geht zurück! sachen gibts... :huh:



    Das würde ich allerdings schon unter "Probleme" einordnen, so sollen Bestellungen bzw. Lieferungen ja nicht aussehen.

    Wer keine Angst vorm Teufel hat, braucht auch keinen Gott!


    Nr. 5 lebt - wir sehen uns wo die eisernen Kreuze stehen...

  • Ich glaub, der Iserlohnrooster bezog sich dabei auf die Lieferzeit und nicht auf den Zustand der Lieferung ;)



    Ich habe die letzten Wochen aber mit Bestellungen auch bei anderen Onlineshops längere Lieferzeiten als gewohnt gehabt. Liegt bestimmt wirklich an den "ungünstig" gelegenen Feiertagen direkt im Anschluss an den Wochenenden und damit, dass einige über die Tage frei gemacht haben bzw. die Shops komplett geschlossen waren. In der Woche gehen dann auch Bestellungen ein, die dann erst mal abgearbeitet werden müssen, bevor die dran sind, die im Januar aktuell bestellen. Und ich denke, dass die Bestellflut noch um einiges größer ist, als sonst, weil viele Leute Geld und Gutscheine zu Weihnachten bekommen, die sie dann alle sofort einlösen wollen.



    Btw: Ich habe bisher immer per Vorkasse bestellt gehabt und meine Sachen auch innerhalb einiger weniger Tage gehabt. Aber das war nicht direkt nach irgendwelchen Feiertagen.

  • Ich habe bis jetzt auch immer per Vorkasse oder Kreditkarte bei KaufMich bezahlt. Probleme hatte ich noch nie. Die Ware ist immer zeitnah eingetroffen und war auch immer im guten Zustanden. Einmal hatte ich mal per E-Mail nachgefragt wo meine bestellten Tickets bleiben, weil mir da die Lieferzeit doch etwas lang vorkam. Aber da hab ich umgehend von KaufMich die Antwort erhalten das die Tickets an diesem Tag versendet wurden.

    22.12.98 Erfurt, Messehalle "Wir warten auf´s Christkind"
    22.11.08 Chemnitz, Arena "MACHMALAUTER!"
    26.06.09 Dresden, Elbufer "MACHMALAUTER! - Open Air"
    09.12.12 Chemnitz, Arena "DerKrachDerRepublik"
    15.06.13 Gräfenhainichen, Ferropolis "DerKrachDerRepublik"
    09.08.13 Berlin, ehem. Flugh. Tempelhof "DerKrachDerRepublik"
    23.08.13 Dresden, Elbufer "DerKrachDerRepublik"

  • Also ich kann mich auch nicht über Kauf mich beschweren, bis jetzt hat noch bei jeder Bestellung alles problemlos geklappt (egal, ob ich mit Kreditkarte oder per Vorauskasse bezahlt habe). Nach Österreich dauert die Lieferung natürlich immer etwas länger, aber das bin ich inzwischen schon gewöhnt und ich bin da grundsätzlich sowieso nicht so pingelig, wenn die Sachen nicht schon am nächsten oder übernächsten Tag kommen. Die hohen Versandkosten nach Österreich sind halt Scheiße, aber deswegen bestelle ich auch relativ selten bei Kauf mich.


    Mich wundert es auch nicht, wenn es bei den Bestellungen, die in der Weihnachtszeit getätigt werden, mit der Lieferung etwas länger dauert. Es scheint generell bei diesen Onlineshops der Fall zu sein, dass sich die Lieferungen in dieser Zeit wegen der Feiertage verzögern. Ich habe selbst noch knapp vor Weihnachten bei einem anderen Online-Versand eine Bestellung aufgeben und das Paket wurde erst letzte Woche geliefert. Ich habe mir zwar zwischenzeitlich schon gedacht, dass es jetzt langsam mal eintrudeln könnte, aber ich habe die Verzögerung eben auf die Feiertage zurückgeführt und bin nicht in Panik geraten. Um dieses Problem in Zukunft zu vermeiden, sollte man vielleicht nach Möglichkeit davon absehen, Bestellungen vor oder in der Weihnachtszeit aufzugeben.

  • Einmal hatte ich mal per E-Mail nachgefragt wo meine bestellten Tickets bleiben, weil mir da die Lieferzeit doch etwas lang vorkam. Aber da hab ich umgehend von KaufMich die Antwort erhalten das die Tickets an diesem Tag versendet wurden.

    Na so ein Zufall... ;-)
    Komisch, dass es, als ich nachgefragt habe, bei mir plötzlich auch sehr schnell ging... (Ein Schelm, wer Böses dabei denkt!)

  • mmhhh wir sollten das beobachten... ;)

    22.12.98 Erfurt, Messehalle "Wir warten auf´s Christkind"
    22.11.08 Chemnitz, Arena "MACHMALAUTER!"
    26.06.09 Dresden, Elbufer "MACHMALAUTER! - Open Air"
    09.12.12 Chemnitz, Arena "DerKrachDerRepublik"
    15.06.13 Gräfenhainichen, Ferropolis "DerKrachDerRepublik"
    09.08.13 Berlin, ehem. Flugh. Tempelhof "DerKrachDerRepublik"
    23.08.13 Dresden, Elbufer "DerKrachDerRepublik"

  • Also Zahlung mit Kreditkarte hatte ich die Bestellung innerhalb von 6 Werktagen
    Zahlung per Vorauskasse hatt ich die Bestellung innerhalb von 9 Werktagen
    Zahlung per Nachnahme hatte ich die Bestellung innerhalb von 7 Werktagen.. Es ging nur einmal auch 3 Wochen, da wurde mein Paket von der Post jedoch immer hin und her geschickt :rolleyes: .. Aber zum Glück bekommt man ja ne Sendenummer und kann verfolgen wo genau die bestelle Wahre ist ;)

  • Also meine Bestellung vom 4. Januar ist noch nicht da. Aber Kauf mich hat sehr nett geantwortet und es kommt in dieser Woche. Insofern auch nur gute Erfahrungen gemacht. Ist nicht überall so!

  • Was mich sehr wundert dass die Tickets mit ganz normalem Brief versenden. Das heißt: kein Tracking, keine Versicherung. Transportrisiko ist also voll und ganz beim Versender (also Kauf MICH) ohne dass die die Sendung im Fall der Fälle nachverfolgen oder den Eingang beim Kunden nachweisen können. Wenn man bedenkt was die Tickets kosten und meist mehrere versendet werden ist das ganz schön erstaunlich wie risikobereit oder gutgläubig die Firma zu sein scheint... Hätten die Tickets selbst ein Barcode, könnte ich das verstehen, da sie dann bei Verlust einfach neue zusenden könnten und die alten als ungültig deklarieren.

  • Was mich sehr wundert dass die Tickets mit ganz normalem Brief versenden. Das heißt: kein Tracking, keine Versicherung. Transportrisiko ist also voll und ganz beim Versender (also Kauf MICH) ohne dass die die Sendung im Fall der Fälle nachverfolgen oder den Eingang beim Kunden nachweisen können. Wenn man bedenkt was die Tickets kosten und meist mehrere versendet werden ist das ganz schön erstaunlich wie risikobereit oder gutgläubig die Firma zu sein scheint... Hätten die Tickets selbst ein Barcode, könnte ich das verstehen, da sie dann bei Verlust einfach neue zusenden könnten und die alten als ungültig deklarieren.


    .... für solche Ängste gibts ja auch die Option: Nachnahme zahlart ;) welches ich persönlich bei Konzert tickets immer in Anspruch nehme.. lieber paar Kröten mehr zahlen und die teuren Tickets auch wirklich bekommen! :D

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!