07.09.13 - Mannheim, Maimarktgelände

  • Sehr geil, ein Heimspiel für mich und dann vielleicht auch noch Tourabschluss?!


    Ich bin gespannt, 60.000 sind dort jedenfalls kein Problem.

    Shut up, you talk too loud
    You don't fit in with the crowd

  • Wenn da echt 60000 Leute drauf gehen muss ich mir das erst mal überlegen ob ich da Bock drauf hab. Ich dachte eigentlich, die Rhein-Neckar-Region ist mit Heilbronn abgedeckt (Ok ist zwar noch ein Stück...), aber warum kommt denn nix in der Ecke um Frankfurt, Rhein-Main-Gebiet :?::?::?:

    Campi: "Jetzt muss ich mal von Amateur zu Amateur fragen: Wollen wir hier stimmen an dieser Stelle? Breiti muss die Gitarre wechseln! Das hätten wir uns früher nicht erlaubt so ne Scheiße!"
    Andi: "Früher hatte Breiti nur eine Gitarre!"


    S036, 2. September 2009

  • Ebenso Heimspiel und dabei. Meine Wunsch-Supports: Anti-Flag, ZSK und Turbostaat in dieser Kombination

    Unser Glück dauert nur 'ne kurze Zeit,
    doch das ist besser als Langeweile in alle Ewigkeit.

  • Absolut! Finde das auch sehr schade. Mannheim und Heilbronn sind schon recht nahe beinander, da hätte man auch was in Frankfurt, oder Darmstadt etc. machen können.


    Darmstadt Böllenfalltorstadion wo 2004 auch Die Ärzte gespielt haben hätte ich mir gut vorstellen können.
    Also ich verlange ein Clubkonzert in der Batschkapp als Entschädigung! :D

    Campi: "Jetzt muss ich mal von Amateur zu Amateur fragen: Wollen wir hier stimmen an dieser Stelle? Breiti muss die Gitarre wechseln! Das hätten wir uns früher nicht erlaubt so ne Scheiße!"
    Andi: "Früher hatte Breiti nur eine Gitarre!"


    S036, 2. September 2009

  • 60.000 glaube ich beim besten Willen nicht. Wikipedia stand glaube ich was von 20.000 bis 30.000.
    Das ist auch noch ertragbar..


    Edit: gerade gelesen... Ist anscheinend für bis zu 75.000 Personen zugelassen oO

    Es ist nicht deine Schuld, dass die Welt ist, wie sie ist.
    Es wär nur deine Schuld, wenn sie so bleibt.

    Einmal editiert, zuletzt von sensemann2 ()

  • Ich denke, dass ich auch da sein werde....

    29.08.2009, Losheim, Strandbad
    03.06.2012, Nürburg, Rock am Ring
    22.06.2013, Bosen, Festwiese am Bostalsee
    23.06.2013, Bosen, Festwiese am Bostalsee
    02.12.2014, Wiesbaden, Schlachthof
    12.05.2015, Dresden, Eventwerk
    11.08.2015, Esch sur Alzette, Rockhal
    18.05.2018, Esch sur Alzette, Rockhal
    15.09.2018, Bosen, Festwiese am Bostalsee

  • Wenn da echt 60000 Leute drauf gehen muss ich mir das erst mal überlegen ob ich da Bock drauf hab


    Allerdings, auch auf 20-30.000 habe ich keine Lust, tu ich mir ja schon 2x in Bosen an.


    Nur schaffe ichs glaube ich nicht, am Vvk-Start die Füße still zu halten. :S

    Wer keine Angst vorm Teufel hat, braucht auch keinen Gott!


    Nr. 5 lebt - wir sehen uns wo die eisernen Kreuze stehen...

  • Wie viele zum Konzert können wird wohl davon abhängen ob man das komplette Gelände nutz oder nur einen Teil davon. Denke aber auch nachdem bisher fast alle Konzerte ausverkauft waren/ sind dass man auf jeden Fall mit einem großen Teil des Geländes f+r dieses Open Air plant.


    Das letzte Konzert das auf dem Maimarktgelände statt fand war 2011 ein Konzert von Bon Jovi. Zu diesem Konzert kamen über 40 000

    Insgesamt ist das Gelände laut einem Zeitungsbericht vor dem Bon Jovikonzert für bis zu 75 000 Zuschauer zugelassen. Das man die komplett ausnutzt kann Ich mir im Moment noch nicht vorstellen. Denke aber bei dem aktuellen Hype rund um die toten Hosen ist eine änliche Besucheranzahl wie bei Bon Jovi auf jedne Fall möglich

  • würde dth so viel konzerte wie bon jovi in deutschland spielen, wäre das ding drei mal voll. gott sei dank spielen dth aber auch an jeder straßenecke für noch relativ moderate preise im vergleich zu anderen.

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!