Tourabschluss Anfang September in der Düsseldorfer Esprit-Arena?

  • Das DTH-Pressearchiv hat bei Facebook einen Artikel, wenn man es so nennen kann, aus der Blöd-Zeitung gepostet, nach dem es Ende Juni ein Stadionkonzert im Kölner Rhein-Energie-Stadion und Anfang September ein Tourabschlusskonzert in der Düsseldorfer Esprit-Arena geben soll.
    Laut dieser Meldung soll das am Mittwoch von JKP öffentlich gemacht werden. Meine Abneigung gegen dieses Drecksblatt unterliegt gerade meinem Interesse an dieser Neuigkeit, weshalb ich das jetzt mal trotzdem poste. Da die Springer-Sklaven auch sonst gut informiert sind, gehe ich mal davon aus, dass dem so ist und wir nächste Woche Klarheit darüber kriegen werden.


    Wenn das also stimmt, glaube ich eher nicht, dass es noch Weihnachtskonzerte in Düsseldorf gibt. Die Philippshalle war da ja mal im Gespräch - das fände ich viel cooler als so einen Stadiongig!

    Campi: "Jetzt muss ich mal von Amateur zu Amateur fragen: Wollen wir hier stimmen an dieser Stelle? Breiti muss die Gitarre wechseln! Das hätten wir uns früher nicht erlaubt so ne Scheiße!"
    Andi: "Früher hatte Breiti nur eine Gitarre!"


    S036, 2. September 2009


  • Wenn das also stimmt, glaube ich eher nicht, dass es noch Weihnachtskonzerte in Düsseldorf gibt. Die Philippshalle war da ja mal im Gespräch - das fände ich viel cooler als so einen Stadiongig!


    Wo du auch recht hast, aber wenn ich da allein ans Warten denke, wäre mir als Frostbeule ein Gig im September immer lieber als einer im Winter. Aber für Weihnachtskonzerte ist es im September wohl leider zu früh ;)

  • Bin gespannt was mit ''Anfang September'' gemeint ist. Ich gehe mal fest davon aus, dass ein Konzert dieser Größenordnung auf ein Wochenende fällt, um die Kapazitäten auch auszuschöpfen.
    Das erste Wochenende in diesem Monat ist ja bekanntlich bereits mit Hosen-Konzerten belegt. Naja am Mittwoch wird man wohl schlauer sein.


    Was ist das für ein Nylonstrumpf?
    Wie kommt der in mein Gepäck?

  • Wo du auch recht hast, aber wenn ich da allein ans Warten denke, wäre mir als Frostbeule ein Gig im September immer lieber als einer im Winter. Aber für Weihnachtskonzerte ist es im September wohl leider zu früh ;)


    Ja, aber lieber in ner 8000er-Halle in der 3./4. Reihe (wegen keinem tagelangen Warten vor der Halle :D) als in nem Stadion mit 60.000 in der 1. Reihe. Kleinere Konzerte sind ja bekanntlich für die meisten reizvoller, aber jetzt muss erst mal die "Cash-Cow DTH" gemolken werden, um dich zu zitieren :D


    Am Samstag 7. September muss ja das Maimarktgelände in Mannheim vollgemacht werden, entweder spielen sie am 8.9. in Düsseldorf, wobei ein Sonntag für viele Leute natürlich schwieriger ist - daher wahrscheinlich dann Samstag, 14. September.

    Campi: "Jetzt muss ich mal von Amateur zu Amateur fragen: Wollen wir hier stimmen an dieser Stelle? Breiti muss die Gitarre wechseln! Das hätten wir uns früher nicht erlaubt so ne Scheiße!"
    Andi: "Früher hatte Breiti nur eine Gitarre!"


    S036, 2. September 2009


  • Wunsch-Set wird es bestimmt nicht geben.


    Damit war eher die offiziellebestzätigung der Termins gemeint und dann die hoffentlich erfolgreiche bestellung von innenraum tickets.


    Erst im anschluss saufen? Näää, das gibt keinen, ich fange lieber vorher schon an.

  • Das kann nicht am 6.9 spielen die Hosen in Bayreuth und am 7.9 in Mannheim denke das wird wohl eher eine Woche später stattfinden

    2014-12-01 Bochum/2014-12-02 Wiesbaden/2015-05-12 Dresden/2015-05-15 Uniclub ARG/2015-05-16 Teatro Vorterix ARG/
    2015-05-19 La Trastienda ARG/2015-05-22 Teatro Flores ARG/2015-05-23 Groove ARG/2015-05-24 San Telmo Street Gig ARG
    2015-06-02 Frankfurt Oder/2015-08-11 Esch Alzette LUX/2015-08-17 Zürich CH/2015-08-22 Leipzig/2015-08-24 Leipzig :thumbsup:

  • Bin gespannt was mit ''Anfang September'' gemeint ist. Ich gehe mal fest davon aus, dass ein Konzert dieser Größenordnung auf ein Wochenende fällt, um die Kapazitäten auch auszuschöpfen.
    Das erste Wochenende in diesem Monat ist ja bekanntlich bereits mit Hosen-Konzerten belegt.


    Wobei man dann auch natürlich schauen muss, dass die Fortuna an dem Wochenende kein Heimspiel hat.
    Wäre das jetzt schon so weit planbar? Kenn mich da ja nicht so aus, wann in der Buli die Spielpläne geschrieben werden.


    ...mein Herz das schlägt für Düsseldorf am Rhein...


  • Ja, aber lieber in ner 8000er-Halle in der 3./4. Reihe (wegen keinem tagelangen Warten vor der Halle :D) als in nem Stadion mit 60.000 in der 1. Reihe.


    Mit deiner Größe könnteste dich auch ganz nach hinten stellen, aber würdest immer noch alles sehen und Luft kriegen. Aber versuch das mal, wenn du nicht größer als ein Camping-Beutel bist :baeee:

    Zitat

    Kleinere Konzerte sind ja bekanntlich für die meisten reizvoller, aber jetzt muss erst mal die "Cash-Cow DTH" gemolken werden, um dich zu zitieren :D


    Also unter kleinen Konzerten versteh ich dann doch noch eine Kategorie kleiner ;) und stimme dir dann aber komplett zu... Und die "Cash-Cow" kommt nicht von mir sondern von der Boston Consulting Group, aber okay die haben beim Erstellen ihrer Matrix seinerzeit nicht unbedingt ans Bands gedacht :D



    Wunsch-Set wird es bestimmt nicht geben.
    Damit war eher die offiziellebestzätigung der Termins gemeint und dann die hoffentlich erfolgreiche bestellung von innenraum tickets.


    Dito, wird bei mir auch problematisch, da ich zur Zeit inner Woche vormittags nicht ins Internet komme...


    Zitat

    Erst im anschluss saufen? Näää, das gibt keinen, ich fange lieber vorher schon an.


    Guter Plan, wenns vorher genug gibt, macht dir ja auch die Setlist nichts mehr aus, oder :D



    PS: Soweit sind die BuLi-Pläne bzw. wohl eher die Pläne für die 2. Liga noch nicht, aber solche Variablen können ohne Probleme bei der Planung berücksichtigt werden...

  • Und warum glaubt Ihr nicht mehr an Weihnachtskonzerte? Weil Esprit der Tourabschluss sein soll?
    Aber die Weihnachtskonzerte waren doch immer was eigenständiges, oder lieg ich da falsch?


    ...mein Herz das schlägt für Düsseldorf am Rhein...

  • frischi-frehse:
    Weil Düsseldorf dann quasi schon konzerttechnisch bedient wurde.
    Wenn man bedenkt, dass es aber auch 6 Weihnachtskonzerte in Düsseldorf gab die alle ausverkauft waren, ist das Argument auch eher eingeschränkt.
    Aber:


    1. Wurden die Weihnachtskonzert 2009 über einem Jahr vorher angekündigt bzw. ging der Vorverkauf los.
    2. Der ISS Dome ist einfach von der Kapazität ein Witz gegenüber der Esprit Arena.
    3. Die Hosen haben bereits zwei Konzerte im November 2012 in D'dorf im Dome gespielt. Bei den Weihnachtskonzerten 2009 war eine ''Durststrecke'' von 4 Jahren gegeben.


    Was ist das für ein Nylonstrumpf?
    Wie kommt der in mein Gepäck?


  • Wobei man dann auch natürlich schauen muss, dass die Fortuna an dem Wochenende kein Heimspiel hat.
    Wäre das jetzt schon so weit planbar? Kenn mich da ja nicht so aus, wann in der Buli die Spielpläne geschrieben werden.

    Wenn an dem Wochenende 14.9 das Stadion geblockt ist durch ein Konzert, nimmt meistens die DFL darauf Rücksicht und schaut das die Fortuna auswärts spielt.

    Gib jeden Tag die Chance, der schönste in deinem Leben zu werden!

  • 1. Wurden die Weihnachtskonzert 2009 über einem Jahr vorher angekündigt bzw. ging der Vorverkauf los.


    Gut. Muss jetzt aber nicht zwingend so sein. Ist ja trotzdem noch ne Weile bis Weihnachten.



    2. Der ISS Dome ist einfach von der Kapazität ein Witz gegenüber der Esprit Arena.


    Das ist ja jedem sonnenklar. Sicher wird mit dem Stadiongig die große Masse bedient. Was aber doch nicht ausschließen muss, ein paar Wochen später 3-4 kleinere Special-Events zu geben.



    Die Hosen haben bereits zwei Konzerte im November 2012 in D'dorf im Dome gespielt.


    Ich dachte dabei eigentlich auch eher an die Philippshalle. Und sie könnten theoretisch ja auch in einer anderen Stadt sein, z.B. Berlin?



    Wie dem auch sei, ist bei mir vielleicht auch alles Wunschdenken... :rolleyes::)


    ...mein Herz das schlägt für Düsseldorf am Rhein...

  • Warum sollten die Hosen ihr Tourfinale nicht in Düsseldorf geben und später Weihnachtskonzerte in der selben Stadt? Wär ja nicht das erstemal das sie in einem Jahr mehrmals in einer Stadt spielen. Oder wie war das noch in Berlin? Habens doch auch mal mindestens zehn Konzerte in einem Jahr gegeben oder so.

  • 1. Wurden die Weihnachtskonzert 2009 über einem Jahr vorher angekündigt bzw. ging der Vorverkauf los.

    Das stimmt zwar, aber wenn du die MML-Tour und die KdR-Tour vergleichst, ist der Zeitraum zwischen Ankündigung und Tourbeginn auch viel kürzer geworden. Bei der MML-Tour waren, wenn ich mich richtig erinnere, Ankündigung bzw. Verkaufsstart ca. ein Jahr vor dem Tourstart. Bei der KdR 2012-Tour wurden die Konzerte Anfang Juni angekündigt und Mitte November war Tourbeginn (und bei der KdR 2013-Tour verhält es sich ähnlich). Also so gesehen ist das für mich kein Argument, das dafür sprechen würde, dass es keine Weihnachtskonzerte gibt. Wir haben ja erst Anfang März, meiner Meinung nach würde es vollkommen reichen, wenn man die Weihnachtskonzerte erst Anfang Juni oder so ankündigen würde.


    Ich bin jedenfalls gespannt, ob da am Mittwoch wirklich etwas bekannt gegeben wird bzgl. Konzert in Düsseldorf. Wäre schon sehr schade, wenn es tatsächlich keine Weihnachtskonzerte gäbe. Ich habe nämlich eigentlich schon so gut wie fix damit gerechnet, weil eben 2009, das zweite Jahr der MML-Tour, ja auch mit Weihnachtskonzerten beendet wurde. Also würde es doch passen, wenn es bei der KdR-Tour genauso wäre, bevor es dann (vermutlich) wieder in eine längere Pause geht.


    Außerdem will ich endlich mal ein Hosen-Konzert in Düsseldorf erleben, aber Anfang September kann ich sicher nicht dort hin, wenn ich schon Ende August nach Dresden bzw. Hamburg fahre.

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!