• Nein, leider hören sie nicht auf.


    Hier zuerst die Meldung von heute Mittag:



    http://Quelle




    Und weil dann wohl einige Panik bekommen haben, daß sie aufhören gab's ein paar Stunden später das hier auf deren Facebook-Seite


    Zitat


    Bitte genau lesen, cool bleiben, keine Panik haben und einfach ganz gelassen auf unser aller Zukunft mit dieser Band vertrauen.


    Sie wird großartig und um ein weiteres Highlight reicher werden!!! Und genau dafür brauchen wir eben Zeit, ihr könnt neue Groß- Projekte auch nicht mal so nebenbei stemmen, oder?


    Die bestens gelaunten Philipp, Jonas, Zegga und Föhre, alle glücklich und mit Bier in der Hand :)


    Quelle

    BAD RELIGION - 40th +1 Anniversary Tour 2021

    01.+02.06. Wiesbaden | 14.06. Köln | 01.08. Coesfeld | 09.-13.08. Punk Rock Holiday | 16.08. Ljubljana


    "Haste 'nen Link zur Quelle für mich?" :)

  • Ich habe mal im Kunstunterricht eine glatte Sechs für eine schriftliche Ausarbeitung kassiert. Begründung der damaligen Lehrerin: Sie hätte noch nie so viel "heiße Luft" in so vielen Worten gesehen / gelesen. Wurde gerade getoppt. Unfassbarer Dünnschiss. Denkt mal drüber nach: da sitzt echt einer und schreibt sowas :D .

  • Mich wundert echt, dass dieser Thread hier so viel Aufmerksamkeit geschenkt bekommt. Jeder neue Furz von denen wird gepostet, nur um wieder zu erkennen, was das für eine Scheiss Band ist. Warum nicht einfach diese Band da lassen, wo sie hingehört : ins schontebeis

  • Wie war das bei WIZO :P
    ...aber recht hast du trotzdem.


    Ich hab mir gestern Abend auch mal die 100 Zeilen ohne Inhalt durchgelesen und war anschließend auch nicht schlauer wie vorher. Reines hinhalte-Marketing, mehr nicht. :kotz:

    Der Hund an der Leine
    der hat keine Beine,
    darum ist der Hund
    auch untenrum wund!

  • Wer hat denn hier den Newsletter von denen abonniert ? :down:


    Die News stehen ja auch auf deren ganz normalen Website und auf Facebook, und da schau ich schon ab und zu rein und schau was die Spacken aus Südtirol so treiben.
    Aber mich großartig drüber auslassen ist mir (inzwischen) bei der Band zu blöd ...

    BAD RELIGION - 40th +1 Anniversary Tour 2021

    01.+02.06. Wiesbaden | 14.06. Köln | 01.08. Coesfeld | 09.-13.08. Punk Rock Holiday | 16.08. Ljubljana


    "Haste 'nen Link zur Quelle für mich?" :)

  • Edit: Bitte ignorieren, hab den falschen Thread erwischt.

    Megawatt aus Marienfelde:
    Die Nächste Etappe
    Download & Stream auf Amazon, Google Play, iTunes, Spotify, Deezer

    Einmal editiert, zuletzt von Conse ()

  • diese 2 affen brauch ich genauso wenig


    Es müsste immer Musik da sein.
    Bei allem was du machst. Und wenn's so richtig scheiße ist, dann ist wenigstens noch die Musik da.
    Und an der Stelle, wo es am allerschönsten ist, da müsste die Platte springen und du hörst immer nur diesen einen Moment.

  • Die schwimmen in ihren Aussagen teilweise aber auch etwas seltsam... einerseits klare Kritik, dann wieder was von persönlichem Konflikt... so ne richtig klare Linie erkenne ich da auch nicht.
    Und deren Macho-Attitüde stinkt in der Tat auch zum Himmel, von der schlageraffinen Musik mal ganz zu schweigen ;)


    Trotzdem: grundsätzlich nicht verkehrt, wenn sich die Neo-Deutschrock-Szene mal mit solchen Dingen auseinandersetzt.

    R.T.B.A.M.

  • Wer sind die?

    Du wartest auf die Liebe

    Und ich auf das letzte Bier

    Der Platz am Tresen neben mir bleibt heute leider leer

    Eine gute letzte Reise, zum Abschied leise winken

    Elektronische Musik kann man sich so selten schöntrinken


    Thees Uhlmann - Avicci

  • Kannte die nicht - mal eben reingehört... Eieiei, sind die schlecht! Unglaublich. So wie der klinge ich, wenn die Kackwurst nicht rausflutschen will... Schlimm.


    :down::down:

  • Danke für die Antwort, hätte wohl schreiben sollen: Muss man die kennen? Aber das hat ja Pillermaik auf etwas bessere Weise schon übernommen.

    Du wartest auf die Liebe

    Und ich auf das letzte Bier

    Der Platz am Tresen neben mir bleibt heute leider leer

    Eine gute letzte Reise, zum Abschied leise winken

    Elektronische Musik kann man sich so selten schöntrinken


    Thees Uhlmann - Avicci

  • Frei.Wild haben sich zu Wort gemeldet und die jüngsten Vorkommnisse aus Hamburg zum Anlass genommen, mal ein neues Lied rauszuhauen. Hier dazu der Text von Facebook:


    Macht euch endlich alle platt - Das Video
    Hallo zusammen und schönen Abend!


    Hamburg in Flammen, Sirenen heulen, die Bilder schockieren und breiten
    sich wie ein Lauffeuer aus. Wir fragten uns schon immer und aktuell mehr
    denn je, wie viele kranke Dämonen Menschen im Kopf haben müssen, um
    diesem Schwarzen Block beizuwohnen, solche ultra brutalen Gewaltaktionen
    gut zu finden, ja, sie sogar zu unterstützen oder sie als legitim
    darzustellen?
    Wer auf Polizisten, andere Menschen, Schwächere,
    zahlenmässig Unterlegene mit Steinen, Flaschen, Gegenständen losgeht und
    selbst Tote in Kauf nimmt, gehört hinter Gitter und verdient unserer
    Meinung nach die maximale Härte des Gesetzes. Von Zerstörung,
    Existenzgefährdung, Brandlegung, Raub usw. ganz zu schweigen. Wie außer
    mit harter Hand sollte man solche vermummt-verknöcherten
    Gewaltstrukturen denn sonst aufbrechen?
    Wir sehen hier keine
    Idealisten, keine Freiheits- oder Gerechtigkeits-Rebellen, wir sehen
    iPhone-tragende Möchtegern-Antikapitalisten und verwöhnt-verzogene
    Steineschmeißer im Gewaltrausch. Ohne Achtung vor Leib, Wohl und
    Eigentum anderer Menschen. Es sind Extremisten, Terroristen und es sind
    Verbrecher. Kurz, sie sind nicht einen Deut besser oder schlechter als
    ihre Anti-Geschwister vom politisch-extremen Lager gegenüber.

    Ihr wisst, dass wir schon einige Pfeile im Rücken hatten, weil wir
    Rechts- und Links-Extremismus schon immer auf ein und dieselbe Ebene
    gestellt haben. Nicht, weil wir für irgendeine Seite mehr oder weniger
    Antipathien haben, nein, weil sich eben beide nichts nehmen. Sie agieren
    gleich, sie sehen sogar ähnlich aus, beide verbreiten Angst und
    Schrecken, sie bedienen sich denselben Waffen und sind einfach nur
    gestörte Gestalten, die für ihre kranken Gedanken über jede menschliche
    und auch gesetzliche Grenze gehen. Und nein, „liebe ihr ... die ihr
    jetzt wieder vollkommen bescheuerte Vergleiche ziehen werdet“, diese zu
    allem bereiten Fanatiker nehmen sich gegenseitig rein gar nichts, auch
    wenn ihr das immer und gerne anders kommuniziert.
    Insbesondere
    einige Bands/ Musiker/ Künstler aus Stuttgart, FFM, Düsseldorf und
    Berlin spannten ihre vermeintlich politisch korrekten Bögen immer wieder
    und zielten genüsslich in Richtung dieser unserer Einstellung. Und
    empfingen den fest zugesicherten Beifall vieler, die uns lieber auf dem
    Sterbebett sehen würden als auf den größten Festivalbühnen, die uns
    teilweise auch dadurch verwehrt wurden. Ja, liebe Musik- und
    Medienbranche, vielleicht erkennt ihr eure ambivalente Beurteilung
    selber.
    Wer nicht im Stande ist, jede Scheiße als Scheiße zu
    bezeichnen und Menschen nicht NUR nach ihrem Handeln beurteilen kann,
    sondern nach der Farbe ihrer Fahne und politischen Ausrichtung, ist
    gleich scheiße wie diejenigen, die Menschen nach Hautfarbe, Herkunft,
    Sprache, Aussehen und Religion kategorisieren.

    Eure liebste Gegenkultur!!!
    Frei.Wild


    P.S.: Viel Spaß euch allen mit unserem "Macht euch endlich alle platt“ -
    Clip, unserer Antwort auf den Wahnsinn der letzten Tage, Wochen, Monate
    und Jahre. Bitte helft uns das Ding zu teilen, es gibt einfach zuviele
    politisch, religiös motivierte Volltrottel- wir sind gespannt auf eure
    Meinung. Ganz wichtig noch, ein Dank und viel Respekt von allen an die
    Polizisten und Polizistinnen die hier oft echt harte Zeiten durchleben.
    Ach noch was: In den nächsten Tagen geht der Track Online - hört euch das Ding inzwischen auf YouTube an, wir melden uns!
    LG Philipp und der Rest der Süd-Tiroler Vier



    Ich hab dann mal in das Lied reingehört. Puuuuuh, musikalisch wirklich schlecht. Wieso haben die so viel Zuspruch? Der Sänger klingt, als würe er mit Whiskey gurgeln und am Tag ne Stange Zigaretten rauchen. Wie auch immer. Ich finde es spannend, dass sie sich jetzt zu Wort melden, wo augenscheinlich Linksextremisten (auch wenn ich bezweifle, dass die Gewalttäter in irgeneiner Form linke Ideale vertreten) randalieren. Als Flüchtlingsheime brannten oder viele Flüchtlinge nach Europa strömten und ihnen zum Teil blanker Hass entgegenwehte, gab es ein Solches Lied nicht. Ist natürlich taktisch sehr sehr ungünstig, wenn man sich von dem Vorwurf der rechten politischen Gesinnung distanzieren will. Ich bin zwar auch der Meinung, dass ihnen nun Rechtsextremismus nicht nachgesagt werden kann. Eher dummes und schlechtes völkisches Gedankengut. Wobei man dabei auch sagen muss, dass Südtirol da auch ne sehr spezielle Gegend ist. Die sind schon kritisch zu beäugen, aber rechtsextrem? Ich glaube nicht...

    Wir werden immer laut durch's Leben zieh'n, jeden Tag in jedem Jahr :thumbup:

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!