Feine Sahne Fischfilet

  • Keiner hat bock auf krawallmacher auf seinen Konzerten und Veranstaltungen. Diese Leute sind auch dafür bekannt auftritte zu stören

    Es kommt die Zeit
    in der das Wasser wieder steigt...
    Es kommt die Zeit
    in der der Airport wieder brennt...

  • Warum bricht jemand eine Tour ab, wenn er angeblich unschuldig Is?

    Was bist du denn für ein empathieloser Mensch?

    Womöglich, weil es Monchi scheisse geht? Weil ihn das mitnimmt? Weil so eine Anschuldigung mit Menschen ganz viel anstellen kann? Weil man sich ganz anders beobachtet fühlt?

  • Hier noch das Statement von Christoph zum Ausstieg:


    "Ich bin shelly und ich mach Musik.

    Als Christoph war ich über 10 Jahre Teil der Band Feine Sahne Fischfilet. Es war eine wundervolle und prägende Zeit. All meine kreative Energie als Songwriter, Gitarrist, Sänger und Mensch steckte ich in die Band. Ich war so etwas wie ihr kreatives Rückgrat. „Komplett im Arsch“, „Zuhause“, „Mit dir“ oder „Warten auf das Meer“ sind wohl die intimsten Songs meiner Seele die ich der Gruppe schenkte, um hier nur die wichtigsten zu nennen. So wie wir alle sechs gab ich mein ganzes Herz und all mein Schaffen dem Kollektiv - in der Überzeugung, dass das trotz ständiger Kompromisse und Zweifel der richtige Weg war.

    Wir haben zusammen Unglaubliches erreicht. Ich verbinde mit dieser Zeit Freundschaft, Visionen, unbeschreibliche Freuden, politisch-gesellschaftliche Kämpfe und letztlich: das Scheitern und Verstehen.

    Nun wird es ein anderes Feine Sahne Fischfilet ohne Jacobus und mich geben und für uns beide heißt es: Auf zu neuen Ufern. Dass Jacobus und ich die Band verlassen ist die bisher schwerste Entscheidung meines Lebens, aber es war notwendig. Unsere Vorstellungen, wie wir zusammen arbeiten und leben wollen, haben sich über die Jahre zu weit voneinander entfernt, um als Band noch schaffend tätig zu sein. Wir haben es nicht mehr geschafft, einen respektvollen und basisdemokratischen Umgang miteinander zu leben und oft vergessen, versteckte Hierarchien zu hinterfragen. Immer „surfend“ auf dem Schnellzug den wir nie verließen. Wir haben uns gegenseitig zu sehr verletzt und verloren. In dieser Zeit ist mir meine künstlerische Leichtigkeit für die Band abhanden gekommen. Der Ausstieg ist für mich mein Ausweg aus der Destruktivität und die Möglichkeit, mit positiver Energie in der Zukunft wieder künstlerisch produktiv zu sein. Es bringt nichts, sich gegenseitig kaputt zu machen, wenn diese Welt es doch schon ist - und wir unsere Energie dafür nutzen wollen, um diese zu reparieren.

    Ich freue mich unglaublich auf die neuen musikalischen Pfade, die vor mir liegen und ich möchte diese Plattform nutzen, um meine Eindrücke mit euch zu teilen. Danke, dass ihr mich bei diesem Neuanfang begleitet.

    Euer shelly"


    Quelle:




    Und ganz aktuell äußert er sich auch zu den Vorwürfen gegenüber FSF:




    -


    -

    -





    -


    -



    Quelle:




    EDIT:

    Jacob hat das gleich Statement zu den Vorwürfen gegenüber FSF veröffentlicht, hier:



    Zum Ausstieg bei FSF schrieb er:


    "Nach mehr als 10 Jahren endet die gemeinsame Reise. Feine Sahne Fischfilet ist für Christoph und mich Geschichte, es lebe der Neuanfang. Was bleibt sind unzählige unvergessliche Momente auf den Bühnen, Parkplätzen und Schiffen dieses Landes, die Musik, aber auch ein bitteres Ende. Unzählige unvergessliche Gemeinsamkeiten, aber auch genauso viele Unterschiede, die sich leider nicht mehr miteinander vereinbaren lassen. Es wird dennoch neue Musik von Christoph @iam_shellyshelly und mir geben - Stay Tuned! Ende und Anfang!"


    Quelle:


  • Klingt irgendwie fatal nach "Ich habe meinen willen nicht bekommen, bububu ich steige aus"


    Und was ist FLINTA schon wieder für ne blödsinnige abkürzung, ich hab da zuerst FANTA gelesen (ich hatte noch keinen Kaffee) und dachte erst "Hä? "


    *Habs jetzt gelesen was das für eine Abkürzung ist und packe mir an die Stirn ...

    Es kommt die Zeit
    in der das Wasser wieder steigt...
    Es kommt die Zeit
    in der der Airport wieder brennt...

  • Nicht das wir hier etwas von "Revengeporn" haben. Nach dem Motto "ich Verlasse die Band im Streit weil ich meinen willen nicht kriege und streue Gerüchte"


    Das wäre auch nicht das erste mal das sowas passiert.

    Es kommt die Zeit
    in der das Wasser wieder steigt...
    Es kommt die Zeit
    in der der Airport wieder brennt...

  • Klingt irgendwie fatal nach "Ich habe meinen willen nicht bekommen, bububu ich steige aus"


    Und was ist FLINTA schon wieder für ne blödsinnige abkürzung, ich hab da zuerst FANTA gelesen (ich hatte noch keinen Kaffee) und dachte erst "Hä? "


    *Habs jetzt gelesen was das für eine Abkürzung ist und packe mir an die Stirn ...

    Wie respektlos kann man eigentlich sein? Das ist hier das beste Beispiel für die Größe des Problems! Anstatt sich als weißer Mann mittleren Alters mal zurückzunehmen und frei nach "Wer keine Ahnung hat, einfach mal die Schnauze halten" auch die Schnauze zu halten, wird hier fröhlich "weitergemackert"!

  • "Ich habe keine Argumente daher labere ich was von "alte weisse Männer""


    Schon geil wie lächerlich einige machen können wenn es um ernsthafte Diskussionen geht.


    Man merkt aber in der tat fatal aus welcher Richtung die Anschuldigungen kommen. Ehemalige Bandmitglieder die die Band im Streit verlassen sind schon arg problematisch. Und das es hier richtig streit gab kann man da ja durchaus raus lesen. Das lässt sich aus dem Statement halt schon wegen abkürzungsmonstren wie "FLINTA" perfekt rauslesen. Traurig das man auf so eine Weise nachtreten muss und den ehemaligen Bandkollegen völlig unnötig das leben schwer machen muss. Vielleicht sollte FSF mal ein paar Anwälte beauftragen und sich mal richtig gegen solche Vorwürfe wehren.

    Es kommt die Zeit
    in der das Wasser wieder steigt...
    Es kommt die Zeit
    in der der Airport wieder brennt...

    Einmal editiert, zuletzt von Gabumon ()

  • Die "Statements" der Exbandmitglieder sind eigentlich absolut eindeutig...


    Und wenn Laut Band da wohl auch über die extra eingerichteten Adressen scheinbar mal so gar nichts kam glaube ich denen das absolut.


    Sprich wir haben hier erstmal ein "nachtreten" gegenüber den Ex-Bandkollegen. Da schmort es scheinbar schon seit Jahren im Hintergrund vor sich hin...


    wenn ich die Aussagen nebeneinander lege glaube ich der Band viel eher als den beiden Ex-. Ich gehe aber stark davon aus das wir hier noch einiges von beiden Seiten präsentiert bekommen

    Es kommt die Zeit
    in der das Wasser wieder steigt...
    Es kommt die Zeit
    in der der Airport wieder brennt...

    Einmal editiert, zuletzt von Gabumon ()

  • Mal sehen


    Es gibt auf der Mailadresse nichts

    Es gibt keine Anzeigen

    Es gibt keine Aussagen von "Betroffenen", die hat man gerne mal bei Instagram & Co

    Es gibt nur etwas nebulöses von ehemaligen Bandmitgliedern und einer Anonymen Website die in etwa den gleichen Wortlaut hat.


    Das ist nun mal auch recht eindeutig. Ähnlich wie bei Mockridge, Kachelmann und Türk, nur das es da noch VIEL weiter ging. Mittlerweile wird man da etwas vorsichtiger.


    Wir haben hier nichts was irgendwie handfest ist. Das würde nicht einmal für "Anfangsverdacht" reichen,


    Wir hatten sowas auch mal auf Arbeit, ein Mitarbeiter wurde von 2 Kolleginnen beschuldigt übergriffig geworden zu sein. Im Endeffekt wurde dem das Leben zur Hölle gemacht. Was kam raus? Eine der beiden hat sich besoffen verplappert und es kam raus das das abgesprochenes Spiel war, weil er sie hat abblitzen lassen.


    Konsequenz für ihn: Der war 2 Jahre Arbeitslos. Weil der Flurfunk auch in andere Unternehmen reicht. Hat seine Wohnung verloren, fast alle seine Freunde. Hat im Endeffekt eine strafbewehrte Unterlassungserklärung gegen die beiden erwirkt und erst dann hörte das auf. Klagen wollte er dann nicht, leider. Er wollte das Kapitel abschließen und seine ruhe.


    Konsequenzen für die beiden: Keine. Gut die haben den Job gewechselt aber freiwillig, ein paar Euro fuffzig als Anwaltskosten.

    Es kommt die Zeit
    in der das Wasser wieder steigt...
    Es kommt die Zeit
    in der der Airport wieder brennt...

  • Na du hast dann ja sicher Fakten oder Aussagen die mich von meinem Standpunkt abringen könnten. Hab noch keine gesehen. Im Gegenteil die "Statements" der Ex-Bandmitglieder bestärken das sogar noch

    Es kommt die Zeit
    in der das Wasser wieder steigt...
    Es kommt die Zeit
    in der der Airport wieder brennt...

  • Solange das aber Fehlt gilt auch hier


    Keine Beweise, keine Vorwürfe. Aber passiert ja auch oft genug... Kein Ermittler würde bei sowas einen finger krum machen. Daher gelten sämliche Bandmitglieder als unbelastet...

    Es kommt die Zeit
    in der das Wasser wieder steigt...
    Es kommt die Zeit
    in der der Airport wieder brennt...

  • Hab teilweise mal die Setlist rekonstruiert


    Zurück in unserer Stadt

    Alles auf Rausch

    ..

    ..

    Niemand wie ihr

    ..

    Warten auf das Meer

    Zuhause

    ..

    ..

    Neuer Song

    Komplett im Arsch

    Es kommt die Zeit
    in der das Wasser wieder steigt...
    Es kommt die Zeit
    in der der Airport wieder brennt...

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!

  • Registrierte Mitglieder haben die folgenden Vorteile:
  • ✔ kostenlose Mitgliedschaft
  • ✔ direkter Austausch mit anderen DTH-Fans
  • ✔ keine Werbung im Forum
  • ✔ neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
  • ✔ kostenlose Nutzung unseres Marktbereiches
  • ✔ eigene Konzertübersicht
  • ✔ und vieles mehr ...