12.5.2015 Dresden Eventwerk // Support: Antilopengang

  • Witzlos ist das Ganze ja schon. Die beiden Warm-Up-Gigs auch noch in Ostdeutschland zu spielen, wo man ohnehin schon in Leipzig im August spielt.

    Wenn man bedenkt, dass die letzten 2 Konzerte im Westen waren, bei der letzte Tour (Warm-Up) auch der Norden nicht zu kurz kam, ist das schon okay. Fairerweise muss man sagen, dass der Süden etwas zu kurz kommt.

  • Freu mich... :D Vor allem da ich eigentlich schon nicht mehr damit gerechnet hab. Da war die Freude und Überraschung noch größer. Mal sehen, wie es mit Tickets klappt.


    Finde es aber auch bisschen ungerecht verteilt. Gegen ein Warmup in der Ecke sag ich ja nichts, aber dann gleich beide? Egal, was soll's. Ist der Weg halt bisschen weiter.



    Och, im KuLa wäre das doch schick


    Hosen im KuLa. 8| Das wär ja was. :D:D


    Konstanz ist circa genau so am Arsch der Welt wie Frankfurt/Oder!


    Da muss ich dir sogar fast zustimmen, wir sind hier unten auch am A... der Welt. Dafür ist es ein besonders schönes Hinterteil. :D Und es wäre bei mir um die Ecke.

  • Der Tag könnte sich nicht besser entwickeln. Ich kann mich nicht beklagen, dass die Hosen jetzt praktisch direkt vor meiner Haustür spielen wollen. Hoffentlich klappt alles mit den Tickets. Auf geht's...

    "Ich setze auf das Pferd. Automobile sind eine vorübergehende Erscheinung"

    (faszinierende Fehleinschätzung von Kaiser Wilhelm II)

  • Offensichtlich wird´s keine Karten-Personalisierung geben. D.h., man hat spätestens ab 19.00 Uhr am Freitag die Möglichkeit, bei ebay Karten zu kaufen.


    Da wird es bestimmt wieder etliche Anbieter geben, die Karten verticken, mit der Begründung "habe die Karte geschenkt bekommen, kann aber an dem Termin nicht" oder "bin da leider im Urlaub und muss schweren Herzens..." X(



    Personalisierung wurde doch bisher immer direkt bei Bekanntgabe der Termine erwähnt. Oder erinnere ich mich falsch...??

  • Also in der kleinen Halle ist dann nichts mit Wellenbrecher und das Früh-da-sein-müssen um reinzukommen, entfällt? Das wäre eine Überlegung wert :D

  • Also in der kleinen Halle ist dann nichts mit Wellenbrecher und das Früh-da-sein-müssen um reinzukommen, entfällt? Das wäre eine Überlegung wert :D


    Na ich sag mal so: 2010 haben sie ja auch im Eventwerk gespielt. Da bin ich kurz nach Einlass erst von der Theke weggekommen und war trotzdem vorne mit dabei.

    Ende.

  • Oh Gott .. hoffentlich bekomme ich Karten .. Eventwerk war schon cool !!
    Und Antilopen Gang wäre auch was .. !


    Super wäre wenn die ganzen ebay-Schwarzhändler Typen nicht zu schlagen .. , dann bleibt ne Chance für Alle die wirklich hinwollen. Sonst ist doch der Server schon 17:30uhr down :( !


    Na wir werden sehen .. !

  • Naja dann hätte ich lieber zweimal Feine Sahne als Vorband statt Antilopengang
    Passt das überhaupt so einigermaßen, also sind die live noch rockiger als auf Platte?

    Haut rein, gebt Gas!

  • Hätte eigentlich auch ganz fest mit dem Norden gerechnet, zumindest H oder HB...


    Schade, dass die beiden Konzerte zeitlich so weit auseinander liegen, dann hätte sich wenigstens die Anreise mehr gelohnt.


    Wer will, wird bestimmt Karten kriegen, so klein sind die Locations ja jetzt nicht, dazu noch an nem Dienstag.

    Lauf nicht weg und keinem nach.

  • Ich werde versuchen an Karten zu kommen. Wie ich dann die 600 km Strecke bewältige, weiß ich derzeit allerdings noch nicht (auto, zug , bus, Flug)

  • Ich hab 550 km, wird wohl auf 6,5 h Zugfahrt hinauslaufen...


    Aber hab grad in die Tourfinale-DVD reingeschaut und ich muss einfach dahin!!! Nachdem ich Wiesbaden schon verpennt hab...

    Einmal editiert, zuletzt von Kind der Nacht ()

  • Sofern ich Freitag Zeit habe, pünktlich um 18 Uhr vor meinem PC zu sitzen, werde ich auch mein Glück versuchen, an Tickets zu kommen. Dresden 2010 war sicher eines der bisher besten Hosen-Konzerte für mich, da hätte ich wirklich nichts dagegen, das noch einmal zu erleben :D.


    Etwas verwundert bin ich allerdings schon, dass Dresden schon wieder ein Warm-Up bekommt, aber gut, es stört mich jetzt auch nicht sonderlich, zumal Dresden für mich mit dem Zug ganz gut erreichbar ist.


    Ich habe mir übrigens das Ticket von 2010 rausgesucht und festgestellt, dass der Preis damals bei 29 Euro lag. Heute sind wir immerhin bei 39 Euro. Na ja, wird halt mit der Zeit alles teurer, aber die Hosen-Preise sind ja trotzdem immer noch recht human im Vergleich zu anderen Bands dieser Größenordnung :).

  • :kotz: Naja, der gewöhnliche Arbeitnehmer verdient aber eben nicht mal eben 35 % mehr in 5 Jahren!!!

  • Naja, der gewöhnliche Arbeitnehmer verdient aber eben nicht mal eben 35 % mehr in 5 Jahren!!!

    Bleib doch einfach zu Hause , wenns dir zu teuer ist. Ich meine, die Hallenmieten / Gehälter etc werden ja nun auch nicht billiger. Ich find die Preisentwicklung moderat. Geh mal zu Linkin Park, dann weißt du, was teuer ist!

    Umwege erweitern die Ortskenntnis 8)

  • Bleib doch einfach zu Hause , wenns dir zu teuer ist. Ich meine, die Hallenmieten / Gehälter etc werden ja nun auch nicht billiger. Ich find die Preisentwicklung moderat. Geh mal zu Linkin Park, dann weißt du, was teuer ist!

    Mit den Gehältern hast du eben unrecht .. denn die steigen wirklich nicht um 35% in 5 Jahren!
    Das sollte man schon im Hinterkopf behalten, auch wenn ich den Preis absolut OK finde, da gibt es wirklich schlimmeres!

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!