2.6.2015 Frankfurt Oder/Messehalle 1

  • Naja,die gehaltvolle Setlisten-Diskussion gibt es SINCE 19...;) ..(Gibt es wirklich Leute die das #Daumenhochoderdaumenrunter# für ein Konzert von der Setliste abhänig machen :?: )
    Mein Anliegen war es,das Jeder durch ein einfaches Kürzel zu erkennen gibt - war beim Konzert/war beim Konzert,stand aber hinten/war nicht beim Konzert etc....(zwecks Glaubwürdigkeit bei Lob/Tadel).
    Danke an ALLE die sich aus dem Getümmel vor der Bühne raushalten und schöne Videos aufzeichnen und die Setliste mitschreiben :thumbup: .Gelungener Konzertbesuch sieht laut Meyers Lexikon anders aus :rolleyes: .
    Das es Veränderrungen bei der Setliste gab/gibt würde ich gar nicht abstreiten.
    Das es einen Zusammenhang mit der von Fans(der ersten Stunde) in einem Internetforum geäußerten Kritik gibt #hüstel# :D :D :thumbsup: jup :!: :thumbsup:
    EUROPA Singleauskopplung bzw.Konzertaufführung :?: Wenn man nicht total debil auf einer fernen Funkwelle sendet,sollte sich der Inhalt des Liedes rumgesprochen haben.(ECHT?? Es gibt Flüchtlinge die nach Europa wollen und im Mittelmeer ertrinken???Mensch,hab ich in den Nachrichten noch nix von gehört.)
    @pillermaik - fast vergessen ^^ ! Sonic Reducer findest Du gut weil,...

    GUERILLA OPEN ACESS MANIFEST

  • Kriegt jemand noch die Setlist von Feine Sahne Fischfilet zusammen?


    Edit: Kann mich an "Für diese eine Nacht", "Geschichten aus Jarmen", "Wut", "Solange es brennt" und "Komplett im Arsch" (nicht in dieser Reihenfolge) erinnern. Sie haben zwar nur eine halbe Stunde gespielt, aber ich meine das waren noch nicht alle Songs, oder?

    ************************
    Don't Eat The Yellow Snow!

    **************************

    3 Mal editiert, zuletzt von binda ()

  • Meine Fresse. Können einige nicht einfach mal zum Konzert gehen, vorher Freunde treffen, Spaß haben, dann Konzi, danach wieder Spaß haben und das alles ohne dieses dumme Setlistengesülze??? Es ist echt nur noch nervig. :s_thanks:

  • Darf man jetzt hier nicht mehr die Hosen für ihre Songauswahl kritisieren, oder was :P
    Und nicht das hier manche den Eindruck kriegen, dass ich alles schlecht finde:

    • Das neue Bonnie & Clyde Intro ist genial
    • Schön das sie Liebeslied wieder im Original spielen
    • Der Anfang ist schön druckvoll
    • Ich mag Tanz in den Mai
    • Finde es klasse, dass sie Willkommen in Deutschland spielen
    • Sonic Reducer ist klasse
    • Der 2. Zugabenblock ist der Oberkracher


    Nur wie ich schon schrieb, ich hätte mir noch ein bisschen mehr alte KracherKracher gewünscht und nicht so einen Müll wie Schön sein, Alles was war, Jägermeister etc. oder ist es hier nur noch erlaubt alles von den Jungs gut zu finden :P

    The easiest thing to do.


    Just say fuck you.

  • so lange die Masse aber bei Jägermeister abgeht wie Schmitz Katze und es vorher schon nicht mehr so dolle mit dem Pogo /Tanzen war, wird sich mit Sicherheit nichts daran ändern. Damit muß man sich nun mal abfinden. Gut finde ich das nun auch nicht, aber dann gibts wenigstens ein Lied wo man mal verschnaufen kann.
    Wenn sie nur Kracher spielen hält das doch ehe kaum einer komplett durch.

  • Oben hat es einer schon ganz gut erklärt, wenn dir jeder auf die Schultern klopft wird sich auch nix ändern weil sich die hosen dadurch bestätigt fühlen, wieso sollte man auch was ändern wenn es jeder abfeiert ? :D

  • @Hoernchens Post:


    Das stimmt, hab ich kürzlich auch gedacht.. Wenn sie ein Powerset was Tempo angeht spielen würden, dürfte das in meinem Alter und entsprechender Kondition nicht länger als 30 Minuten dauern :D8o


    "Jägermeister" attestiere ich mittlerweile auch einen gewissen Daseinsberechtigungsgrad bei Konzerten, auch wenn ich den Song privat nie höre (aber häufig spiele(n muss), haha). Der hat einfach wirklich Schub live und reisst mit... Dem ist leider bei von Kuddel Fan 97 treffend erwähnten Songs wie "Schön sein", "Alles was war" - und auch "Alles aus Liebe" - nicht so.


    Was mich WIRKLICH mal interessieren würde ist, warum "Mehr davon" keinen Stammplatz mehr hat... Als Closer war der Song unübertrefflich!! Holte nochmals alles raus... von mir aus könnte er natürlich auch einen Zugabenblock beenden - oder irgendwo mittendrin vorkommen, Hauptsache er ist drin... Aber warum lässt man diesen Knaller weg? ...inhaltlich geht es um den Konsum von Kokain - kann sein, dass es deswegen so ist.

  • Kriegt jemand noch die Setlist von Feine Sahne Fischfilet zusammen?


    Edit: Kann mich an "Für diese eine Nacht", "Geschichten aus Jarmen", "Wut", "Solange es brennt" und "Komplett im Arsch" (nicht in dieser Reihenfolge) erinnern. Sie haben zwar nur eine halbe Stunde gespielt, aber ich meine das waren noch nicht alle Songs, oder?

    "Mit dir" war auch noch dabei. Zusammen mit de Liedern die du nanntest müsste es das gewesen sein,

    Wir werden immer laut durch's Leben zieh'n, jeden Tag in jedem Jahr :thumbup:

  • Was mich WIRKLICH mal interessieren würde ist, warum "Mehr davon" keinen Stammplatz mehr hat... Als Closer war der Song unübertrefflich!! Holte nochmals alles raus... von mir aus könnte er natürlich auch einen Zugabenblock beenden - oder irgendwo mittendrin vorkommen, Hauptsache er ist drin... Aber warum lässt man diesen Knaller weg? ...inhaltlich geht es um den Konsum von Kokain - kann sein, dass es deswegen so ist.

    Wie oft habe ich mich das schon gefragt... fand ihn letztes Jahr in Wiesbaden perfekt positioniert, als er das Hauptset beendete. Für mich gehört er in die Top 5 der Hosen Songs. Dieser langsame Anfang gepaart mit dem Ende wo sie fast durchdrehen ist genial. Spiele den Song auch selbst sehr gerne auf der Gitarre :thumbup:

    The easiest thing to do.


    Just say fuck you.

  • also ich finde diese ganze setlisten diskussion auch total überflüssig. schließlich gibt es eine ganz einfache lösung: die hosen lassen mich einfach ihre setlisten zusammenstellen. für rock am ring habe ich auch schon höchst wissenschaftlich, die kollektivzufriedenheit der konzertbesucher mit meiner unstreitbar guten methodik maximiert ( Wunschsetlist Rock am Ring (und weitere Großkonzerte 2015) ). wenn die hosen sich dieses talent meinerseits nicht zu nutze machen, dann weiß ich auch nicht. in meiner vita stehen schließlich mindesten 5 eröffnete setlisten und best of threads. das sollte die band doch hellhörig werden lassen?


    0. Bonnie und Clyde Intro
    1. Bonnie und Clyde
    2. Strom
    3. Liebesspieler
    4. Alles wird gut
    5. Altes Fieber
    6. Helden und Diebe
    7. Auswärtsspiel
    8. Teil von mir
    9. Willkommen in Deutschland
    10. Paradies
    11. Verschwende deine Zeit
    12. Reisefieber
    13. Friss oder Stirb
    14. Pushed Again
    15. Mehr davon
    16. Wir sind bereit
    17. Ich bin die Sehnsuch in dir
    18. All die ganzen Jahre
    19. Hier kommt Alex
    20. Wünsch dir was
    21. Tage wie diese
    ----------------------------
    22. Draußen vor der Tür
    23. Europa
    24. 1000. gute Gründe
    25. Armee der Verlierer
    26. Donde las aguilas se atreven
    -------------------------------
    27. Geh aus dem Weg
    28. Niemals einer Meinung
    29. Ertrinken
    30. Seelentherapie
    -------------------------
    31. Nur zu Besuch
    32. Wort zum Sonntag
    33. Passenger
    34. You'll never walk alone

  • Hach, ist das mal wieder nett hier. :D


    Ich schmeiß mal zwischen die ganzen Setlistendiskussionen meinen Konzertbericht in Kurzform.


    Ich fand es richtig gut. Nette Leute, Band gut drauf. Die weite Anreise hat sich auf jeden Fall gelohnt. :thumbsup:


    Nur die Location fand ich bisschen gewöhnungsbedürftig. Das grelle Licht vor Beginn. Der Sound auch nicht so optimal. Aber da kann man drüber hinwegsehen. ;)


    Da es ein Warmup für die großen Festivals war, hatte ich mich schon auf Standard eingestellt und ich muss sagen, gerade deswegen fand ich's richtig gut. :D Man wurde doch noch überrascht. Vor allem Willkommen in Deutschland und Wort zum Sonntag bei einem Konzert ist für mich Begeisterung pur. Aber wahrscheinlich bin ich halt auch einfach zufriedenzustellen. :P (und was seh ich da? Ich fange in meinem Bericht mit ner Diskussion um Setlist an. :| ) Aber eins noch: muss Chamäleon da vollkommen recht geben. Top geschrieben. :thumbup:


    Freu mich schon auf RiP. Und da hat das Konzert in Frankfurf auf jeden Fall auch Anteil daran. :thumbsup:

  • ...der artikel liest sich sehr unbeholfen. höchstens schülerzeitung-niveau.

  • Dein Posting liest sich schön, Chamäleon, aber bei näherer Betrachtung kann man so ziemlich alles gegenargumentieren...

    Maik: auseinandernehmen kann man alles ;) was jemand sagt oder schreibt, wir machen das in Zürich bei nem Cüpli ;)


    Mir braucht keiner erklären, warum Europa auf die große Bühne gehört.
    Wenn ich allerdings an die Konzerte der Tour 2013 denke, bei denes es gespielt wurde, dann kann ich mich auch dran erinnern, dass ein Teil des Publikums sich während dem ruhigen Song mit dem Nachbarn unterhalten hat und somit (vermutlich) inhaltlich nicht besonders viel vom Text mit bekommen hat und einfach nur auf den nächsten Kracher (meist Pushed Again) gewartet hat.
    Darum denke ich, dass Willkommen in Deutschland einfach mehr Nachdruck hat. Vom Gefühl her würde ich sagen, dass da die Leute mehr zuhören. Weil der Song auch musikalisch mehr Druck hat.


    Ich hoffe, Ihr versteht ein bisschen, was ich meine.


    Und sorry, dass der Rückblicke Thread "missbraucht wurde" bzgl. Setlist-Diskussion.


    Na, wie sieht's aus ?
    An Tagen wie diesen, 17.08.2015 Zürich, Mascotte,
    :thumbsup: wünsch ich mir Unendlichkeit !


  • Damit machst du dich auch zum Motzie :P denn dieser positive Bericht sagt, dass es total durchgestylt war. :D


    Und du hast den Satz danach einfach in deinem Zitat rausgenommen. >>Da kann man aber drüber hinwegsehen ;) << :P


    Aber: juhuu, ich bin auch ein Motzky. Im engen Kreis aufgenommen, ich freue mich. :P So einfach geht das also. :D


    (Die Freude über Frankfurt und Vorfreude auf RiP nimmt mir das alles nur leider kein bisschen. :D;) )

  • Maik: auseinandernehmen kann man alles ;) was jemand sagt oder schreibt, wir machen das in Zürich bei nem Cüpli ;)


    Falsches Wort verwendet, mein Fehler - ich meinte nicht "gegenargumentieren" oder "auseinandernehmen", sondern schlicht "entkräften".
    Cüpli? Ich bitte dich... Kommt Melanie Winiger auch? 8o:D ..ich bleibe da klassisch beim Bier :daumen:


    Gleiche Erfahrung wie du bei "Europa" gemacht hast, habe ich bei "Draussen vor der Tür" gemacht - da war Kollektivpinkeln angesagt ;)! Ist immer Geschmacksache... Und bei ruhigeren Songs ist immer Luft für eben Pinkelpausen, Unterhaltungen etc! "Europa" ist einfach der wichtigste Song der Hosen seit 20 Jahren, er hätte soviel mehr verdient als diese stiefmütterliche Behandlung - und selbst in Argentinien, vor sogenanntem Hardcorepublikum, weit weg von Europa, wurde er ja auf den Tisch gebracht, wenn ich das richtig im Kopf habe (?).. Also: Mutig sein und mit Ansage bei RaR!! Im Doppelpack mit "Willkommen in DE"! Unterstreicht die Effizienz.


    Ich glaube es gibt NIEMANDEN hier, der sich nicht ab "Willkommen in DE" freut - wie gesagt hat der Song zu KEINER Sekunde seiner Existenz an Wichtigkeit verloren... Eigentlich schade, dass es wirklich mediale Aufmerksamkeit braucht, dass sie ihn wieder ausgraben und sich dessen Stärke bewusst werden. Ebenso mancher Fan



    @Heldin-und Dieben;


    Schön zu lesen, dass du mit solchem Humor aufwartest - find ich sehr sympathisch! :thumbup:


    Aber wie gesagt; ich fand die Setlist in Ff/Oder gut mit mancher Überraschung. Und sollten sie sowas ähnliches auf dem Ring spielen, ist das schon fast eine Sensation und eine dafür weltklasse Setlist. Da muss man auch mal Lob aussprechen... Ich hoffe einfach, sie reduzieren es nicht wieder nur auf die Standartsetlist, trotz dieses "Trainingsgigs".

    2 Mal editiert, zuletzt von pillermaik ()

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!