15.08.15 Zürich – Stadion Letzigrund

  • Also an "meinem" Eingang hingen mehrere Plakate mit dem Hinweis "Konzert wird aufgezeichnet, die Toten Hosen behalten sich das Recht vor das aufgenommene Bildmaterial später zu verwenden" oder so ähnlich.
    Hab ich sonst noch nie so gesehen oder ist das "schweizer Recht"?

  • Auf jeden Fall hat sich wie erwartet rausgestellt, dass das mit "Mindestens 2 1/2 Stunden" Bullshit war :)
    Ehrlich gesagt ist das Set ja scheinbar sogar etwas kurz gewesen.


    Als alter Meckerzausel sage ich aber auch: Das Set auf der Krach der Republik Tour Teil 2 und wir hätten uns teilweise nicht so sehr mit der Band überworfen wie das damals geschehen ist.


    Will sagen: Für einen Stadiongig echt in Ordnung, auch wenn da wieder ne Menge Marketingbullshit vorwegging. Schön, dass man am Radio dabei sein konnte, ich hätte echt nochmal Bock gehabt.

    Megawatt aus Marienfelde:
    Die Nächste Etappe
    Download & Stream auf Amazon, Google Play, iTunes, Spotify, Deezer

  • Auf jeden Fall hat sich wie erwartet rausgestellt, dass das mit "Mindestens 2 1/2 Stunden" Bullshit war :)
    Ehrlich gesagt ist das Set ja scheinbar sogar etwas kurz gewesen.


    Ich wollte ja nichts sagen :) Aber genau so isses. Waren so 2:20....


    Auch unterscheidet sich das Ganze nicht so von den Festival-Setlisten, wie Campino in zig Interviews betonte. Neu war einzig und allein der Streicherparts und damit einhergehend Unsterblich, Mädchen aus Rottweil, Drauen vor der Tür. Und mit Abstrichen Halbstark. Dafür gabs am Ring das Wort zum Sonntag und im Park Verschwende deine Zeit..
    Naja, was solls.

    04.06.04 Rock im Park/ 11.12.04 FFM/ 27.05.05 Würzburg/ 13.08.05 Open Flair/ 10.09.05 Düsseldorf/ 06.06.08 Rock im Park/ 26.12.08 FFM/ 12.05.09 Bamberg/ 09.08.09 Taubertal/ 23.08.09 Highfield/ 19.12.09 Düsseldorf/ 02.06.12 Rock im Park/ 18.11.12 FFM/ 20.07.13 Schweinfurt/ 12.10.13 Düsseldorf/ 06.06.15 Rock im Park / 02.06.17 Rock im Park/ 09.07.17 Ludwigsburg/ 01.12.17 FFM/ 20.05.18 Braunschweig

  • Oh je, wenn ich das hier so lese, dann wird mir Angst und Bange.
    Hatte mich schon auf Leipzig nächste Woche gefreut, aber wenn jetzt quasi die
    "Krach der Republik"-Tour fortgesetzt wird, dann gute Nacht. 8o

  • Oh je, wenn ich das hier so lese, dann wird mir Angst und Bange.
    Hatte mich schon auf Leipzig nächste Woche gefreut, aber wenn jetzt quasi die
    "Krach der Republik"-Tour fortgesetzt wird, dann gute Nacht. 8o


    Jetzt mal ehrich Leute! Verwundert euch das bei diesen Mega-Konzerten?? Als vor rund nem Jahr bekannt wurde, dass die Hosen diese Konzerte spielen, haben wir darüber schon diskutiert und es war fast jedem klar, dass das in dem Stile der KdR-Tour ablaufen wird.
    Ich glaube wir müssen endlich mal realisieren, dass die Hosen bei Konzerten in dieser Größenordnung nichts oder kaum etwas riskieren, wie schon in dem Interview von Campino zu lesen ist. So was kann man nur noch bei kleineren Konzerten erhoffen und erwarten. Ich glaube, am Montag in Zürich knallts richtig....

    04.06.04 Rock im Park/ 11.12.04 FFM/ 27.05.05 Würzburg/ 13.08.05 Open Flair/ 10.09.05 Düsseldorf/ 06.06.08 Rock im Park/ 26.12.08 FFM/ 12.05.09 Bamberg/ 09.08.09 Taubertal/ 23.08.09 Highfield/ 19.12.09 Düsseldorf/ 02.06.12 Rock im Park/ 18.11.12 FFM/ 20.07.13 Schweinfurt/ 12.10.13 Düsseldorf/ 06.06.15 Rock im Park / 02.06.17 Rock im Park/ 09.07.17 Ludwigsburg/ 01.12.17 FFM/ 20.05.18 Braunschweig

  • Sehe ich komplett anders.
    Die Hosen können im Endeffekt jederzeit spielen worauf sie Bock haben.
    Sollte das einem Teil des Publikums nicht gefallen, kommt es halt nicht wieder. Dafür kommen dann halt beim nächsten Mal andere. Ist ja nicht so, dass die Angst haben müssten ihre Konzerte nicht mehr auszuverkaufen, nur weil sie mal ihre Setlist mit älteren Perlen bestücken. Ist doch mittlerweile eh immer alles ausverkauft und die Nachfrage ist größer als das Angebot.


    Frag mal bei einer Band aus Berlin nach, die macht das seit Jahren so und spielt auch nicht in irgendwelchen Proberäumen vor ein paar alten Kumpels.

  • Sehe ich komplett anders.
    Die Hosen können im Endeffekt jederzeit spielen worauf sie Bock haben.
    Sollte das einem Teil des Publikums nicht gefallen, kommt es halt nicht wieder. Dafür kommen dann halt beim nächsten Mal andere. Ist ja nicht so, dass die Angst haben müssten ihre Konzerte nicht mehr auszuverkaufen, nur weil sie mal ihre Setlist mit älteren Perlen bestücken. Ist doch mittlerweile eh immer alles ausverkauft und die Nachfrage ist größer als das Angebot.


    Frag mal bei einer Band aus Berlin nach, die macht das seit Jahren so und spielt auch nicht in irgendwelchen Proberäumen vor ein paar alten Kumpels.


    ist ja nicht so, dass die hosen solche sets nicht auch schon rausgehauen hätten auf großen konzerten. leider immer erst zum tourabschluss wenn sie wohl alles nicht mehr so ernst nehmen. siehe konstanz rock am see 2013.


    da gabs:


    alles wird gut
    helden und diebe (zum ersten mal seit 2005)
    call of the wild
    liebesspieler
    achterbahn
    wir sind bereit
    vogelfrei....


    aber sehe es ähnlich, dass die hosen mit solchen durchmischteren setlists auch die stadien ausverkaufen würden und keiner einen viel schlechteren abend hätte.


  • Das stimmt schon. Ausverkauft wärs bestimmt dennoch. Aber irgendetwas hält sie ja davon ab. Zumindestens in 95 % aller Fälle (bei Großkonzerten). Entweder die Angst es könnte floppen oder Schiss sich zu verspielen? Ich weiß es nicht.
    Fakt ist leider auch, dass bei Hang on Sloopy oder Alles aus Liebe die Meute durchreht und bei Alles wird Gut oder Achterbahn die Mehrheit der Zuschauer bei Großkonzerten dumm aus der Wäsche gucken. Und ich nehme an, dass das die Hosen auf der Bühne auch deutlich wahrnehmen und sich daher an vermeintlichen Live-Krachern wie Sloopy o.ä. festhalten...
    Aber will diese Diskussion nicht erneut aufmachen. Sie wurde schon zu oft geführt. Sorry!

    04.06.04 Rock im Park/ 11.12.04 FFM/ 27.05.05 Würzburg/ 13.08.05 Open Flair/ 10.09.05 Düsseldorf/ 06.06.08 Rock im Park/ 26.12.08 FFM/ 12.05.09 Bamberg/ 09.08.09 Taubertal/ 23.08.09 Highfield/ 19.12.09 Düsseldorf/ 02.06.12 Rock im Park/ 18.11.12 FFM/ 20.07.13 Schweinfurt/ 12.10.13 Düsseldorf/ 06.06.15 Rock im Park / 02.06.17 Rock im Park/ 09.07.17 Ludwigsburg/ 01.12.17 FFM/ 20.05.18 Braunschweig

  • Nein, ich will die Diskussion auch nicht erneut beginnen.
    Konnte meine Enttäuschung über die Zürich-Setlist aber einfach nicht für mich behalten, ;)


    Aber eins muss ich doch noch kurz los werden, bevor ich mindestens bis nach dem Leipzig-Konzert schweigen werde:
    Wenn eine Band, die Millionen von Tonträgern verkauft und vor hundertausenden Fans auf einer Tour spielt, sich nur "aus der Deckung traut", wenn sie vor ein paar hundert Fans spielt (nämlich bei Warm up-Shows, Geheimkonzerten, etc.), dann weiß ich nicht, welche der beiden "Konzertbesucher-Parteien" für dumm verkauft wird: Die, die auf den "normalen" Konzerten aufläuft oder die, die das Glück hatte Karten für eine Show in einem sehr kleinen Rahmen zu ergattern. Denn ihnen werden offensichtlich unterschiedliche Sachen dargeboten.


    Nun ist aber auch Schluß. ;)

  • Von meinem Krankenbett aus, fand ich Zürich richtig geil!


    Ja, die Setlist war ähnlich wie Kempten aber in Kempten hab ich igetanzt, gestern Abend könnte ich das richtig genießen ! Über Kempten habe ich über Bommerlunder gemeckert, jetzt find ich es richtig.. Ich liebe das Lied....
    Das einzige, was ich zu meckern habe, ist, dass mein Urlaub jetztz zu Ende geht, ich morgen nach Hause fahre und somit die ganze nächste Woche verpasse....das wäre wirklich schade, wenn das war's für dieses Jahr... Wie sieht's aus mit Weihnachten? :D

  • Gab es gestern das neue Tour Shirt zu kaufen?? Was im KaufMich Shop ausverkauft ist! ;)

    Es gab, soweit ich weiß, ein spezielles Zürich-Am Anfang war der Lärm Shirt.

    You're going fast when I wanna go slow,
    you make me run when I want to walk.

  • Ob sich die Band was traut oder nicht.Fakt ist dass Campino was von mindestens 2:30 geredet hat und davon dass er genau weiß dass dort viele Hardcore Fans sein werden und deswegen auch das ein oder andere Stück kommen wird...gut dann war eben Unsterblich , Mädchen aus Rottweil und??..der Rest war doch absolut vorhersehbar.Sogar die Ansagen konnte ich im voraus sagen .Meine Freundin hat dann auch nur noch gelacht.Und dass dann ausgerechnet *Hang on Snooooopy * ausgekramt wird war ein schlag ins Gesicht finde ich ....oder noch besser gesagt .Das war richtig zum weinen!!


    Was hat Campi eigentlich direkt nach Europa gemeint ( ziemlich leise ) *der musste noch sein*
    Übrigens fehlt in der Setlist der doch extrem rare Song *Alles aus Liebe *...der kam nämlich nach *Wünsch Dir was *


    Ich bin heilfroh nicht Karten für Leipzig gekauft zu haben.

    2 Mal editiert, zuletzt von Micha76 ()

  • Och Micha, also wenn man Campino (immer noch) 100% ernst nimmt, ist einem nicht mehr zu helfen! Zu solchen Themen redet er mMn viel wenn der Tag lang ist und hört sich wsl auch gerne selbst reden. Da mag vllt ein Part seiner Aussagen zutreffen, aber niemals alles. Von daher wäre das für mich NIE ein Anlass zu nem Konzert zu gehen oder nicht.


    Gesendet via Tapatalk

    Wer keine Angst vorm Teufel hat, braucht auch keinen Gott!


    Nr. 5 lebt - wir sehen uns wo die eisernen Kreuze stehen...

  • Nein der Anlass dass ich froh bin keine Karte für Leipzig zu haben ist einfach das Konzert gestern welches mir überhaupt nicht gefallen hat.Der Höhepunkt war alleine Mädchen aus Rottweil und Unsterblich , also knapp 8 Minuten.Der rest war einfach nur vorhersehbar und mit Snooooopy hat es das Fass dann zum überlaufen gebracht!

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!