20.8.2015 Gampel Open Air

  • Genial, dass sie trotzdem dort waren! :thumbsup: Danke für das Video. Gab's ne Ansage von einem der Hosen?


    Wäre gestern eigentlich auch zum Gampel gefahren. Hab mich nach der Absage aber dagegen entschieden und das Ticket verfallen lassen. Schade, aber ich bin froh, dass sie nicht versucht haben es mit aller Gewalt durchzuziehen. Wenn's nicht geht, geht's einfach nicht. Die Fans reagieren auf facebook ja auch ganz gut. :thumbup: Natürlich bis auf wenige Ausnahmen. Glaub für Campi war das richtig übel. Verständlich. Aber die Gesundheit ist eindeutig wichtiger. Konzerte können nachgeholt werden, aber eine kaputte Stimme nicht wiederhergestellt werden.

  • Ihr müsst das positiv sehen, so gibt es wenigstens kein Setlist-Gemeckere... ;)

  • Könnte man aber: 50% Cover sind eindeutig zu viel... :D


    Eher sogar 75 % Cover :)


    Wikipedia: Die Melodie entstammt dem ersten Teil des Sambastücks Chiu Chiu, das der Chilene Nicanor Molinare 1937 komponierte.[1] In den 1950er Jahren entwickelte sich daraus ein Fahrtenlied mit dem Titel Eisgekühlte Coca-Cola, das Die Toten Hosen als Vorlage verwendeten. Die Idee, den Kümmelbranntwein Bommerlunder zum Gegenstand des Liedes zu machen, kam von Trini Trimpop, dem damaligen Schlagzeuger der Band.



    Und zur Sicherheit: :s_iro:

    04.06.04 Rock im Park/ 11.12.04 FFM/ 27.05.05 Würzburg/ 13.08.05 Open Flair/ 10.09.05 Düsseldorf/ 06.06.08 Rock im Park/ 26.12.08 FFM/ 12.05.09 Bamberg/ 09.08.09 Taubertal/ 23.08.09 Highfield/ 19.12.09 Düsseldorf/ 02.06.12 Rock im Park/ 18.11.12 FFM/ 20.07.13 Schweinfurt/ 12.10.13 Düsseldorf/ 06.06.15 Rock im Park / 02.06.17 Rock im Park/ 09.07.17 Ludwigsburg/ 01.12.17 FFM/ 20.05.18 Braunschweig

  • Ohne, dass ich die anscheinend hier geposteten Videos von Kraftklub feat. den Rest der toten Hosen gesehen habe (unser Systemadmin weiß gar nicht, welchen Gefallen er mir mit der Sperre tut :D ), aber im Kopf habe ich "Wenn die Väter mit den Söhnen"-Bilder... :wacko:
    Kk und DTH geht ja mal gar nicht, sich so "herzugeben", puh...

    Wer keine Angst vorm Teufel hat, braucht auch keinen Gott!


    Nr. 5 lebt - wir sehen uns wo die eisernen Kreuze stehen...

  • In den YouTube Einstellungen zu dem Video kannst du es nachträglich noch um 180° drehen.



    danke :thumbup: wird erledigt


    20.08.10 Open Air Gampel | 5.12.12 Hallenstadion Zürich | 7.7.13 Hoyerswerda |
    15.08.15 Letzigrund Zürich | 20.08.15 Open Air Gampel

  • Katastrophenkommando
    ....so ganz ohne Toleranz, wie geht denn das? :s_iro:

    ...wenn die Sache dir zu nahe geht

    dein Herz in Schutt und Asche liegt

    ist da immer noch, immer noch die Musik

    wenn da jemand ist der dich unterkriegt

    und der Regen keinen Bogen biegt

    ist da immer noch, immer noch die Musik ...


    Niels Frevert - Immer noch die Musik

  • Ist das dein reizendes Stimmchen, dass hier gekonnt an den Tönen vorbei singt? :D


    ich wäre froh wenn ich zu der zeit noch ne stimme gehabt hätte ;) :tongue:


    20.08.10 Open Air Gampel | 5.12.12 Hallenstadion Zürich | 7.7.13 Hoyerswerda |
    15.08.15 Letzigrund Zürich | 20.08.15 Open Air Gampel

  • Hallo
    War vielleicht gestern nicht gerade der beste Einstand meinerseits... Stelle mich in einem andern Thread dann noch kurz vor.
    Ich bin trotz der Absage an das Openair gefahren; das Ticket konnte ich ja doch nicht zurückgeben.
    Fand Kraftklub dann nicht so übel, wie ich es nach den Kommentaren hier erwartet habe, im Gegenteil. Die Toten Hosen können sie aber natürlich bei weitem nicht ersetzen.
    Umso mehr habe ich mich natürlich gefreut, dass diese trotzdem noch gekommen sind, wenn auch nur für zwei Songs. Die Stimmung ist schlagartig gleich noch einmal sehr viel besser geworden (und sie war vorher schon gut)! Da es bei mir terminlich mit dem Letzigrund leider nicht geklappt hat, hoffe ich jetzt einfach auf ein baldmöglichstes nächstes Schweiz-Konzert.
    Grüsse
    zettie94

  • So, endlich wieder im eigenen Bett und immer noch bisschen am Gampel im Kopf.


    Ich oute mich jetzt mal als Kraftklubsympathisant. Die Jungs geben Gas, machen Tempo und ziehn doch ne ziemlich klare Stellung gegen Nazis und Mainstream. Die Texte sind oft ironisch, dass da mancheiner hier Mühe hat, durften wir in den letzten Tagen sehen. (;


    Die 4/5 Hosen waren der Kracher. Über Setlist lässt sich streiten.. :s_iro: aber bisschen schade fand ichs schon, dass nicht mehr Songs kamen. Ich meine die fahrn von Zürich 3-4 stunden dahin, spielen zwei Songs mit ganzem Equipment und ihre Roadies und fahren dann kurz mal eben 11 Stunden gegn Norden. Da war ich n bisschen überrascht. hätte ein, zwei songs mit Fanchören noch geil gefunden. Hald so Klassiker.. aber natürlich geil dass sie extra gekommen sind!


    weiss jemand wie der ältere Roadie mit den Knöpfen im Bart und der coolen Mütze heisst? Das war mein Highlight als er mich dank der Krücken beim Crowdsurfen wiedererkannt hat. Ich kam vorne an, wollt schon gehn, da stupft er mich an und gab mir zwei Pleks & wünschte gute Besserung. :)


    Also hatte ich wieder ein Highlight auch ohne "richtiges" Konzert. Alles in allem hats gepasst. Danke den Jungs, dass sie trotzdem vorbei kamen!

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!