mich kotzen diese selfies an...

  • Kennst Du den Männer-Sender dmax etwa nicht? Es gibt sogar prominente Ice-Trucker und Baumfäller... :D

    *****************************
    + + + SUCHLISTE + + +
    ... Helau (Promo CD) ... All For The Sake Of Love (Promo CD) ... Tout pour sauver l’Amour (Promo CD) ... Liebeslied (7‘ Promo Single) … Alles ohne Strom (Promo CD) … sonstige Promo CDs ab 2012

  • Schön dass Du Dich darüber so amüsieren kannst... :D ---> [wikipedia]https://de.wikipedia.org/wiki/Ice_Road_Truckers[/wikipedia]


    Edit: Und hier die weltberühmten Holzfäller ---> [wikipedia]https://de.wikipedia.org/wiki/Holzf%C3%A4ller_extrem[/wikipedia]

    *****************************
    + + + SUCHLISTE + + +
    ... Helau (Promo CD) ... All For The Sake Of Love (Promo CD) ... Tout pour sauver l’Amour (Promo CD) ... Liebeslied (7‘ Promo Single) … Alles ohne Strom (Promo CD) … sonstige Promo CDs ab 2012

    2 Mal editiert, zuletzt von binda ()

  • dmax ist echt ein sender zum wundern (und liegt auch bei mir weit hinten im verzeichnis). aber ab und an seh ich da mal was. z.b. so typen die einfamilien-baumhäuser bauen. sachen gibts, jaja...

    A fallen wall becomes a bridge to connect us rather than divide. (Zeb Love)

  • Ich schmeiß mich weg.... sowas gibt's?? "Angeln" und "Prominenz".. hätte nie gedacht, dass das zusammengeht You made my day

    Ja, das gibt's tatsächlich, hätte ich mir auch nicht vorstellen können. Ich hätte ihn auch lieber als Mitarbeiter behalten als in das Haifischbecken zu entlassen, aber zwischenzeitlich standen Leute bei mir vor der Firma und wollten Autogramme 8o

  • Gestern bin ich an einer Joggerin vorbei gefahren, die allen Ernstes ein Tablet vor sich her hielt. Wtf?! Ob sie dabei am skypen, Video gucken, lesen oder sich filmen war, weiß ich natürlich nicht.
    Ja, joggen ist uU langweilig, aber das wär mir viel zu anstrengend, da ständig den Arm angewinkelt hochzuhalten und auf das Ding zu gucken. Abgesehen davon, dass mir das Teil zu schade wär, wenns einem aus den verschwitzen oder verkrampfen Fingern fällt.

    Wer keine Angst vorm Teufel hat, braucht auch keinen Gott!


    Nr. 5 lebt - wir sehen uns wo die eisernen Kreuze stehen...

  • ... aber das wär mir viel zu anstrengend, da ständig den Arm angewinkelt hochzuhalten und auf das Ding zu gucken. ...


    Wer kann, der kann.
    Auch 'ne Art (wenn auch 'ne sehr blöde) zu trainieren :P

    BAD RELIGION - 40th +1 Anniversary Tour 2021

    01.+02.06. Wiesbaden | 14.06. Köln | 01.08. Coesfeld | 09.-13.08. Punk Rock Holiday | TBA Ljubljana


    "Haste 'nen Link zur Quelle für mich?" :)

  • Zitat

    Vielleicht war es ja auch ein Livestream via Youtube damit ihr die ganze Welt live beim Joggen zuschauen kann :D


    Haha, ja genau. :D
    Das war in Bonn, wo witzigerweise kurz zuvor der Marathon zu Ende ging, d.h. einmal um den Block gerannt im Runningoutfit, nochn bissel was von den Dixies, den Plakaten und den Zelten gezeigt und schon kann man dem Rest der Welt weiß machen, man wäre grad erfolgreich 42,x km gelaufen. ;)


    Gesendet mit Tapatalk

    Wer keine Angst vorm Teufel hat, braucht auch keinen Gott!


    Nr. 5 lebt - wir sehen uns wo die eisernen Kreuze stehen...

  • Ich hatte gestern ein Selfie bei mir auf Fb von jemandem, der sonst ganz, ganz selten was postet, kein typischer Selfie´ist ist und sich ansonsten auch eher drüber aufregt, was die Leute für´n Scheiß posten.
    Da ist dann doch der Gaul mit ihm durchgegangen :D (allerdings erst nen Tag später, als er von dieser Fernreise wieder zu Hause war) - dafür hat er auch eins von meinen seltenen likes bekommen. ;)


    Und direkt untendrunter war ein weiteres Selfie von einer, die das öfter macht und geübter ist, was, wenn man beide Bilder direkt übereinander sah, auf dem ersten Bild erst Recht die Spontanität und den Spaß verdeutlichte. :thumbsup:

    Wer keine Angst vorm Teufel hat, braucht auch keinen Gott!


    Nr. 5 lebt - wir sehen uns wo die eisernen Kreuze stehen...

  • Seid doch mal ein bißchen toleranter. Ich finde die ganzen Selfiemaker, Swombies (Geiler Neologismus btw) und Videomitschneider total spitze.
    Aber um ein richtig guter Selfiemaker zu sein, muss man schon die passenden Mimiken und Gesten machen. Ansonsten wird das alles nichts.
    Sie zeigt aber eins: Dadurch, dass man immer größere Errungenschaften/Erfindungen in Technik and whatever macht, wird man immer weiter versklavt und spielt sich zudem noch immer weiter aus.


    Ein Beispiel: Ein Videomitschnitter bei Konzerten wird partout darauf achten, die bestmögliche Qualität zu bekommen. Und das wird auch vehement eingefordert, womöglich auch mit Gewalt (selbst schon beobachtet; nicht nur einma, sondern mittlerweile bei jedem Konzert.). ER versklavt sich dadurch (durch seine Smmlerleidenschaft) und ist gleichseitig jemand, der die Belange von anderen komplett ignoriert.


    Ich bin sehr dankbar dafür, dass es das früher nicht gab. Man konnte genießen, man konnte ausflippen usw.usf., man konnte sogar einfach von einer Brücke pissen, ohne dass es 1 Stunde später bei youtube zu sehen ist. Leider wird dieses immer weniger geben. Man siehe nur diesen Auftritt von Metallica im Plattenladen

  • Ich war neulich mal kurz davor mit so einen Selfie Stick von den Leuten vor mir zu leihen, als T-Schläger umzuwidmen und denen mal zu zeigen, was ich von dieser Scheiße halte...


    Oder mal weniger drastisch: Ich war neulich auf diesem Skydeck in Chicago (ein Wolkenkratzer, der ein paar gläserne Aussichtsplattformen hat, bei denen man das Gefühl hat im Freien zu stehen). Eigentlich eine sehr coole Sache, wenn die werten Mitmenschen nicht wären. Die Asiaten waren die schlimmsten, der Rest hat sich aber da auch nicht viel genommen. Auf jeder Plattform müssen ausgiebigst Selfies gemacht werden, in zig Posen inklusive Handstand, in allen möglichen Freundschaftskombinationen und was weiß ich nicht was alles. Größtes Highlight dann ein Mädchen, das unbedingt ein Selfie mit ihrer Freundin dort machen musste - aber Höhenangst hatte und daher eine halbe Stunde dafür gebraucht hat, ebenso wie die Asiatenfamilie daneben. Keiner war da oben um mal ein bisschen die Aussicht zu genießen, von der Szenerie beeindruckt zu sein oder ähnliches. Es ging nur um das Foto. Zum kotzen.


    Ob Menschen Selfies machen wollen oder nicht bleibt ihnen selbst überlassen, aber dass es heute so vielen nur noch um das Foto (und die resultierende Angeberei) und NULL um das Erlebnis an und für sich gilt, kotzt mich einfach nur noch an...


    Es dauert nicht mehr lange, dann sehen Dialoge so aus:


    A: Und wie war es im Urlaub?
    B: Weiß ich nicht, habe die Bilder noch nicht gepostet....


    Da lobe ich mir meinen Langeweile Urlaub in der dänischen Provinz, der Fraktion der Selfiemacher ist es hier nicht spektakulär genug :)

    Megawatt- Die Band von Constantin aus Marienfelde:
    Neues Album: Die Nächste Etappe
    Jetzt als Download und Stream auf Amazon, Google Play, iTunes, Spotify, Deezer
    http://www.megawatt-berlin.de

  • haha, im grunde geht das ja zu weit, aber ich kann mir nicht helfen, das ist schon witzig...



    der typ ist angeblich comedian und nennt sich buddy bolton...

    A fallen wall becomes a bridge to connect us rather than divide. (Zeb Love)

  • dass die Selfies vom Grundsatz her nerven, ist wohl klar


    allerdings wäre man wohl nicht begeistert, wenn der Typ den Selfie-Stick durchtrennt hat und anschließend das Handy im Ar... ist


    Na, wie sieht's aus ?
    An Tagen wie diesen, 17.08.2015 Zürich, Mascotte,
    :thumbsup: wünsch ich mir Unendlichkeit !


  • allerdings wäre man wohl nicht begeistert, wenn der Typ den Selfie-Stick durchtrennt hat und anschließend das Handy im Ar... ist


    klar, drum mein ich ja, das geht zu weit, aber trotzdem, leider geil... (nein, diese deich kinder mag ich nicht)

    A fallen wall becomes a bridge to connect us rather than divide. (Zeb Love)

  • na klar, da nimmt sich jemand beim begehen von straftaten selber auf und stellt es dann ins netz...


    man kaufe 10 selfie sticks für (wie viel kosten die teile), sagen wir mal insgesamt für 200-500 euro, und überredet ein paar leute die teile zu halten. 1.000.000 leute schauen sich den scheiß an und man verdient fleißig an den klickzahlen. ich würde mal sagen, cleveres investment.

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!