Neuauflage Vinyl "Opium fürs Volk"

  • Die guite alte Opium wird als Vinyl neu aufgelegt.



    Aus dem Newsletter


    Hier kommt der Diktator!
    wer ihm nicht folgt, der wird verbannt.
    Er verlangt absoluten Gehorsam
    von seiner kranken Anhängerschaft.

    _________

    Meine Marktplatz-Artikel

  • Ist das die gleiche LP wie aus dieser Holzbox, oder wie?
    Aber auch nicht limitiert?

    "Alkohol ist ´ne komische Sache:
    Wenn man traurig ist trinkt man, um zu vergessen.
    Wenn man glücklich ist, um zu feiern.
    Und wenn nichts passiert trinkt man, DAMIT etwas passiert!"


    Zitat: Charles Bukowski

  • Daß die "Opium für´s Volk" als Vinyl "neuaufgelegt" wird, dürfte jeden, der die Vinyl-Box hat - und bisher für eine "Schatzkiste" gehalten hat - ja kaum begeistern. Ich frag mich, wo da der Wert (und ich meine den ideellen, NICHT den finanziellen!!) der "Opium" aus der Vinyl-Box bleibt…
    Würde mich nicht wundern, wenn da über kurz oder lang noch Neupressungen anderer Alben nachkämen…

    "Morgen ist auch noch ein Tag", sagte der Optimist.
    (Werner Mitsch)


  • Würde mich nicht wundern, wenn da über kurz oder lang noch Neupressungen anderer Alben nachkämen…

    Da rechne ich auch mit. Als "Box-Besitzer" hab ich da auch erstmal ganz egoistisch "Na toll" gedacht... für diejenigen, die sich die Box für Sammlerpreise (geht ja gerne mal für 1.200-1.400 EUR weg) zugelegt haben, ist das natürlich dann richtig fies, wenn die anderen Scheiben noch folgen sollten.


    Andererseits wird es sicherlich auch einige freuen, die die Box nicht abgegriffen haben und eben nicht bereit sind, vierstellige Beträge dafür auszugeben. Die kommen dann so zumindest erstmal an eine bisher CD-exklusive Scheibe.


    Ich hätte mich allerdings eher über Vinylauflagen mit den ganzen Bonustracks der remasterten CDs gefreut. Die würden sich dann von der Box unterscheiden und hätten ja auch jeweils problemlos auf Doppel-Vinyl gepasst (abgesehen von der Kreuzzug natürlich). Aber dann hatte man ja neue Matritzen machen lassen müssen, die Nachpressung der Box-Scheiben sind da eben bequemer und günstiger ;-)
    Der 20. Geburtstag der Platte erscheint mir auch etwas vorgeschoben... wäre das als Anlass geplant gewesen, hätte man die auch im Januar raushauen können. Die Anfragen bzgl. einer Vinylneuauflage (die es bestimmt gab) kamen ja sicherlich nicht erst im Laufe des Jahres bei JKP an...

    R.T.B.A.M.

  • Ist das die gleiche LP wie aus dieser Holzbox, oder wie?


    Denke schon.
    http://www.dietotenhosen.de/ne…n-wunsch-wieder-auf-vinyl

  • Nett wäre es mal die Singles als Vinyl aufzulegen

    Es kommt die Zeit
    in der das Wasser wieder steigt...
    Es kommt die Zeit
    in der der Airport wieder brennt...

  • aus sammlersicht schmälern neuauflagen die dinger aus der box nicht, weil die mit 2010 oder so angeschrieben sind und die opium jetzt mit 2016 - also eine andere scheibe. was anderes und nicht zu verwechseln!


    aber bitte nicht noch singles, das fänd ich dann lächerlich. die hosen haben in den 90ern - ab 1996 auf vinyl für 8 jahre verzichtet (wohl weil es sich nicht verkaufen liess), jetzt das zeugs als vinyl nachzuschmeissen wäre aus meiner sicht heuchlerisch.

  • Ich finde die Neuauflage gut, ich habe viele bekannte, die sich die platte auf vinyl wünschen

  • Platte kam heute an: in nem riesengroßen Karton, ohne auch nur den Hauch einer Polsterung! Nicht ein Schnipsel Papier oder Luftfolie, sonst findet man seine Ware manchmal vor lauter Papier kaum (nur nicht unbedingt bei amazon).
    Aber am Cover ist alles i.O., dann wohl innen drin auch (hab sie mangels Zeit und Lust noch nicht ausgepackt).


    Gesendet von meinem SM-T550 mit Tapatalk

    Wer keine Angst vorm Teufel hat, braucht auch keinen Gott!


    Nr. 5 lebt - wir sehen uns wo die eisernen Kreuze stehen...

  • also, meine Verpackung war 1a, ebenfalls von amazon. und um ehrlich zu sein, wenn ich da mal platten bestelle, sind die immer sehr gut verpackt, sogar so gut, dass ich mich über den überflüssigen Müll aufrege. Auf der anderen Seite rege ich mich tierisch auf, wenn ich Platten aus UK bekomme, welche häufig eher schlecht verpackt sind, so dass die Cover an den Ecken gequetscht sind. Vinlsammler werden mich hier verstehen, alle andere werden wahrscheinlich sagen, was für ein pedantischer Scheißpreusse



    Zur Platte an sich: vom Artwork her identisch mit der der Holzboxsammlung. Es gibt aber einige Unterschiede, auch nur für Vinylsammler interessant:
    Backcover:
    Holzbox: kein Barcode unten links, sehr kleines Warner Music Logo links
    Neuauflage: Barcode unten links, größeres Warner Logo


    Seite:
    Holzbox: lediglich folgende Beschriftung JKP3 DIE TOTEN HOSEN - OPIUM FÜRS VOLK
    Neuauflage: JKP3 DIE TOTEN HOSEN - OPIUM FÜRS VOLK 5245001996

  • Hast du die bei Amazon gekauft? Die haben es eigentlich drauf mit dem Verpacken


    Die Zeiten sind lange vorbei. Gerade bei Tonträgern habe ich von Amazon in der Regel miserabele Verpackungen bekommen. Auch digipacks werden maximal gequetscht und kommen nie unbeschadet an. Ich bestelle nun meistens bei jpc und bin glücklich.

    dirty den
    very, very dirty.

  • yep, bestelle in der regel auch bei jpc. liefern schnell, gut verpackt - sogar gegen rechnung.

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!