Wir warten auf's Christkind - Re-Release


  • Nach der Opium-Platte gibt es nun die nächste Vinyl-Neuauflage.

  • Hoffentlich nicht die gleiche LP wie aus der Holzbox.

    "Alkohol ist ´ne komische Sache:
    Wenn man traurig ist trinkt man, um zu vergessen.
    Wenn man glücklich ist, um zu feiern.
    Und wenn nichts passiert trinkt man, DAMIT etwas passiert!"


    Zitat: Charles Bukowski

  • Die Vinyl-Box wird jetzt wohl einzeln zerlegt...

    Campi: "Jetzt muss ich mal von Amateur zu Amateur fragen: Wollen wir hier stimmen an dieser Stelle? Breiti muss die Gitarre wechseln! Das hätten wir uns früher nicht erlaubt so ne Scheiße!"
    Andi: "Früher hatte Breiti nur eine Gitarre!"


    S036, 2. September 2009

    Einmal editiert, zuletzt von Pilsator2 ()

  • Hoffentlich nicht die gleiche LP wie aus der Holzbox.


    Wird, wie schon bei der Opium, minimal anders sein. Aber große Unterschiede wird es keine geben. Ich finde das grundsätzlich schon in Ordnung, dass die Scheiben regulär auf Vinyl nachkommen & vermute auch, dass es dann nächstes Jahr mit Crash Landing und/oder Unsterblich weitergehen wird.


    Dass die Box dann irgendwann, wenn wirklich alle CD-Only-Scheiben auf Vinyl nachgekommen sein sollten, ein reines Sammlerstück ist und eine dekorative Funktion erfüllt, ist für mich dann eben so; ich hab auch andere Scheiben in mehreren Auflagen, da landen ja auch nicht alle gleichberechtigt im CD-Player oder auf dem Plattenteller.

    R.T.B.A.M.

  • Text gefällt mir :D

    "Nichts ist schwerer und erfordert mehr Charakter, als sich in offenem Gegensatz zu seiner Zeit zu befinden und laut zu sagen: Nein!"

  • Da haben wir ja jetzt unsere Weihnachtsgeschäftsaktion.

    Du wartest auf die Liebe

    Und ich auf das letzte Bier

    Der Platz am Tresen neben mir bleibt heute leider leer

    Eine gute letzte Reise, zum Abschied leise winken

    Elektronische Musik kann man sich so selten schöntrinken


    Thees Uhlmann - Avicci

  • Ich habe die box nicht,weil sie für mich nicht bezahlbar war/ist.wenn ich sie aber hätte,würde ich mir schon verarscht vorkommen,denn immerhin ist sie damals vor allem wegen ihrer Exklusivität beworben worden und interessant gewesen.und jetzt wird anscheinend ein zweites mal ab kassiert...find ich nicht OK.

  • Finde es mutig diesen Stinker überhaupt zu Re-releasen. Diese Scheibe sollte ihnen 10000x peinlicher sein als die "Battle of the bands"! Schreckiches Ding.


    Einerseits finde ich es ok, dass sie konsequenterweise auch diese Scheibe - und wohl auch bald "Unsterblich", "Crash landing", "Im Auftrag des Herrn", "Auswärtsspiel" und "Zurück zum Glück" - als Vinyl releasen, wo sie "Opium" schon rausgehauen haben..
    Allerdings finde ich es eher peinlich, dass man in den 90ern dem Vinyl den Rücken gekehrt hat weil es sich nur schleppend verkaufen liess und nun zum Kohle machen, wo es vinyltechnisch wieder läuft, all die alten Scheiben an den Start bringt. Sehr sehr scheinheilig!


    Was die Box und deren Inhalt angeht: Das bleibt exklusiv! Die Covers sind ja dort mit 2010 datiert, nicht mit 2016 oder 2017, insofern bleibt das Ding was es ist.


  • Allerdings finde ich es eher peinlich, dass man in den 90ern dem Vinyl den Rücken gekehrt hat weil es sich nur schleppend verkaufen liess und nun zum Kohle machen, wo es vinyltechnisch wieder läuft, all die alten Scheiben an den Start bringt. Sehr sehr scheinheilig!

    Weiß nicht, ob "scheinheilig" unbedingt passt. Schade ist es in jedem Fall und der Umgang mit Vinyl ist im Hause Hosen damit auch ganz klar ein pragmatischer und kein leidenschaftlicher. Aber ich kann mich auch an keine Aussage seitens der Hosen erinnern, die Vinyl als Medium gefeiert hätte oder ähnliches. Campino hat sich glaube ich auch in einem Interview selbst nachdem es Neuerscheinungen wieder auf Vinyl gab irgendwo mal eher negativ über das Format geäußert in dem Sinne, dass es ein Relikt wäre oder so. Kann gerade leider nicht mit einer Quelle dienen, bin mir aber ziemlich sicher, da ich mich über das Statement als Vinylfreund geärgert habe.


    Achja, was die Peinlichkeit angeht: stimme dir zu, das ist die wohl unnötigste Hosen-Scheibe, die es gibt. Aber mutig ist es auch nicht wirklich, gibt ja sicherlich selbst für die Platte mehr als genügend Interessenten, zumal Sammler wie ich (und vermutlich auch du ;-) ) allein aus Vollständigkeitsgründen zugreifen...

    R.T.B.A.M.

  • Ich mag die Scheibe und habe sie nie verkloppt oder in den Müll geschmissen. :daumen: Schlimmer als der Ballast ist die auf keinen Fall... Sie will wenigstens nicht zwanghaft bedeutungsschwanger oder künstlerisch wertvoll sein. :D

    "Nichts ist schwerer und erfordert mehr Charakter, als sich in offenem Gegensatz zu seiner Zeit zu befinden und laut zu sagen: Nein!"

  • Und "The Little Drummer Boy". Das ist in dieser Version immer noch Weltklasse. Wenn man den letzten Refrain im englischsprachigen Ausland vorspielt, bestätigt einem das jeder das das soetwas wie die ultimative RocknRoll-Version des Songs ist


  • das beste Weihnachtslied ist und bleibt "Frohes Fest" in der Originalversion

    Du wartest auf die Liebe

    Und ich auf das letzte Bier

    Der Platz am Tresen neben mir bleibt heute leider leer

    Eine gute letzte Reise, zum Abschied leise winken

    Elektronische Musik kann man sich so selten schöntrinken


    Thees Uhlmann - Avicci

  • ach ja, ich mag einige Songs sehr, insebsoindere das besondrs infantile Oh Tannenbaum mit wunderbaren Verspielern, das erinnert mich an meine Kindheit.....leider auch viel Schrott drauf /Weihnachten bei den Bradnts geht gar nicht)


    Und diese Neuauflage....ach Kinners, ich verste3he ja,m dass man Produkte auf den Markt bringen muss, dann aber bitte was klreastiuves, nicht ne Platte, nicht ne DVD oder nen Fotobuch....von mir aus die kompletten Demos aus der Zeit mit dem HInweis, dass der Sound halt nu nen Demosound ist. Ist zwar auch niocht so das Wahre, aber besser als ein Re-Reissue

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!