Campinos Finanzen

  • Da es hier auch jüngst um die Finanzen der Band ging. Aus dem aktuellen Bezahl-Artikel auf Spon "Punkmusik: Unterwegs mit den Toten Hosen":

    Zitat

    Campino sagt, er komme in guten Jahren etwa auf ein Zehntel des durchschnittlichen Gehalts eines Spielers von Bayern München, aber die Mitarbeiter müssten auch bezahlt werden in den Jahren, in denen nicht so viel passiere. "Klar bin ich reich", sagt Campino genervt, wenn man ihn über seinen Wohlstand befragt, "aber Uli Hoeneß würde mich als armen Schlucker bezeichnen."


    Edit sagt: ich habe den Thread nicht erstellt, der wurde ausgekoppelt.  8)

    Wer keine Angst vorm Teufel hat, braucht auch keinen Gott!


    Nr. 5 lebt - wir sehen uns wo die eisernen Kreuze stehen...

    Einmal editiert, zuletzt von Katastrophenkommando ()

  • Schöner Vergleich. Blöd nur, wenn man nicht weiß was ein durchschnittlicher Bayernspieler an Gehalt erhält :)

    04.06.04 Rock im Park/ 11.12.04 FFM/ 27.05.05 Würzburg/ 13.08.05 Open Flair/ 10.09.05 Düsseldorf/ 06.06.08 Rock im Park/ 26.12.08 FFM/ 12.05.09 Bamberg/ 09.08.09 Taubertal/ 23.08.09 Highfield/ 19.12.09 Düsseldorf/ 02.06.12 Rock im Park/ 18.11.12 FFM/ 20.07.13 Schweinfurt/ 12.10.13 Düsseldorf/ 06.06.15 Rock im Park / 02.06.17 Rock im Park/ 09.07.17 Ludwigsburg/ 01.12.17 FFM/ 20.05.18 Braunschweig

  • Das lässt sich ja ergooglen, wenn auch nicht präzise auf Heller und Pfennig.
    Schnell mal gemacht:
    http://buzz.eurosport.de/trend…-fc-bayern-muenchen-9097/
    https://www.vermoegenmagazin.de/bayern-muenchen-gehaelter/
    http://www.focus.de/sport/vide…fc-bayern_id_5083928.html


    Ohne Gewähr meinerseits.
    Es darf gerechnet und spekuliert werden. ;)

    Wer keine Angst vorm Teufel hat, braucht auch keinen Gott!


    Nr. 5 lebt - wir sehen uns wo die eisernen Kreuze stehen...

  • Müsste also 300.000-500.000 Euronen in Tour/Album-Jahren bedeuten...

    04.06.04 Rock im Park/ 11.12.04 FFM/ 27.05.05 Würzburg/ 13.08.05 Open Flair/ 10.09.05 Düsseldorf/ 06.06.08 Rock im Park/ 26.12.08 FFM/ 12.05.09 Bamberg/ 09.08.09 Taubertal/ 23.08.09 Highfield/ 19.12.09 Düsseldorf/ 02.06.12 Rock im Park/ 18.11.12 FFM/ 20.07.13 Schweinfurt/ 12.10.13 Düsseldorf/ 06.06.15 Rock im Park / 02.06.17 Rock im Park/ 09.07.17 Ludwigsburg/ 01.12.17 FFM/ 20.05.18 Braunschweig

  • Da Campino nicht weiß, was ich verdiene, interessiert es mich auch nicht, was er so verdient. Nur finde ich, dass er körperlich mehr Einsatz zeigt, als so mancher überbezahlter Bayern-Kicker. Die können ja auch noch nicht mal singen... ;)

    "Nichts ist schwerer und erfordert mehr Charakter, als sich in offenem Gegensatz zu seiner Zeit zu befinden und laut zu sagen: Nein!"

  • Müsste also 300.000-500.000 Euronen in Tour/Album-Jahren bedeuten...

    Und das ist bullshit. In dieser Größenordnung verdient Campino in den Jahren, in denen "nix" passiert.
    Aber nicht falsch verstehen: Ich gönne ihm das von Herzen. Ohne Ironie.

  • Wetten das Campi gerne Fußball spielen könnte wie ein Bayernspieler? Ob die jetzt wiederrum gerne so singen könnten wie Campi???


    Das Leben ist ungerecht

    .... das hat wahrscheinlich hormonelle Gründe!

  • Ich finde jeder deutsche sollte sein Gehalt offenlegen müssen.


    Wobei da sicher so einige Arbeitgeber eher weniger für sein dürften.. :cursing:

    Es kommt die Zeit
    in der das Wasser wieder steigt...
    Es kommt die Zeit
    in der der Airport wieder brennt...

  • Dann fang mal damit an, Gabumon.
    "Mit gutem Beispiel vorangehen", "Bei sich selbst anfangen", etc.
    :D


    Allerdings muss ich sagen, dieses "Geht-dich-nichts-an-was-ich-verdiene" Getue in DE (keine Ahnung ob die Menschen in anderen Ländern beim Thema Geld ähnlich sind) nervt mich schon ziemlich. Klar, muss ich nicht von Hans Müller im Netz nachschauen können was er verdient, aber da könnte man sich allgemein schon etwas lockerer machen.

    BAD RELIGION - 40th Anniversary Tour 2020

    02.+03.06. Wiesbaden | 14.06. Köln | 02.08. Coesfeld | 11.-14.08. Punk Rock Holiday | 16.08. Ljubljana


    "Haste 'nen Link zur Quelle für mich?" :)

  • Glatt 2000 Euro Brutto. ;)



    Kannst du diese Forderung inhaltlich begründen?


    Recht einfach, weil man daraus ableiten kann in welchen Bereichen realistisch viel zu wenig bezahlt wird (Krankenpfleger z.b.) und wo viel zu viel (Insolvenzverwalter etc...) Ich könnte jetzt natürlich eine Bürgergelddiskussion lostreten, mag ich aber gerade nicht

    Es kommt die Zeit
    in der das Wasser wieder steigt...
    Es kommt die Zeit
    in der der Airport wieder brennt...

  • Glatt 2000 Euro Brutto. ;)


    Netto WÄRE da für mich interessanter, also was man wirklich zum Leben hat (auch wenn man da noch alles mögliche von begleichen muss).
    Aber spar dir das, möchte ich gar nicht wissen von Menschen die ich nicht bzw. nur flüchtig kenne.


    "Gib mir mehr Gold! Gib mir Geld, Gold und Glück!" *träller*

    BAD RELIGION - 40th Anniversary Tour 2020

    02.+03.06. Wiesbaden | 14.06. Köln | 02.08. Coesfeld | 11.-14.08. Punk Rock Holiday | 16.08. Ljubljana


    "Haste 'nen Link zur Quelle für mich?" :)

  • Ich geb dem Staat jeden Monat um die 600 Euro.


    Ich frag mich zwar wofür eigentlich aber naja. Ich weiss bis heute nicht warum Leute aus ihrem Lohn ein Staatsgeheimnis machen, besonders bei Politikern, Bankstern und Analysten.

    Es kommt die Zeit
    in der das Wasser wieder steigt...
    Es kommt die Zeit
    in der der Airport wieder brennt...

  • Wir haben eine Krankenversicherungspflicht, daher zähle ich die dazu. Da kann ich auch nicht sagen "F*** dich! Zahl ich nicht!"

    Es kommt die Zeit
    in der das Wasser wieder steigt...
    Es kommt die Zeit
    in der der Airport wieder brennt...

  • Es geht nicht darum, ob du sagen kannst "zahl ich nicht", sondern darum wer das Geld bekommt.


    Und nebenbei bemerkt halte ich die KV-Pflicht für durchaus sinnvoll.


    Kannst du im Übrigen nochmal auf meine Frage von vorhin zurückkommen, sprich: warum alle ihr Gehalt offen legen sollten?

    Die Hoffnung stirbt zuletzt. Aber sie stirbt.

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!