Wannsee | VÖ 07.07.2017

  • immerhin nur der 2. größte Kacksong vom Album


    Mal Kaffeesatzlesen. Mit ach und Krach die Top 10, dann platz 56 oder so und weg..

    Es kommt die Zeit
    in der das Wasser wieder steigt...
    Es kommt die Zeit
    in der der Airport wieder brennt...

  • ach, ihmchen wieder. i love ya, gabumon :love:


    könnte passieren; new entry top 10 und dann erstmal absturz. aber durch sommer/airplay (hoffentlich mehr als udw) dann wieder comeback in die top 10. sagt mein redbullsatz.

  • Ich freu mich auf die Single...kam bei mir anfangs nicht so gut an. Aber wenn man im Garten sitzt, ein kühles Weissbier trinkt und mit guten Freunden lacht, entwickelt dieser Song eine Wahnsinnsdynamik. Völlig berechtigt die Auskopplung.


    Und ich bin mittlerweile zu 100% sicher, dass die B-Seiten wieder eine voller Erfolg (also musikalisch) sein werden.



    Ich habe gerade so Bock auf die Hosen, ein Gefüh, dass ich seit der Auswärtsspielplatte nicht mehr hatte. Alle anderen Platten danach konnten mich nicht so richtig überzeugen und was ich über die Kompostplatte denke, brauche ich ja wirklich nicht zu wiederholen.

  • War die zu erwartene Single aber für einen Sommerhit vielleicht etwas zu spät, das ist jawohl dies "Despacito" schon. :pinch: :wall:


    Campi wird dann ca. 357 mal beantworten dürfen wer diese Mädchen aus der Hauptstadt ist. :baeee:

    ....in Jogginghose tanzt der Langerfeld

  • Wurde noch nicht erwähnt, aber die Anzahl der Vinyl Singles wurde gegenüber UdW von 5.000 auf 3.000 zurückgefahren.

  • so. heute an der Theke hat mir niemand Trinkgeld gegeben außer einem Kerl mit einem schwarz-weißen BZBE-T-Shirt. Das ist ein Zeichen. Ich glaube an das Wannsee-Lied und prophezeie, dass es ein Nr. 1 Hit wird.

  • Jeder der mir Trinkgeld gibt ist wahnsinnig attraktiv, intelligent, reich, kreativ... :thumbup:

  • Nur weil ein Song fertig ist, muss er noch nicht gut sein. Oft sitzt man 2-3 Monate später vor seinem Machwerk und denkt sich "Wtf?, was haben wir da gemacht?"

    Stimmt, aber die Aussage im Homepage-Interview mit Kuddel ist sinngemäß, dass 30 Songs gut genug für's Album gewesen wären. Es geht also nicht nur um "fertig". Allerdings sagt er glaube ich auch, dass da einiges vielleicht schon für's nächste Album beiseite gepackt werden könnte.

    Es hat sich vieles getan, auf Dosenbier gibt es jetzt Pfand,
    aber die meisten von uns leben noch, das war nicht immer so geplant.
    (Koyaanisqatsi)

  • Die werden sicher kaum was fürs nächste Album bei seite legen.


    Wann kommt das? in vielleicht 3-5 Jahren? bis dahin hat man längst neue Songs

    Es kommt die Zeit
    in der das Wasser wieder steigt...
    Es kommt die Zeit
    in der der Airport wieder brennt...

  • da werden sicher noch dinge reingeschnitten... vielleicht eine romanze? natürlich ohne die alten säcke...


    und selbst wenn nicht; wer buttert anno 2017 noch unendlich kohle in einen clip? die storylines der 80er bleiben unerreicht - damals hatte das video zum song einen anderen stellenwert als heute.

  • immerhin in natürlicher Umgebung. Das ist ein Fortschritt, wenn ich an das Video zu UdW denke :thumbsup:

    Einmal editiert, zuletzt von Couchpotatoe ()

  • Jetzt gibts passend zur Lügenpresse schon Lügenvideos! Danke Merkel!11!!1 Skandal! ( :s_iro: )
    Das ist gar nicht am Wannsee: https://de-de.facebook.com/BernauLIVE/
    Wenn man schon selbst den Hosen nicht mehr glauben kann... :rolleyes:;)


    Ich könnte mir auch vorstellen, dass da was reingeschnitten wird und nicht nur 3min die Band am See zu sehen ist. Und wie gesagt, besser wie das "farbenfrohe" UdW-Video kanns nur werden.

    Wer keine Angst vorm Teufel hat, braucht auch keinen Gott!


    Nr. 5 lebt - wir sehen uns wo die eisernen Kreuze stehen...

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!