• Ich hab die damals auf dem Ruhrpott Rodeo gesehen, die Show war so dermaßen peinlich. Vor allem weils noch teilweise vom Band kommt... 2 Gitarre und so


    Dieses Anarchie blabla hab ich dem Jamba abzocker noch nie abgekauft...


    Und das man dann auch noch die wenigen(!) guten alten Songs live ziemlich verhunzt. Das mag bei Die Ärzte (ungeprobt!) noch witzig sein, aber nicht bei WIZO...


    Warum aber überlegt man auf ein Konzert zu gehen worauf man keine Lust hat?

    Es kommt die Zeit
    in der das Wasser wieder steigt...
    Es kommt die Zeit
    in der der Airport wieder brennt...

    2 Mal editiert, zuletzt von Gabumon ()

  • Zitat

    Richtig "punkig", so nenne ich es mal, oder halt so wie bei den Hosen, sprich gemischt und eher alt? :P


    Da ich bei den letzten Touren dabei war: es ist schon punkaffiner als die Hosen. Also sehr viel punkaffiner. Geht eher so in Richtung Ärzte-Publikum mit mehr Männern.


    ABER durch die lange Pause der Hosen sind viele bekannte "Wir flitzen nach Einlass sofort vor in die erste Reihe UND BLEIBEN DANN DA AUCH" Gesichter, die auch bei den Hosen mit genau diesem Verhalten auffallen am Start, bei der letzten Tour 2016 war das sehr offensichtlich.


    Was mir bei dem Publikum auffällt: es wird weit aus weniger gemeckert als bei den Hosen. Hier wird ja immer ein riesen Geschiss gemacht, wenn eine Setlist mal nicht den Special Interessts eines Forummitgliedes zustimmt, dort wird JEDE Setlist abgefeiert, die Leute sind zufriedener. Da könnten sich einge 'ne Scheibe von abschneiden.


    Zitat

    Ja gut, das stimmt :D Würde mich trotzdem mal interessieren, die Lust hinzugehen hält sich jedenfalls in Grenzen.


    Geh halt mal hin und schau dir's an. Nichts baut Vorurteile so schnell ab als mal in kontakt damit zu kommen. Die uralte Story mit dem Jamba-Scheiss suckt auch ab. Als ob der Typ dafür was kann, dass Eltern ihren Kindern Handys in die Hand drücken und nicht kontrollieren was die damit treiben.

    Ende.

  • Na dann möchte ich auch nie wieder den Waffenhandel der Bundesrepublik kritisiert wissen - was können wir denn dafür, dass diese unterentwickelten Vollpfosten die dazu benutzen, sich gegenseitig über den Haufen zu schießen ;)
    Zum Thema Jamba: Ich persönlich finde, dass es nicht zusammen passt, permanent sinnlosen dummen Komerz und Kapitalismus anzuprangern, um dann direkt in der Höhle des Löwen selbst ordentlich Kasse zu machen. Ziemlich scheinheilig.


    Ansonsten: Die Punkrock gibts nicht umsonst fand ich eigentlich ganz gelungen, DER war m.E. bis auf 1-2 Aufnahmen absolut infantiler und peinlicher Mist. Die neue Single klingt bislang ganz nett...
    Melodien schreiben kann Herr Kurth, keine Frage.

    Megawatt- Die Band von Constantin aus Marienfelde:
    Neues Album: Die Nächste Etappe
    Jetzt als Download und Stream auf Amazon, Google Play, iTunes, Spotify, Deezer
    http://www.megawatt-berlin.de

  • Natürlich ist es das


    Als Kurth merkte das die Jamba abzocke nicht mehr funktionierte wurde halt WIZO wiederbelebt. Ganz wie es ihm passt. Daher ist der Typ auch völlig unten durch und unglaubwürdig


    WIZO wurde ja nicht aus Jux und Dollerei aufgelöst, die waren ja gegen 1997 auf ihrem Kommerziellen Höhepunkt, 98 sah das schon wieder anders aus. Diese Musikform war out, und es gab wohl intern einige Probleme. Währen die Terrorgruppe weiter machte hatte Kurth keinen Bock mehr und machte damit ja 1999 Schluss. Die hätten da schon nur noch als Vorband der Terrorgruppe getaugt.


    Erst 2005 gabs ja dann die Abschlusstour nachdem dieses Aufnahmeabfallalbum anderster kam. Im Grunde war die Abschiedstour schon WIZO mit neuer Besetzung. Danach fing die Jamba Abzocke an. Die hielt aber eben auch nur 3-4 Jahre an dann war der Trend vorbei. Da die WIZO Abschiedstour (aus mir unerfindlichen Gründen) Erfolgreich war .. naja der rest ist geschichte


    Die lebten eigentlich immer schon davon das die mal "Die Ärzte" Vorband waren und durch die Indizierung von Kein Gerede. An der Qualität der Songs kann das großteilig ja kaum gelegen haben. Fast jedes Album besteht aus 2-3 guten Stücken und viel Aufnahmeabfall.


    Musikalisch klingt bei WIZO zudem alles gleich. Da muss schon ein Bombentext her damit das passt. Quadrat im Kreis war da das letzte alles was danach erstmal kam war peinliches geblödel.

    Es kommt die Zeit
    in der das Wasser wieder steigt...
    Es kommt die Zeit
    in der der Airport wieder brennt...

    7 Mal editiert, zuletzt von Gabumon ()

  • Quadrat im Kreis ist allerdings wirklich ein Ausnahmestück in der Geschichte des "Deutschpunks" (blödes Wort).




    Ich glaub aus allen Wizostücken die es so gibt bekäm man eine wirklich gute EP :D


    1.) Bei dir
    2.) Praha
    3.) Nix und Niemant
    4.) Seelenbrand
    5.) Quadrat im Kreis
    6.) Gute Freunde
    7.) Das Goldene Stück
    8.) Kopfschuss
    9.) Doof wie Scheisse
    10.) Klebstoff
    11.) Diese Welt
    12.) Leichen
    13.) Die letzte Sau
    14.) Hund
    15.) Roy Black ist tot
    16.) Sylvia
    17.) Robby Roboter
    18.) Alptraum
    19.) Raum der Zeit


    Reicht sogar fürn Album

    Es kommt die Zeit
    in der das Wasser wieder steigt...
    Es kommt die Zeit
    in der der Airport wieder brennt...

    3 Mal editiert, zuletzt von Gabumon ()

    • Ich überlege nicht ob ich hingehe - ich gehe nicht hin ;) Wenn dann kam es falsch rüber.

    Und das hat nix mit Vorurteilen zu tun, ich habe schon viele Konzerte und Festivals (große und kleine) mitgemacht und bilde mir da schon eine eigene Meinung.
    Bei Wizo hat's mich in Sachen Publikum einfach nur interessiert, das ist alles.


    Edit: die 1. war ein Versehen, da per Handy geschrieben

    Einmal editiert, zuletzt von bnb83 ()

  • Die lebten eigentlich immer schon davon das die mal "Die Ärzte" Vorband waren und durch die Indizierung von Kein Gerede. An der Qualität der Songs kann das großteilig ja kaum gelegen haben. Fast jedes Album besteht aus 2-3 guten Stücken und viel Aufnahmeabfall.

    Da gibt es ganz andere Peinliche Deppen bands die nur wahrgenommen werden dank den Hosen und Ärzte.


    Zb Feine sahne oder die einen Deppen die 2015 auch in Leipzig support warn, mir fällt der Name nicht ein.


    Im gegensatz zu denen haben Wizo nicht nur Scheiß Songs.


    Das Quadrat der Letzte gute song war stimmt auch nicht, auch auf Anderster is mit Jimmy ein extrem guter song drauf, auf dem Punk gibts nicht Umsonst Album sind überwiegend gute songs, auch wenn das Aktuelle album einige Schlechte songs hat gibt es trotzdem ein paar gute, Wahrheit, Chaostage 94 Zum beispiel

  • Feine Sahne Fischfilet ist vielleicht dem Mainstream und den Eventies erst seitdem sie Hosen-Vorband waren bekannt, aber eingefleischten Kenner und Fans (und von denen gibt es - vielleicht nicht hier im Forum - genug) schon deutlich länger. Mir bereits seit ihrem Album Wut im Bauch, Trauer im Herzen von 2010.


    Aber das schweift vom Thema ab.


    Für mich ist Wizo grade wegen dieser Jamba-Scheiße schon lange ein No-Go.

    "Ich warte nur auf den Regen,
    Der die Flüsse überlaufen lässt
    Und den Müll aus dieser Stadt endlich wegspült
    Der die Falschheit und Intrigen
    Und die Heuchelei mitnimmt,
    Die uns jeden Tag nach unten zieht"

  • Feine Sahne Fischfilet ist vielleicht dem Mainstream und den Eventies erst seitdem sie Hosen-Vorband waren bekannt, aber eingefleischten Kenner und Fans (und von denen gibt es - vielleicht nicht hier im Forum - genug) schon deutlich länger. Mir bereits seit ihrem Album Wut im Bauch, Trauer im Herzen von 2010.


    Aber das schweift vom Thema ab.


    Für mich ist Wizo grade wegen dieser Jamba-Scheiße schon lange ein No-Go.

    Eingefleischte Wizo fans kennen Wizo auch nicht erst nachdem sie Support der Ärzte warn :D.


    Ich hab das mit dem Jamba nicht mitbekommen, liegt vielleicht daran das ich nichts von Fernsehn halte und nie Schaue :D, aber selbst wenn wärs es mir egal gewesen, demnach dürftet ihr auch nix von den Hosen halten. Ich mein wo war Campino bitte schon alles nur um noch paar tage wie diese fans anzolocken ? Ganz zu schweigen von dem Peinlichen auftritt aufm.Oktoberfest ? Aktuell ziehn sie ja auch ihre fans mit diesem Bier ab.


    Also wer dem Kurth was vorwirft oder Scheiße Findet das er Werbung für Jamba gemacht hat sollte auch unbedingt die Finger von den Hosen Lassen.

  • Ich wüsste nicht das die Hosen "Lieder" für einen Abzockerverein komponiert haben...


    Jamba war komplett darauf angelegt das Kinder/Jugendliche Klingeltonabos abschließen die 3,99 Euro (wenn nicht VIEL mehr) kosteten. Die Kündigung wurde extrem kompliziert gemacht und es gab noch zig andere Fallen dadrin. Und da war der Superanarchist Kurth ein Teil von... Kurth hat keine Werbung für Jamba gemacht, der hat die Kacke komponiert...


    Das ging nur Vorbei weil die Smartphones auftauchten die Mp3s konten und auf dem Abzockerladen so den Boden wegzog. Komisch da gabs dann WIZO wieder... zufall... wohl kaum.


    Das Plörrebier bestellt man ja auch nicht einmal und kriegt dann imer wieder nachgekippt um am Ende eine Rechnung zu kriegen die man nicht erwartet hätte weil nur unter der Theke steht "Pro Glas 3,99€..."

    Es kommt die Zeit
    in der das Wasser wieder steigt...
    Es kommt die Zeit
    in der der Airport wieder brennt...

  • Und wurden die Leute gezwungen Abos abzuschließen ? Mag nicht die netteste art von Ihm Gewesen zu sein um an geld zu kommen, dennoch produzieren auch die Hosen nen Haufen müll um an geld zu kommen, wenn auch nicht ganz so dreist, aber auch die Wissen das der Hardcore fan alles kauft

  • Oh man


    Wenn man sich natürlich Abzockerei wie Jamba schön reden will...


    Zu Anfang wurde nicht mal darauf hingewiesen wie man Abos kündigt, oder das es Abos sind. Das kam erst nachdem es massive Kritik gab und sogar die Politik reagierte. Das kommt ja noch dazu. Man hat Kinder mit lustigen bunten Bildchen und netten Klingeltönen geködert und am Ende standen dicke Beträge auf den Rechnungen oder das Prepaid Guthaben war weg, und niemand wusste so recht wie man das Kündigen konnte weil Jamba das nur ganz klein und auf PAL unlesbar drunter schrieb...


    Die Hosen haben noch NIE kleine Kinder mit quasi unkündbaren Abos abgezockt... die sind nicht einmal in der NÄHE dieses Dreckniveaus. Axel Kurth ist einfach das letzte, und alles aber sicher kein Punk ... erst recht keiner der Anarchie will, der Kerl sabbelt nur davon weil es sich scheinbar gut verkauft. Der weiss nicht mal was Anarchie überhaupt ist. Für den scheint das nur Faul zu sein, zu saufen etc. Dabei ist Anarchie die Abschaffung des Staates zugunsten einer freiwilligen Kooperation der Bürger. Aber da wär der verloren... Peinlicher Abzocker ist der Typ...


    Das auch keiner den in Interviews darauf mal festnagelt... traut sich wohl keiner


    Wer ernsthaft Hosenmerchandising mit Jamba Abzocke vergleichen will, dass ist doch echt bescheuert...

    Es kommt die Zeit
    in der das Wasser wieder steigt...
    Es kommt die Zeit
    in der der Airport wieder brennt...

  • Nö schön reden will ich nichts aber will man ihn jetzt für immer drauf Festnageln was er vor 10/15 jahren gemacht hat ?

  • Nö will man nicht, aber wer damit hausieren geht und auf so was stolz ist, dann kann man das schon mal machen.

    "Ich warte nur auf den Regen,
    Der die Flüsse überlaufen lässt
    Und den Müll aus dieser Stadt endlich wegspült
    Der die Falschheit und Intrigen
    Und die Heuchelei mitnimmt,
    Die uns jeden Tag nach unten zieht"

  • Vorher einen auf Superpunk machen, dann jamba abzocke und danach wieder einen auf Superpunk machen?


    Der Typ ist 1000% unglaubwürdig. Nicht mal "Sorry, Jamba war kacke..." kam von dem ,..

    Es kommt die Zeit
    in der das Wasser wieder steigt...
    Es kommt die Zeit
    in der der Airport wieder brennt...

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!