• Ich würde euch gerne den Schweizer Singer-Songwriter Faber vorstellen. Der mit bürgerlichem Namen Julian Pollina heißende Musiker, wurde am 18. April 1993 in Zürich geboren. Sein Vater ist der italienischstämmige Schweizer Liedermacher Cantautore Pippo Pollina.
    Die Debüt-EP "Alles Gute" wurde per Crowdfunding finanziert und ging durch die Decke. Genauso wie seine zweite EP "Abstinenz". Sein Debütalbum "Sei ein Faber im Wind" kam am 7. Juli 2017 auf den Markt,
    Seine Musik besteht aus einer Mischung aus verschiedenen Musikstilen, von Chanson über Liedermacher bis zu Balkanmusik. Seine Texte sind sehr bildlich formuliert, frech und frisch zugleich. Seine Band "Goran Koč y Vocalist Orkestar Band" besteht aus den Musikern Tillmann Ostendarp (Posaune, Schlagzeug), Goran Koč (bürgerlich Silvan Koch, Klavier, Orgel), Janos Mijnssen (E-Bass, Cello) und Max Kämmerling (E-Gitarre, Darbuka).
    Auf der Bühne geben er und die Jungs seiner Band von der ersten Sekunde alles und man sieht ihnen an, dass sie 100% Lust auf Musik und vor allem Live-Musik haben. Sie sind absolute Rampensäue.


    https://www.fabersingt.com


    https://www.youtube.com/channel/UCZmMQrt1cIU6YQpypm7aclw


    https://www.facebook.com/fabermusik/


    http://instagram.com/faber_singt

    "Ich warte nur auf den Regen,
    Der die Flüsse überlaufen lässt
    Und den Müll aus dieser Stadt endlich wegspült
    Der die Falschheit und Intrigen
    Und die Heuchelei mitnimmt,
    Die uns jeden Tag nach unten zieht"

  • Kann ich nur empfehlen! Im März als Vorprogramm von Kraftklub gesehen, die sind live echt stark!

  • soll jeder so empfinden wie er will.. bei uns in der schweiz eher eine gehypte luftibusnummer - zumindest bei mir und meinem umfeld...

  • Neue Single! "Das Boot ist voll" - krasser Song, hat er aufm Fest dieses Jahr gespielt, fande es sogar live etwas besser. Schön politsch :)


    "Die ganze Republik schreit auf, wenn hier ein Auto brennt
    Ein Brandanschlag aufs Flüchtlingsheim, dann wars ja nur ein Mensch"

  • Neuer Song "Generation YouPorn":

    "Die ganze Republik schreit auf, wenn hier ein Auto brennt
    Ein Brandanschlag aufs Flüchtlingsheim, dann wars ja nur ein Mensch"

  • Am 1. November 2019 erscheint das neue und zweite Faber-Album »I fucking love my life«.

    "Ich warte nur auf den Regen,
    Der die Flüsse überlaufen lässt
    Und den Müll aus dieser Stadt endlich wegspült
    Der die Falschheit und Intrigen
    Und die Heuchelei mitnimmt,
    Die uns jeden Tag nach unten zieht"

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!