17.11.2018 - Buenos Aires

  • Zitat

    itte November ist es so weit: Wir kehren zurück in unsere zweite Heimat und verlängern unsere Open Air-Saison noch ein kleines bisschen in den argentinischen Frühling! Am 17.11. steigt auf dem Gelände des Club Ciudad, mitten in Buenos Aires, das HOSEN FEST. Auf diesem eintägigen Festival werden wir uns mit ein paar befreundeten Bands zusammentun und die Stadt zum Wackeln bringen. Wir werden mit ihnen ordentlich abfeiern, bevor wir abends selber mit unserem Konzert die Party beschließen werden. Neben den musikalischen Gästen freuen wir uns besonders auf die landestypischen Spezialitäten und den stimmgewaltigen Support unserer argentinischen Gastgeber.
    Der Vorverkauf startet am 27.7., für alle, die vorbeikommen wollen, gibt es ab diesem Termin, 10 Uhr, Karten auch unter http://shop.dietotenhosen.de

    12.12.2008 Wien,13.05.2009 Passau,12.08.2009 Chiemsee,28.11.2009 Obertauern,25.12.2009 Düsseldorf,21.08.2010 Frequency,09.10.2010 Krakau,28.05.2012 Innsbruck,03-27.09.2012 Argentinien 22.12.2012 Wien 20.05.2013 Passau 24.05.2013 Regensburg 11.10.2013 Düsseldorf 12.10.2013 Düsseldorf,12.05.2015 Dresden, 14.08.2017 Wiesen, 01.12.2018 Schladming, 11.06.2019 Linz, 04.07.2020 Wien, 29.08.2020 Graz, 02.07.2022 Wien

  • Schönes Datum :rolleyes:

    "Nichts ist schwerer und erfordert mehr Charakter, als sich in offenem Gegensatz zu seiner Zeit zu befinden und laut zu sagen: Nein!"

  • Ich hoffe mal die verlängern die TOur noch bis 24.11

    Es kommt die Zeit
    in der das Wasser wieder steigt...
    Es kommt die Zeit
    in der der Airport wieder brennt...

  • Moin moin. Ich möchte mir endlich einen Traum erfüllen und die
    Hosen einmal in Argentinien sehen. Bin aber mit meinem Vorhaben alleine. Also meine Frage: gibt es hier noch mehrere die Vorhaben die Reise anzutreten und falls ja wie ?


    Die zweite Frage: habt ihr Erfahrung wie schnell die Tickets bei den
    Auftritten in Argentinien weg gehen ? Muss morgen erst noch den Urlaub abklären.



    D

  • Keine Ahnung bin in dieser extra Gruppe nicht dabei, da ich diesmal höchstwahrscheinlich nicht mitfliege. Herz will, Verstand sagt klar: Nein! Zuwenig Urlaub und Geld wird für was anderes gebraucht.

  • Lohnt sich auf jeden Fall für Koordination und Unternehmungen vor Ort und Kontaktkriegen zu den argentinischen Fans!

    "Mit 15 schrieben wir noch Parolen an die Wand,
    die keiner von uns damals...so ganz genau verstand."


  • vermutlich weil TV Smith am 23./24.11 im Pitcher in Düsseldorf spielt und Gabumon eine Show ohne Vom will. Von mir nur eine Vermutung, würd aber passen ;)


    Genau, nichts gegen TVom aber ich hab die letzte Zeit fast nur TV Smith mit Vom, oder TV Smith mit Band. Ich mag richtige Solokonzerte viel lieber, vor allem weil man da auch mal Spontan "I Surrender" reinrufen kann oder sowas :D

    Es kommt die Zeit
    in der das Wasser wieder steigt...
    Es kommt die Zeit
    in der der Airport wieder brennt...

  • Hallo zusammen,


    wir sind zu 4. und werden das erste mal mit nach Argentinien reisen. :)
    Ein Traum geht in Erfüllung.


    Da ich noch keinerlei Erfahrung mit der Planung und Umsetzung habe, würde ich mich sehr freuen, wenn ich eine Einladung für die Whatsapp Grp erhalten könnte.


    Bin über zusätzliche Tipps und Informationen dankbar.


    VG
    Maik

  • Wie mir dieses Argentinien auf die Nerven geht!!!



    ...oder zumindest 26 Jahre auf die Nerven ging! Ich habe mich gewehrt, ich habe es verurteilt, ich habe mich verweigert, ich fand das Geplapper - Argentinien hier, Argentinien da, Argentinien überall und immer 1x besser, höher, schneller - ultranervig und mühsam!
    Ich hasse diese Hinterherreiserei, aus der mittlerweile ein Sport gemacht wird...


    Aber auf einmal habe ich Bock auf diesen Scheiss!
    Ich habe kürzlich jemanden aus dem Forum hier getroffen der in Argentinien war. Und er erzählte mir halt die Storys, die man eben nicht so erfährt, weil sie nur grenzbedingt mit den Hosen zu tun haben. Da gibt es intensiven und intimen Kontakt mit den Einheimischen, die einen aufnehmen, mit denen man feiert und die Leidenschaft "Punk" teilt... Andere User mit lustigen Frisuren haben mir das bestätigt und erzählten mir einfach schöne, berührende Geschichten mit tollen Begegnungen...


    DAS ist es, was mich total reizen würde. Da werden die Hosen fast sekundär. Dieses spüren der Basis, der Szene - hammergeil! Das suche ich, das habe ich immer gesucht..!


    Nicht einfach - wie sicher viele - Ablfug Europa, landen, Hotel, Konzert, Selfie mit Campino für Facebook, wieder Hotel, Flughafen, Rückflug.. gääähn! Sowas ist useless as hell - aber wenn man das Ding auskostet, ist das äusserst reizvoll!


    Ich überlege mir jetzt ernsthaft im Nov. Argentinien zu machen... Das ist zwar schweineteuer und bleibt vielleicht beim Kopfkino - aber ich muss sagen, es reizt mich 2018!


    Ich gestehe da den Fehler ein, dass ich das aus einer völlig falschen Perspektive betrachtet und verurteilt habe! Ich hatte da unrecht - zumindest eben gegenüber den Leuten, die das Ding mit dem dreckigen Rahmenprogramm und Risiko mitnahmen und zusammen was Unvergessliches erleben konnten. Die einen Schritt weiter gingen als eben nur bis zum Rand der Sache - rein in ein Abenteuer ohne grosse Kontrolle und doppelten Boden, sich treiben lassen und mitnehmen was man mitnehmen kann. Keine Sicherheit, kein Schönwetter-Punk! Dreck!


    (Dieses "Geständnis" ist nun sicher ein gefundenes Fressen für alle, die mir Böses wollen und mir zukünftig sicher bei allem vorwerfen und unterstellen werden, ich hätte eben diese eine "Perspektive" nicht... Aber so what! Sollen sie denken was sie wollen, kratzt mich wenig!)

    2 Mal editiert, zuletzt von pillermaik ()

  • Ich habe das noch nie gemacht. Aber spontan dazu entschlosse n. Und schon jetzt bereue ich keine Minute. Habe in den letzten 2 Tahen mehr Kontakt zu deutschen Fans gehabt als je zuvor. Dazu gesellen sich digital schon die ersten Argentinier, die Bock haben. Es werden gemeinsame Aktionen mit Fans beider Länder geplant. Und das ist es, was reizt. Ich glaube, man kann eben mit der 'Basis' viel erleben. Und darauf freue ich mich.

    27
    Narf.

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!