Was ist euer Lieblingsmitschnitt?

  • Hallo zusammen,


    mich interessiert mal, ob ihr einen Lieblingsmitschnitt habt und welcher das ist?


    Der vom ersten eigenen Konzert? Oder von einer besonderen Setlist? Weil irgendwas Besonderes passiert ist?


    Welche Momente machen diesen Mitschnitt besonders?


    Lasst mal was hören :)



    PS: die offiziellen Liveaufnahmen (DVDs, USB-Sticks, whatever) der Hosen dürfen natürlich auch genannt werden, es gibt keine Regeln. :D

  • Als erstes fällt mir eigentlich sofort Wiesbaden schlachthof 2014 ein. Ich war live vor Ort. Von Setlist Texthänger Überraschungen (allein Hofgarten), eine gut aufgelegte Band war es einfach ein megageniales Konzert. Dadurch das diese Aufnahme auch supergut gelungen ist (danke nochmal an den Taper) kann man es immer wieder hören. Anfangs hab ich es fast dauerhaft gehört. Und höre es noch immer wieder gerne.

  • Erstes eigenes Konzert wäre super, aber von Bremen 1996 ist mir kein Mitschnitt bekannt. Ebensowenig aus der Zeche in Bochum 2014, das dürfte das beste Konzert für mich gewesen sein.



    In Ermangelung der beiden Mitschnitte läuft es dann wohl auch auf Wiesbaden 2014 hinaus, was vermutlich auch neben dem Huxleys-Video aus 2013 der einzige Mitschnitt ist, den ich überhaupt vollständig gehört habe, oft ist das ja eher ein undefiniertes Rauschen, bei dem man mit Glück raushört, dass das nicht die Scorpions sind, sondern die Hosen ;)


    Edit: wenn ich Bootlegs mit hinzurechnen würde, käme der Düsseldorf-Gig als "Katastrophenkommando" 1993 auf jeden Fall dazu.

    Die Hoffnung stirbt zuletzt. Aber sie stirbt.

    Einmal editiert, zuletzt von DTH_HB_86 ()

  • Schlechter Vergleich :D :D

    Du wartest auf die Liebe

    Und ich auf das letzte Bier

    Der Platz am Tresen neben mir bleibt heute leider leer

    Eine gute letzte Reise, zum Abschied leise winken

    Elektronische Musik kann man sich so selten schöntrinken


    Thees Uhlmann - Avicci

  • 28.12.2002 Böblingen Sporthalle.


    Weil es mit Abstand mein längstes Hosenkonzert war. Sie haben am Ende einfach mehrfach mit dem Konzert von vorne begonnen und das Konzert im Schnelldurchlauf nochmals gespielt.


    Hier nachzulesen.

  • Der 1Live Mitschnitt aus der Philipshalle Düsseldorf, müsste 2002 gewesen sein.


    Irgendwie hat mir den jemand gebrannt (hat man da ja noch gemacht) und wir hatten im Italienurlaub nur diese eine (doppel) CD dabei.
    2 Wochen Urlaub und nur eine CD - das prägt!
    Die hab ich Jahrelang gehört und dann irgendwann verloren.
    Vor 2 Jahren bin ich dann an die Mp3 gekommen - und konnte immer noch jede Ansage mitsprechen. Inklusive versprecher ;)


    edit: außerdem ist da "Wir werden siegen" drauf. Der war - auch live - super. Vermisse den aktuell immer.

    "Wir spielen so wie wir Auto fahren:

    nie wirklich richtig - aber immer so schnell wie möglich!"

  • 1984-12-30 Berlin, Ballhaus Tiergarten MP3 (192 kBit/s) 79 min


    generell sind die Berlin-Mitschnitte 27/28/30 sehr geil, weil die Quali so gut ist.


    Das hier ist einer der Dezember-Gigs aus Berlin:


    Dürfte der vom 27.12.84 sein

    Du bist nur ein Wassertropfen, kannst nichts ändern hier auf Erden
    Doch aus vielen Wassertropfen können Wasserfälle werden

    ----

    Einmal editiert, zuletzt von DerPestbeamte ()

  • Der Huxleys-Mitschnitt. Zum einen, weil es für mich persönlich das geilste, kleinste Hosenkonzert war, viele Überraschungen dabei waren, das ganze Drumherum stimmte, und es davon auch noch das unfassbar geile "seld-made"-Video gibt. Danke nochmal an alle, die das möglich gemacht haben!


    ...mein Herz das schlägt für Düsseldorf am Rhein...

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!