14.11.2018 - Mendoza, N8

  • auf nem ski opening wird vermutlich ein mega 0815 set gespielt. im grunde eine mischung aus BdR, LdN plus als "goodie" Alex und Wünsch dir was^^


    Auf solchen Veranstaltungen würd ich aus Prinzip nur Raritäten, B-Seiten und Die Ärzte Cover Versionen spielen :D

    Es kommt die Zeit
    in der das Wasser wieder steigt...
    Es kommt die Zeit
    in der der Airport wieder brennt...

  • haha, ja- wäre vllt auch mal eine provokation ausgepfiffen zu werden...:D



    Die Leute Jubeln doch auch bei TNT, wieso dann nicht bei Zitroneneis :D

    Es kommt die Zeit
    in der das Wasser wieder steigt...
    Es kommt die Zeit
    in der der Airport wieder brennt...

  • Zu solchen Veranstaltungen sollte man aus Prinzip gar nicht erst hingehen.



    Aber wenn man schon hin geht sollte man sich aufs Niveau anpassen :D

    Es kommt die Zeit
    in der das Wasser wieder steigt...
    Es kommt die Zeit
    in der der Airport wieder brennt...

  • Zitat

    auf nem ski opening wird vermutlich ein mega 0815 set gespielt. im grunde eine mischung aus BdR, LdN plus als "goodie" Alex und Wünsch dir was^^


    Darauf bin ich grundsätzlich auch eingestellt, trotzdem bleibt die Hoffnung, dass das ein oder andere selten gespielte Lied vom SO36 bzw. den Argentinien-Konzerten auch den Weg ins Set von Schladming findet. So absurd wäre es ja nun wirklich nicht, "Weißes Rauschen" könnten sie z.B. ohne weiteres spielen, das würde dort sicher niemandem wehtun. In Obertauern 2009 wurde übrigens "Alles wird gut" gespielt, vielleicht graben sie das ja für Schladming auch wieder aus :D.


    Zu solchen Veranstaltungen sollte man aus Prinzip gar nicht erst hingehen.


    Na ja, es wird zum Glück ja niemand gezwungen, sich das anzutun. Abgesehen davon spielen da immer noch die Donots und die Hosen, so schlimm kann´s also nicht werden. Ich freu mich jedenfalls drauf, selbst wenn die Setlist nicht der ganz große Kracher werden sollte :).

  • Die Setlist liest sich richtig gut...
    Richtig fett das Disko in Moskau gespielt wurde :D


    Schön das zumindest für das Club Konzert Unter falscher Flagge, Warum werde ich nicht satt? und Whole Wild World in der Setlist geblieben ist. Und Brickfield Nights wurde ja auch schon lange nicht mehr live gespielt.



    Ich habe zu den Konzerten in Argentinien noch ein Radio Interview mit Breiti auf spanisch gefunden: https://www.mdzol.com/mdzshow/…encia--20181114-0070.html

  • Wie wurde denn Kraftklub als Vorband angenommen?


    Kraftklub kam relativ gut an. Ok da 80% der leute vermutlich Deutsche waren war das nicht schwer. Aber die haben dann die Argentinier gut mitgezogen. Also der Sänger von kraftklub war ziemlich geflasht von dem was abging. Es ging jedenfalls unten gut ab.
    War noch ne andere argentinische vorband da. Keine Ahnung wie die hiessen. Waren ziemlich gut, aber zu dem Zeitpunkt kaum leute im Publikum.

  • Dem Urteil schließe ich mich prinzipiell an. Von den Deutschen (sowohl KK Fans, als auch Skeptikern) kamen überwiegend positive Kommentare.


    Die Argentinier waren zumindest interessiert. Ich selbst verbrachte die meiste Zeit des Auftritts in der beschissensten Getränkeschlange der Welt. Aber selbst die Argentinier dort im Abseits haben mitgewippt. Sehr gut kam die Übersetzung des "Refrains" von "Randale" (heißt der Song so?) ins Spanische an. Dort haben die meisten entzückt mitgegröhlt, wie ich das überblicken konnte.

    27
    Narf.

  • Ich selbst verbrachte die meiste Zeit des Auftritts in der beschissensten Getränkeschlange der Welt.


    Ich gehe hier mal stark von einem Joke aus... Nach Argentinien fahren zu nem Hosen-Clubgig mit top Setlist und dann in einer Schlange stehen? Come on...
    Ich trinke ja durchaus auch gerne mal ein Bierchen, aber so wichtig ist es dann doch nicht.
    Als die grenzinfantilen Donots mal Vorband der Hosen waren, stand ich auch während ihres gesamten Auftritts in einer Bierschlange, aber ich war bestimmt nicht wegen ihnen dort.

  • Ich gehe hier mal stark von einem Joke aus..


    Ich habe mich unklar ausgedrückt. Da ich ja nur über den KK Auftritt berichtete in dem Post, dachte ich es war klar, dass ich auch nur den KK Auftritt meine. :)


    PS: 80% halte ich für zu viel im Nachhinein. Gerade im Pit war es ausgeglichen mMn. Auf dem Rang und an den Rändern werden mehr Deutsche gestanden haben. Mein Tipp 60%

    27
    Narf.

    3 Mal editiert, zuletzt von S-Man ()

  • Disko in Moskau :love:hätte für den perfekten perfekten perfekten Gig im SO gefehlt....

    Wir gaben das, was ging - rechnen nichts auf...
    Blut, Schweiß und Tränen - nehmen wir in Kauf...
    das ist ein Schlussstrich - und meine Art!
    Du wirst nicht vermisst - Cupido - fick Dich hart!

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!