• Hi,


    Mir ist in letzter Zeit aufgefallen, wie sehr ich diesen Song mag, wie schlecht er doch aber auf den wenigen Liveaufnahmen klingt die ich davon habe :D


    Was haben die Hosen nur gegen den Song, finde auch Zehn Gebote könnte gern öfter mal gespielt werden.


    Aber Mensch ist wirklich ein Song der immer etwas zu kurz kommt, finde auch die englische Version "Men" von der Crash-Landing echt nicht schlecht.

    Du bist nur ein Wassertropfen, kannst nichts ändern hier auf Erden
    Doch aus vielen Wassertropfen können Wasserfälle werden

    ----

  • Für mich gehört der in meine persönliche TOP 5.

    "Ich warte nur auf den Regen,
    Der die Flüsse überlaufen lässt
    Und den Müll aus dieser Stadt endlich wegspült
    Der die Falschheit und Intrigen
    Und die Heuchelei mitnimmt,
    Die uns jeden Tag nach unten zieht"

  • Vor einigen Jahren hat Kuddel sein sohn mal bei Facebook gepostet das sie Gerne den Song spielen würden aber wohl angst davor haben das er nicht ankommt.

  • Einfach mal machen. Besser als dieser TWD-Schrott.

    "Ich warte nur auf den Regen,
    Der die Flüsse überlaufen lässt
    Und den Müll aus dieser Stadt endlich wegspült
    Der die Falschheit und Intrigen
    Und die Heuchelei mitnimmt,
    Die uns jeden Tag nach unten zieht"

  • Auf welcher Liveaufnahme befindet sich Mensch? Wurde der Song echt damals zur Opium Zeit live gespielt?

  • Auf welcher Liveaufnahme befindet sich Mensch? Wurde der Song echt damals zur Opium Zeit live gespielt?



    Kiel 24.04.96
    Bremerhaven 22.04.96


    Das sind die einzigen Aufnahmen die ich habe, wo Mensch gespielt wurde. Und da klingt der Song auch nicht wirklich gut :D irgendwie so gehetzt :D

    Du bist nur ein Wassertropfen, kannst nichts ändern hier auf Erden
    Doch aus vielen Wassertropfen können Wasserfälle werden

    ----

  • Über den Song " Mensch" würde ich mich bei den kommenden OhneStromKonzerten sehr freuen! Ich finde den musikalisch und textlich extrem stark. :)


    Mich würde interessieren, wie ihr das Lied interpretiert.


    Stehen sich hier zwei fremde Menschen gegenüber, und der eine sagt quasi, dass er ein Mensch wie jeder andere ist, mit allen Facetten. Also, er braucht sich nicht erklären, da ja alle Menschen gleich sind.


    Oder, ist es mit Bezug auf das "Vaterunser" so, dass es ein Gespräch mit Jesus/Gott ist und schließlich festgehalten wird, dass auch er nur ein Mensch ist. Also, dass Jesus gleich Mensch und umgekehrt ist. Und warum sollten wir ihn um Vergebung bitten, wenn er eh genau gleich tickt.


    :evil::saint:

    Auf da Alm gibt´s ka Sünd!

    "… Nimm nichts mit, wir brauchen nichts. Lass alles hier und schmeiß es weg. All die Souvenirs, unsere Biographien.

    Alles lästiges Übergewicht… "

  • Kann man in dieses Lied auch die Ausbeutung der Natur und das Zugrunderaffen der Umweltressourcen hinein interpretieren?

    So als ein Teil des "Gesamtkunstwerkes" Mensch?


    Der Gedanke, dass die Variante Jesus/Gott als überinterpretiert angesehen wird, gefällt mir gut.

    Auf da Alm gibt´s ka Sünd!

    "… Nimm nichts mit, wir brauchen nichts. Lass alles hier und schmeiß es weg. All die Souvenirs, unsere Biographien.

    Alles lästiges Übergewicht… "

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!