06.06.19 - Warschau - Stodola

  • Macht euch doch net rum nur weil der herr Frege mal wieder scheiss Laune hatte ......wenn er so ne Aktion falsch interpretiert hat er mal wieder zuviel intus gehabt....weil daran kann man doch nichts falsch interpretieren!

  • S-Man:


    Ich hoffe für dich, dass da noch was von Seiten Düsseldorf kommt in Form einer Entschuldigung o.Ä., weil ich als Außenstehender eigentlich nur bei Campino (Anspucken) eine persönliche Beleidigung erkennen kann. Wenn man keine Stinkefinger mehr bei einem Anti-Rechtslied zeigen kann, dann will ich auch auf kein Hosenkonzert mehr. Danke für deine Offenheit und ich hoffe, dass ihr zwei noch beste Freunde werdet... :thumbsup:

    "Nichts ist schwerer und erfordert mehr Charakter, als sich in offenem Gegensatz zu seiner Zeit zu befinden und laut zu sagen: Nein!"

  • Geht man nicht inzwischen "nüchtern" auf die Bühne, was immer das heißen mag? Ich erinnere mich dunkelst an eine solche Aussage (vom Chef persönlich?) :rolleyes:


    Oder hat der mal wieder nur Kappes verzällt? :D

    "Nichts ist schwerer und erfordert mehr Charakter, als sich in offenem Gegensatz zu seiner Zeit zu befinden und laut zu sagen: Nein!"

  • Naja...nüchtern ...selbst wenn er nüchtern auf die Bühne geht ( was schon mal anhand des neuesten Films nicht stimmt , es sei denn es wäre alkoholfreier wein ) trinkt er während des Konzerts genug Bier um nen hau wegzubekommen was man immer wieder mal mehr , mal weniger merkt.Ich erinnere mich an die Ansagen in Zürich welches im radio übertragen wurde..da hat er regelrecht gelallt....aber egal


    ..wenn es dann aber soweit geht dass er fans anspuckt ist das nicht mehr schön

  • Hä? Checke ich gerade nicht. Ich dachte "anrotzen" wäre metaphorisch gemeint gewesen. Der hat wirklich physisch gespuckt?


    Angeblich soll sowas beobachtet worden Sein. Ich selbst habe das nicht beobachtet und möchte daher nichts unterstellen. Würde das jetzt mal wieder runterköcheln lassen und gucken ob Reaktion kommt.


    PS: JKP hat sich bedankt und angeblich die Mail die Band weiter geleitet. Mal.sehen.

    27
    Narf.

    Einmal editiert, zuletzt von S-Man ()

  • Also wenn ich von mir aus gehe, habe ich auf Konzerten/Festival eigentlich immer nur den Mittelfinger gezeigt, wenn mir missfiel, was auf der Bühne passierte.
    Natürlich bestätigen auch hier Ausnahmen die Regel: Die Donots fordern ihr Publikum auf, ihre Mittelfinger gegen Nazis und Rassismus in die Höhe zu strecken. Dem bin ich auch schon nachgekommen. Da dies aber von der Band inszeniert ist, gibt es da keine Missverstände.
    Wenn man in letzter Zeit auf keinem Donotskonzert war, kann man die Geste schon missinterpretieren.


    Ich Poste einen Beitrag gegen Nazis und die Antwort sind lauter Stinkefinger - ich würde mih zumindest sehr, sehr wundern und wäre sehr irritiert.
    Man stelle sich vor, man ist Straßenmusiker, singt ein Lied gegen Nazis und die Zuschauer zeigen unaufgefordert den Mittelfinger - ich finde, das ist sehr missverständlich.

  • Man stelle sich vor, man ist Straßenmusiker, singt ein Lied gegen Nazis und die Zuschauer zeigen unaufgefordert den Mittelfinger - ich finde, das ist sehr missverständlich.


    Aber auch auf der Straße wäre anrotzen einfach unfassbar asozial. Selbst mit Alkohol kann das nicht entschuldigt werde, egal ob Promi oder NoName als "Täter".

  • Das Anrotzen wurde ja vom vermeintlichen Opfer nicht betätigt und bei einem Konzert einer ehemaligen Punkband sollte es einen nicht all zu sehr wundern, dass Campino nicht zum Gesprächskreis eingeladen hat.


    So unverbreitet ist das Anrotzen gar nicht, wenn ich so an meine Erfahrungen mit Taschendiebinen denke... ;-)


    Ich kann diese (künstliche?) Empörung nicht wirklich nachvollziehen. Es war halt ein Missverständnis und alle sind gesund.

  • Ich kann diese (künstliche?) Empörung nicht wirklich nachvollziehen.


    Sehe ich auch so. Dazu finde ich das gejammere einer bestimmten Person vollkommen überzogen, aber so fällt der hier ja überall negativ auf.

    The easiest thing to do.


    Just say fuck you.

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!