rock am ring 2020?

  • Hallo


    Habe gerade ne Mail bekommen für Frühbucher tickets...anscheinend ist da aber nen Fehler Rock am Ring 3 Tages ticket 151 Euro??


    Rock im park 201 Euro?


    Ja ok.....Bei Rock am Ring ist Festival l Ticket und Camping Ticket getrennt.....na super


    wieso gibts das im Park nicht...da gibts ein paar Appartments mehr als am Ring....und ja ...ich bin in dem Alter wo ich kein Bock mehr auf Campingplatz habe

  • Zitat

    Generell, warum sollte man sich jetzt ein Ticket holen wo noch nicht eine einzige Band angekündigt wurde?

    Weil man eh jedes Jahr hin fährt und es günstiger ist? Mache ich z. B. beim Southside auch so.


    Gesendet von meinem LDN-L21 mit Tapatalk

  • Ich sage es mal so...151 Euro für 3 tage Bands ohne Ende...das ist ein fairer Preis....Nur schade dass es in Nürnberg halt nur das Kombi Ticket gibt mit Camping und das sind halt 50 Euro mehr...


    Und selbst wenn einem nur 10 Bands zusagen .....150 Euro wäre ok...

  • Hosen hatte ich auch so im Urin :thumbsup: Wäre mal wieder an der Zeit...

    "Nichts ist schwerer und erfordert mehr Charakter, als sich in offenem Gegensatz zu seiner Zeit zu befinden und laut zu sagen: Nein!"

  • Wenn Rock am Ring nicht einfach kacke Origanisiert wäre und viel zu überfüllt wär..


    Da geh ich lieber zum gemütlichen Ruhrpott Rodeo, dass hat auch die besseren Bands

    Es kommt die Zeit
    in der das Wasser wieder steigt...
    Es kommt die Zeit
    in der der Airport wieder brennt...

  • ich sage ja....wieso gibts beim Rock im Park keine 3 tages Tickets OHNE Camping....gerade da wos in der Stadt ist und einige Leute lieber im Hotel oder pension schlafen.....
    Gut , die Dixie Situation dieses jahr muss ja mal richtig scheisse gewesen sein

  • Ich habe dann mal auf meine Pipi gehört und Ticket bestellt :] , ohne zu wissen, wer kommt. :thumbsup:

    "Nichts ist schwerer und erfordert mehr Charakter, als sich in offenem Gegensatz zu seiner Zeit zu befinden und laut zu sagen: Nein!"

  • Die Hosen waren schon zum 20/30-jährigen Jubiläum da, ich fände es ziemlich einfallslos von den Veranstaltern wenn sie zum 25-jährigen wieder da wären?

  • ich sage ja....wieso gibts beim Rock im Park keine 3 tages Tickets OHNE Camping....gerade da wos in der Stadt ist und einige Leute lieber im Hotel oder pension schlafen.....
    Gut , die Dixie Situation dieses jahr muss ja mal richtig scheisse gewesen sein


    RaR ohne Camping: wer kann das schon machen? Hingegen in Nürnberg sind wohl ca. 20.000-30.000 der 70.000 Festivalbesucher nicht am Campingplatz. Müsste man dann eine Mischkalkulation draus machen wird es für die Camper noch teurer und ich kann mir vorstellen dass man da das Preisniveau zu RaR gleich halten will. Ist aus meiner Sicht eher einfach unglücklich dass das auf den beiden Festivals unterschiedlich verkauft wird.
    Dass der Freitag verkackt war stand ja sogar in der bild - wenn man diese Komponente verändert und nicht vorab testen kann, na dann kann es schon mal in die Hose gehen. Samstag/Sonntag war die Situation bereinigt.

    A fallen wall becomes a bridge to connect us rather than divide. (Zeb Love)

  • Rock am Ring finde ich alleine schon wegen dem lang gezogenem Gelände kacke.
    Rock im Park ist viel weitläufiger und auch mit der S-bahn erreichbar. Da war ich auch schon mal wegen der Hosen, aber am letzten Abend war ich lieber im Hotel und habe mir die Hosen noch live bei RaR angeschaut. So toll ist RiP auch nicht, dass ich da unbedingt wieder hin müsste, aber wenn , dann eher RiP als RaR.
    Lieber sind mir die Aufwärmkonzerte für die Festivals

  • Große Festivals mach ich eh nur mit Hotel (oder wenn in reichweite zuhause schlafen). Zelten... eure Armut kotzt mich an, kauft euch mal Aktien! :D

    Es kommt die Zeit
    in der das Wasser wieder steigt...
    Es kommt die Zeit
    in der der Airport wieder brennt...

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!