11.06.19 - Linz - Tips Arena

  • Geschmacksache, ja, aber...!
    Ich kann's nicht mehr hören, aber mein Problem, klar.

    Du wartest auf die Liebe

    Und ich auf das letzte Bier

    Der Platz am Tresen neben mir bleibt heute leider leer

    Eine gute letzte Reise, zum Abschied leise winken

    Elektronische Musik kann man sich so selten schöntrinken


    Thees Uhlmann - Avicci

  • Wollte mich eigentlich nicht mehr auf dein Niveau begeben, aber wann meldest du dich endlich ab.

    Du wartest auf die Liebe

    Und ich auf das letzte Bier

    Der Platz am Tresen neben mir bleibt heute leider leer

    Eine gute letzte Reise, zum Abschied leise winken

    Elektronische Musik kann man sich so selten schöntrinken


    Thees Uhlmann - Avicci

  • Vllt. brauchen die Jungs bisschen mentale Unterstützung und die Luft ist raus, also:


    Ich bin die Sehnsucht in dir
    Friss oder stirb
    Warum werde ich nicht satt
    Carnival in Rio
    Bofrostmann
    Bis zum bitteren Ende (mit neuem Text, bin noch keine 80... :D )
    Und für Interlaken speziell: Cover Müsli-Man von BAP


    Dann noch Sexual, Hofgarten und Alles wird gut..


    Das da oben zwischen 08/15 Lieder gestreut und alle sind happy, auch ein saurer rollmops :thumbsup:

    "Nichts ist schwerer und erfordert mehr Charakter, als sich in offenem Gegensatz zu seiner Zeit zu befinden und laut zu sagen: Nein!"

  • Dann geh' zum nächsten Konzert, warte auf Campino, sag' ihm das ins Gesicht wenn es dich so aufregt.
    Ich bin raus (vielleicht kann ich mich beim nächsten Mal besser zurück halten)

    Du wartest auf die Liebe

    Und ich auf das letzte Bier

    Der Platz am Tresen neben mir bleibt heute leider leer

    Eine gute letzte Reise, zum Abschied leise winken

    Elektronische Musik kann man sich so selten schöntrinken


    Thees Uhlmann - Avicci

  • Jetzt darf ja selbst ich auch nicht mehr komisch oder gar böse beim DTH Konzert gucken, sonst fängt der Campino noch an zu flennen, wenn er mich sieht, weil böse gucken, das kann ich gut


    Wenn es ganz schlecht läuft wirst du sogar angespuckt... ;(


    Ich verstehe auch nicht, wo denn das Problem sein soll, wenn bei einer Rarität bis auf 50 Nasen zunächst erstmal "alle blöd gucken". Speziell mit Songs wie Streicholzmann könnte man diese Leute sehr gut abholen und eine neue Sicht auf das Gesamtwerk der Hosen anbieten.


    Ansonsten finde ich das Set aus Linz ganz normal für einen Stadiongig. Wer mehr erwartet ist einfach selber schuld. Da wurden Open Air schon deutlich fiesere Sets "verbrochen".

  • Ansonsten finde ich das Set aus Linz ganz normal für einen Stadiongig. Wer mehr erwartet ist einfach selber schuld. Da wurden Open Air schon deutlich fiesere Sets "verbrochen".


    Scheisse, ich habe gerade Google bemüht und festgestellt, dass das gar kein Stadion ist... :cursing:


    Für so eine Halle ist die Setlist tatsächlich ein Witz.

  • Das war doch klar, dass in Linz die Show für die Festivals geprobt wird. Alle, die etwas anderes erwartet haben, haben in den letzten Jahren nicht aufgepasst. Der Anfang ist wirklich stark, allerdings ist der Block danach mit Madelaine, Das ist der Moment, Altes Fieber, Laune der Natur und Alles passiert selbst für ein Festival sehr mau und lahmarschig. Etwas mehr Schwung wäre schon gut. Mal sehen, vielleicht gehe ich bei,m Hurricane einfach nach den ersten vier Songs ;) Übrigens, mein Lieblingskommentar von Rock im Park während Tool gespielt haben: "Tool kannte ich ja nicht wirklich, aber das ist schon geiler, als wieder Eisgekühlter Bommerlunder singen zu müssen" :D

  • Besser als Laune der Natur :think:


    Die hatten doch heute frei, oder? Vielleicht sind die heute zur Familienzusammenführung nach Hause geflogen und morgen gehts mit frischem Elan in der Schweiz weiter. Die Idee hatte ich vorhin beim Shoppen beim Rolltreppen fahren, da bin ich innerlich immer ganz leer, da kommen mir immer so komische Dinge entgegen. :D


    Ich bin recht zuversichtlich für morgen. Möge die Setlist mit uns sein :thumbsup:

    "Nichts ist schwerer und erfordert mehr Charakter, als sich in offenem Gegensatz zu seiner Zeit zu befinden und laut zu sagen: Nein!"

  • So also, jetzt möchte ich auch mal meinen Senf dazu geben. Hab mich ja extra hier angemeldet, um an eine Konzertkarte für Linz zu kommen, nachdem ich die "Anzeige" gelesen habe
    @ Kirschwasserkönig. Was soll ich sagen, ich bin nicht enttäuscht worden, hatte einen wunderbar geilen Abend.


    Aber jetzt muss ich mal gleich noch eine Frage in den Raum werfen @ rollmopspunk:


    Wann war den dein letztes Livekonzert der Hosen? Du schreibst hier sehr negativ und wenn ich mir so andere Konzerbesprechungen durchlese, lese ich ähnliches und da frag ich mich ob du immer live mit dabei warst und die Stimmung vor Ort mitbekommen hast, oder ob deine Meinung nur aufgrund des Lesens der Setliste kommt?


    Weil wen dem so ist, dann spar dir das doch in Zukunft einfach, weil´s scheisse ist!!!


    So und nun mein Konzertrückblick weil ich den hier wirklich gerne auch bei anderen lese:


    Anreise die schöne Stadt Linz lief entspannt, Anreise zum Konzert ebenso, ging zu Fuss, dass war am unkompliziertesten. Dann dürfte ich mich mit an dem Glück des Kirschwasserkönig freuen, manchmal ist das ganze Leben doch vom Glück bestimmt oder? :D :D  Kirschwasserkönig.


    Wir hatten ebenso Glück auch noch Bändchen für den Wellenbrecher zu ergattern, obwohl wir nicht seit Mittag vor der Halle ausgeharrt hatten, sondern ganz entspannt gegen 18:30 Uhr ankamen und dann rein sind. Brauch ich aber auch einfach nicht mehr, also dieses stundenlange vorher warten ( Ich werde alt :rolleyes: :P )


    FSF fand ich gut, ich mag die Band und den Sänger weil er einfach geradeaus das sagt, was er denkt und seiner Meinung treu bleibt, was die SEENOTRETTUNG betrifft. Das ich das gut finde, konnten ich ihm auch noch kurz vorm Hosenkonzert sagen, weil er im Innenraum mit stand.


    Erstes Lied Bonny & Clyde war Hammer. Ich muss sagen, FÜR MICH gehören halt die "Standarddinger" wie Alex, Alle aus Liebe und auch irgendwie Steh auf zu einem Hosenkonzert und ich freu mich immer wenn sie gespielt werden, weil das für mich auch die Hosen sind.


    Ich mag es einfach, dass die Band macht, vorauf sie Bock hat, dass sie die Lieder spielen, die sie möchten, eben aus dem Grund weil sie es können und es ihnen scheissegal ist was andere darüber denken. Das Publikum der Hosen ist Salonfähig geworden. Man trifft einfach nicht mehr nur die "jungen Wilden", Punker oder Rocker. Nein, es ist bunt gemischt, ganze Familien sieht man sogar. Gut darüber lässt sich streiten, ob es so gut ist, kleine Minis mit auf ein Konzert dieser Band zu nehmen. Aber muss jeder selber wissen und ist vielleicht auch ein anderes Thema. Der Erfolg bringt eben Veränderungen mit sich und letztendlich ist es auch ein Stück weit etwas womit sie ihr Brot verdienen und ich denke mir halt wenn man einmal mega Erfolg und Kohle verdient hat, will man da nicht so schnell wieder weg. Aber egal.


    ALLES PASSIERT hey man der Gänsehautmoment für mich wenn man das so schreiben darf. Ein sehr ausdrucksstarker Song und Hammertext.


    Ich wach nachts auf und denk an dich....


    Ich muss hier auch nochmal schreiben, dass man voll gemerkt hat, wieviel Spass und Spielfreude die Jungs hatten. Andi ging hammermässig ab, Kuddel, Breiti und Campi hatten ein Dauergrinsen im Gesicht und das Vom voller Leidenschaft spielt ist immer gegeben. Ne wirklich, hat man schon gemerkt, dass die Jungs Bock hatten und nicht spielen weil sie es jetzt müssen sondern weil sie es halt können. Für mich sind die Hosen auch nach all den Jahren ein Hammer live Band und ich höre mir sie immer wieder gern an.


    Einzige Kritik meinerseits ist der Saufliederblock kurz vor Schluss, das müsste nicht sein. Auch nicht dass die letzten 2 oder 3 Lieder Cover sind, den da kann man auch noch eigene Songs spielen. Doch wie gesagt, ich entscheide nicht über die Songauswahl das tut allein die Band und wenn sie es so entscheiden, dann ist das so und man kann wenig machen.


    Alles in allem war es ein wunderbar geiler Abend, mit guter Musik, Tanz und Unterhaltung. Darauf kommt es mir an, nicht mehr und nicht weniger. Ich würde sagen, Soll erfüllt bis zum nächsten Mal, weil auch das irgendwann man das Letzte Mal mit dieser wunderbaren Band sein wird.



    Und sorry für den Text, das ist das zweite Mal dass ich in eintippe :think: :rolleyes: :P

    Einmal editiert, zuletzt von kessyhexe ()

  • wenn manim Laufe seines lebens auf über 100 Hosen Konzerten war nervt es einen echt wenn man so ein gelaber vom Chef hört.Ich war das letzte Mal bei den Hosen aufm Heimspiel bzw Tourabschluss 2018
    Mir ist es unverständlich wie die Hosen es nicht gebacken bekommen solche Konzerte wie bei der Hinrunde zu spielen wo immer mal wieder 2-3 Überschungen im Set waren und das auch keinen denke ich wirklich gestört hat...sie können von mir aus B&C , Jägermeister ...all den Scheiss spielen aber sie sollten nicht vergessen dass bestimmt wesentlich mehr als 50 Leute auch mal die ein oder andere Perle hören wollen...und leider hat nicht jeder zeit und Glück auf ein Clubkonzert zu gehen und den Hosen nachzureissen


    Nur wenn das in Zukunft bei den grossen Shows so bleibt und nicht zumindest 2-3 Raritäten rein kommen war ich die längste Zeit auf Hosen Konzerten gewesen.....leider

  • Entschuldige bitte, ich wolllte nicht den Chef raushängen lassen. Das hast du falsch verstanden. So wie du es beschreibst, verstehe ich deinen Unmut und ich kann nachvollziehen, weil du sie eben anders in Erinnerung hast. Ja da gebe ich dir Recht, ein zwei ältere Songs sind wahrscheinlich nicht Zuviel verlangt. Ich mein halt, die Band hat sich schon ein Stück weit verändert, und vielleicht macht es dich auch traurig, dass so zu sehen. Möglicherweise ist es dann für dich einfach besser und behältst sie in " guter Erinnerung" also schöne Konzerterlebnisse, welche du schon hattest, bevor du dich immer mehr ärgerst, weil kaum mehr Raritäten kommen. Ich hoffe du verstehst wie ich es meine, ich wollte dich nicht angreifen.


    P.S: Ich mag die älteren Sachen auch und ich hab vieles noch nicht live gehört, einfach aus dem Grund weil ich sooo lang auch nicht dabei bin.

  • Mit *Chef* meinte ich Campino.....er ist der Chef ob man das gut findet mag mal dahingestellt sein...aber das Bild welches oft vermittelt wird dass alle gleichberechtigt sind kann man getrost vergessen....Vom ist da sowieso aussen vor....

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!