13.07. und 14.07.2019 Die Toten Hosen - Mit Pauken & Trompeten - Ein Abend mit alten und neuen Liedern ohne Strom.


  • <img src="http://www.jkp.de/nl/19062019/DTH_Pauken-Trompeten_02.jpg" align="top" />



    Tonhalle Düsseldorf
    Die Toten Hosen - Mit Pauken & Trompeten - Ein Abend mit alten und neuen Liedern ohne Strom.


    Tonhalle, Düsseldorf


    13. und 14.7.2019


    Öffentliche Probe am 12.7.2019


    Der Vorverkauf startet am 24.06. um 17:00 Uhr im kaufmichshop.


    Bitte kommt aufgrund der strikten Personalisierungsregelungen/Einlassbeschränkungen frühzeitig!


    Einlassbeginn 18 Uhr.


    Beginn der Konzerte 20 Uhr.


    Um dem sogenannten Ticketzweitmarkt, absurden Preisen und Fan-Abzocke einen Riegel vorzuschieben, kann jeder Besteller nur zwei Karten erwerben und die Tickets werden personalisiert verkauft. D.h. der Name des Ticketkäufers wird auf die Tickets aufgedruckt. Beim Einlass muss zumindest der auf dem Ticket aufgedruckte Nachname mit dem vorzulegenden Ausweisdokument übereinstimmen, die zweite Person erhält nur gleichzeitig mit der sich ausweisenden Person Zutritt. Heißt: Am Einlass zur Show erhält Eure Begleitung nur gemeinsam mit Euch Zutritt. Da am Einlass Ausweiskontrollen zum Abgleich der Tickets durchgeführt werden, bringt bitte ein gültiges Ausweisdokument mit und reist gemeinsam mit der Person an, deren Name auf den Tickets aufgedruckt ist.


    Da wir die Konzerte aufzeichnen, willigt Ihr mit dem Kauf der Karte ein, an dem Abend ggf. auch aufgenommen, insbesondere gefilmt zu werden und dass die Aufnahmen zeitlich und räumlich unbeschränkt auf jede beliebige Weise ausgewertet werden können. An den Abenden sind leider sonst keinerlei Bild- oder Tonaufnahmen vom Konzert (oder sonst im Veranstaltungsraum) zulässig. Smartphones, Handys, Fotoapparate und alle anderen Geräte, mit denen man Bild- oder Tonaufnahmen machen kann, dürfen nicht mit in den Veranstaltungsraum genommen werden. Smartphones müssen an dem Abend in den vor Ort angebotenen, verschlusssicheren Behältern der Firma Yondr während der Dauer der Veranstaltung verwahrt werden.

  • Stimmten die Gerüchte also doch :)


    Sowas blödes....beim VVK komm ich schlecht an den Rechner....

    Wir gaben das, was ging - rechnen nichts auf...
    Blut, Schweiß und Tränen - nehmen wir in Kauf...
    das ist ein Schlussstrich - und meine Art!
    Du wirst nicht vermisst - Cupido - fick Dich hart!

  • OHHHHH!!!! NEEEIIIIINN!!!! ;(;(;(
    Jetzt hab ich schon "Entartete Musik" versäumt und jetzt DAS! Schluchts …. ;(
    Dieses Datum, dieses Datum!
    Wenn das mit so einem ähnlichen Orchesteraufgebot inszeniert wird…. Schluchts….. :wall:


    Kann man das Datum noch verschieben? BITTE! :wacko::D


    :!::!::!:

    Auf da Alm gibt´s ka Sünd!

    "… Nimm nichts mit, wir brauchen nichts. Lass alles hier und schmeiß es weg. All die Souvenirs, unsere Biographien.

    Alles lästiges Übergewicht… "

  • Ich denke es sollte klar sein, dass hier ein neues Unplugged-Album ansteht.
    Generalprobe + die geplante Aufzeichnung + die Ankündigung neuer Lieder + striktes Handyverbot, lassen eigentlich kein anderen Schluss zu

  • Ich denke es sollte klar sein, dass hier ein neues Unplugged-Album ansteht.
    Generalprobe + die geplante Aufzeichnung + die Ankündigung neuer Lieder + striktes Handyverbot, lassen eigentlich kein anderen Schluss zu


    Da sie besonders auf Bildaufnahmen anspielen, aufjedenfall ne Bluray/DVD und bestimmt wieder ne Kinotour oder sowas.


    EDIT: Soll das jetzt das neue Album mit den neuen Songs sein, welches angeblich dieses Jahr noch kommen soll? ?(

  • Wer da so herumplötzelt das Handys etc verboten sind. Da würd ich aus Prinzip mitschneiden... Obwohl ich dazu eigentlich mittlerweile zu faul bin... :D


    Vermutlich isses dann eh wieder nur das normale Tourset... kennt man ja vom Unplugged...

    Es kommt die Zeit
    in der das Wasser wieder steigt...
    Es kommt die Zeit
    in der der Airport wieder brennt...

  • Wer da so herumplötzelt das Handys etc verboten sind. Da würd ich aus Prinzip mitschneiden... Obwohl ich dazu eigentlich mittlerweile zu faul bin... :D


    Vermutlich isses dann eh wieder nur das normale Tourset... kennt man ja vom Unplugged...


    ich denk mal das würde nicht funktionieren, selbst wenn Du ein Handy in diese Taschen packst und ein zweites reinschmuggelst.
    Das Licht des Bildschirms in der dunklen Halle würde die Security bestimmt sehen.


    Ich finde es gar nicht mal schlecht. Mich nervt es inzwischen in ein Meer von Handybildschirmen vor mir zu blicken. Warum nicht einfach nur die Band geniessen, für die man gekommen ist anstatt regungslos dazustehen, damit der Film nicht wackelt?


    Als ich grad den Newsletter las, war mir klar, dass das nicht alle so sehen werden ;-)

    Einmal editiert, zuletzt von Andrea ()

  • Wenn man Audio mitschneidet, leuchtet da in der Regel nix. Wenn angekündigt wird, dass es professionell aufgenommen wird, würde ich mir die Mühe gar nicht erst machen.
    Ja die Leute, die auf ein Konzert gehen und sich das Konzert durch's Handy angucken, wer kennt sie nicht... :wacko: 1-2 Fotos machen verstehe ich noch, aber die ganze Zeit wackelig, unscharf (am besten noch mit dem Finger auf dem Mikrofon) filmen und mit schlechten Videos das Internet zu spamen, nur um allen zu zeigen, dass man da war, ist schon blöd. :rolleyes:


    Daher finde ich das gut, wie es dort gemacht wird. Am besten gleich Fahnen etc. mit verbieten.

    Einmal editiert, zuletzt von Fabsi ()

  • Wieviel Leute gehn da rein?Sitzplatzkategorie??Wer an beiden Tagen in der erste Reihe sitzt.....bitte das gleiche anziehn....so wars in Wien damals.....wegen DVD Aufnahmen.....

  • Wenn man Audio mitschneidet, leuchtet da in der Regel nix. Wenn angekündigt wird, dass es professionell aufgenommen wird, würde ich mir die Mühe gar nicht erst machen.
    (...)


    Ich schon. Warum? Weil's dann wirklich am Stück ist, ungeschnitten, keine Fehler korrigiert oder rausgeschnitten, etc.
    Aber: ich bin bei beiden Terminen nicht vor Ort. Hab schon Tickets für Rammstein in Frankfurt(Main) und die Clowns in Karlsruhe :P

    BAD RELIGION - 40th +1 Anniversary Tour 2021

    01.+02.06. Wiesbaden | 14.06. Köln | 01.08. Coesfeld | 09.-13.08. Punk Rock Holiday | TBA Ljubljana


    "Haste 'nen Link zur Quelle für mich?" :)

  • Ich schon. Warum? Weil's dann wirklich am Stück ist, ungeschnitten, keine Fehler korrigiert oder rausgeschnitten, etc.
    Aber: ich bin bei beiden Terminen nicht vor Ort. Hab schon Tickets für Rammstein in Frankfurt(Main) und die Clowns in Karlsruhe :P


    Eben drum, bei den Unplugged damals ist auch was interessantes rausgeflogen und dann nie veröffentlicht worden... Sonderlich viel Mühe hatte man sich damals ja eh nicht gegeben. Einfach quasi das Tourset genommen ein paar Songs dazu fertig. Die Ärzte haben da deutlich mehr mühe investiert aber naja...

    Es kommt die Zeit
    in der das Wasser wieder steigt...
    Es kommt die Zeit
    in der der Airport wieder brennt...

  • Warum können die nicht schon mal vorher bekannt geben, welche Zahlungsmodalitäten möglich sein werden. Vermutlich gibt es dann am 24.6. wieder irgendeine böse Überraschung... :(


    Bin gespannt, ob die Server stand halten. Wenn alles zusammen bricht, haut man natürlich den Spruch "wir waren völlig überrascht von dem Ansturm/ Interesse" raus.

  • top. da lohnt sich doch ein reischen nach düsseldorf. am start :daumen:

  • Warum können die nicht schon mal vorher bekannt geben, welche Zahlungsmodalitäten möglich sein werden. Vermutlich gibt es dann am 24.6. wieder irgendeine böse Überraschung... :(


    Bin gespannt, ob die Server stand halten. Wenn alles zusammen bricht, haut man natürlich den Spruch "wir waren völlig überrascht von dem Ansturm/ Interesse" raus.


    Genau desswegen habe ich da mal angerufen. Vorauskasse und Kreditkarte ist möglich.



    Bzgl. der Server: Da haben die ja bei den letzten Vorverkäufen echt gut aufgerüstet. Die Server sind doch schon lange nicht mehr zusammengebrochen.

  • Sehr schön!


    Hoffentlich geht es dieses mal "entspannter" zu, beim VVK Start.
    Allein, dass die Karten personalisiert verkauft werden und (zum Glück!!!) nur zwei Karten pro Person gekauft werden können, dämmen diesen verka..ten ebay Wucher, mehr als ein!
    Glück an Karten zum kommen, gehört natürlich trotzdem dazu.

  • Der Titel "Mit Pauken und Trompeten" lässt, find ich schon, auf eine übertriebene Inszenierung schließen. Außerdem denke ich ist, neben der Redewendung, auch der Hinweis auf verwendete Instrumente tatsächlich so gemeint. Also, Pauken und Trompeten wirklich zum Einsatz kommen. Verwendet man Pauken, müsste ja auch das Aufgebot von anderen klassischen Instrumenten ein Vielfaches sein. Daher glaub ich nicht, dass es "nur" die Hosen unplugged sind.


    Ich bin untröstlich! ;(:think:

    Auf da Alm gibt´s ka Sünd!

    "… Nimm nichts mit, wir brauchen nichts. Lass alles hier und schmeiß es weg. All die Souvenirs, unsere Biographien.

    Alles lästiges Übergewicht… "

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!