1000 gute Gründe - ab morgen im Stream

  • Hmm. Also den Anfang von der neuen Version finde ich super. Aber danach? Irgendwie wirkt das Lied in dieser Version so brav - ich finde, die Kritik die drin steckt wird irgendwie verwässert. Die Originalversion mochte ich immer ganz gerne - die knallt ordentlich.

  • So, ich habs dann jetzt auch mal gesehen. Schlecht isses ja nicht, aber... Hm, ich weiß nicht, irgendwas fehlt (mir).


    Den Schnitt hätte ich auch nicht so schnell gebraucht, anfangs wechselt die Perspektive ja nach jeder Zeile. Wenigstens weiß ich jetzt, die Bühne und das drumrum aussahe - DVD gespart. :D
    Hoffentlich bleibt man bei der DVD eher mit der Kamera auf dem Bühnengeschehen, sich wogende und selig grinsende Damen oder Herren ist jetzt auch nicht das, was ich in jedem 2. Bild sehen müsste.


    Gesendet von meinem BAH-W09 mit Tapatalk

    Wer keine Angst vorm Teufel hat, braucht auch keinen Gott!


    Nr. 5 lebt - wir sehen uns wo die eisernen Kreuze stehen...

  • I Ansonsten ist mir alter Mann das zu schnell geschnitten, das "Problem" habe ich aber mit den meisten Live-Aufnahmen heutzutage. Wenn ich so was einmal gucke und anfange auf den Schnitt zu achten, komme ich nicht mehr zurecht. Das liegt aber eindeutig an mir. .


    Ich habe auch generell Probleme mit diesen schnellen Schnitten. Ich verstehe nicht, warum man eine Einstellung nicht mal über ein paar Sekunden halten kann. So wären Konzert-DVD für mich auch was zum mehrmaligen Angucken. Wenn´s aber so hektisch geschnitten ist, taugt es meistens nur zum Anhören.


    Ansonsten, super Song bzw. Version, auch wenn die phantastische Live-Atmosphäre in dem speziellen Video meiner Meinung nach nicht so rüber kommt.


    Stimme dir auch in diesem Punkt zu. Ich hoffe, dass bei anderen Liedern der Gesang des Publikums stärker zu hören ist oder auch mal Aufnahmen in der Totale zu sehen sein werden. Gehe aber davon aus, dass es nicht so sein wird. Wäre allerdings wirklich ungemein schade, wenn die es nicht geschafft hätten, die Stimmung im Saal irgendwie auf der DVD rüber zu bringen.
    Trotzdem freue ich mich sehr auf die DVD. Einfach weil es ne tolle Erinnerung an die drei Abende ist (oder sein kann - kommt drauf an, wie es insgesamt geworden ist)



    vor allem das autotune iss ja extrem...als ob Frege so singt


    Und ob der so gesungen hat. Seine Stimme war an den Abenden ungewöhnlich gut.

  • Und ob der so gesungen hat. Seine Stimme war an den Abenden ungewöhnlich gut.

    Ja, der Gesang von Campino war live top. Ich habe mich echt gewundert, wie gut er dann doch singen kann, wenn er sich erstens in Ruhe konzentrieren kann und zweitens neben dem Gesang nicht noch ein Sportprogramm absolviert :-) Stimmlich war das für mich der beste Campino, den ich, ich würde fast sagen jemals live gehört habe. Gerade auch, wie hier schon erwähnt, bei Songst wie "Ohne Dich" etc.

  • Ja, der Gesang von Campino war live top. Ich habe mich echt gewundert, wie gut er dann doch singen kann, wenn er sich erstens in Ruhe konzentrieren kann und zweitens neben dem Gesang nicht noch ein Sportprogramm absolviert :-) Stimmlich war das für mich der beste Campino, den ich, ich würde fast sagen jemals live gehört habe. Gerade auch, wie hier schon erwähnt, bei Songst wie "Ohne Dich" etc.


    Amen!


    Die Akustik, Stimmung und Atmosphäre inner Tonhalle war aber auch top! Das hat bestimmt noch nen bissle gepusht...

    "Nichts ist schwerer und erfordert mehr Charakter, als sich in offenem Gegensatz zu seiner Zeit zu befinden und laut zu sagen: Nein!"

  • Ich bin ebenfalls begeistert. Die Doku ist wirklich sehenswert, hab sie nicht im Kino gesehen und kam erst jetzt dazu. Die Single auswahl hätte nicht besser ausfallen können und auf die dvd freu ich mich auch riesig. Mein kleines Herz schlägt wieder für diese Band. :love:

  • Auch ich war vor Ort und fand das da schon alles top - nun den Song 3, 4x angehört... Ohne vom eigentlichen Thema abzuweichen, verfolgen hier die Hosen das worum es bei solchen Aufnahmen gehen soll: Sie bauen darauf auf und entwickeln den Song weiter... Kein 1:1 Cover! Da gibt es sicher Fans die damit Mühe haben - die dürfen sich dann auf die unplugged "Hier kommt Alex" Fassung freuen, haha.


    Ich mag diese Version - klar wird sie das Original nicht ersetzen, ich werde zukünftig weiter die Horrorschau-Fassung präferieren, aber das ist wohl meinem Faible für Härteres geschuldet und meiner Ablehnung gegen Karneval :D . Die Bläser - mit dem Madness-mässigen Zwischenpart - erinnern schnell mal an Karneval, was bei dem Song und dem Thema wieder mit zynischem Augenzwinkern passt.


    Ich freue mich auf die Scheibe und die DVD - und ich weiss, dass ich "Tage wie diese" als Unplugged-Version 1000x geiler finde als das Original. Geht also auch so rum.


    Aber gut gemacht, wunderbar umgesetzt - und vielleicht vor Ort noch ein Spürchen intensiver als daheim vor dem PC! Ein Segen, dass ich an einem der Abenden dort sein durfte, das wird für immer bleiben.

  • Wahnsinn! Ich finde es großartig! Dachte mir ja schon, dass die Konzerte geil werden, und das kommt im Video sehr gut rüber!
    Das Lied hab ich mir jetzt 5x laut angehört und bin echt begeistert… and the SAX! :thumbsup:
    Bin schon sehr neugierig auf die CD und DVD…


    Wenn die Hosen das nicht öfter noch live spielen würden, fänd ich das wirklich schade…

    Auf da Alm gibt´s ka Sünd!

    "… Nimm nichts mit, wir brauchen nichts. Lass alles hier und schmeiß es weg. All die Souvenirs, unsere Biographien.

    Alles lästiges Übergewicht… "

  • Sind wohl zuviele Fremdmusiker involviert als dass das in di3ser Form regelmässig aufgeführt wird - nehme ich mal so an...

  • Sind wohl zuviele Fremdmusiker involviert als dass das in di3ser Form regelmässig aufgeführt wird - nehme ich mal so an...


    Sie haben ja bei der Aufführung von "Entartete Musik" bedauert, dass eine Konzertreise mit so einem großen Orchester finanziell, oder auch organisatorisch, leider nicht möglich ist. Sie hätten aber gewollt. Nun, mit der aktuellen Zusammenstellung wäre es, find ich, schon möglich.
    Pillermaik, du hattest ja Glück und konntest nach DD fahren. Halt mir die Daumen, vielleicht geht sich ja ein Weihnachtsgeschenk aus in Wien?

    Auf da Alm gibt´s ka Sünd!

    "… Nimm nichts mit, wir brauchen nichts. Lass alles hier und schmeiß es weg. All die Souvenirs, unsere Biographien.

    Alles lästiges Übergewicht… "

  • (...)
    Pillermaik, du hattest ja Glück und konntest nach DD fahren.
    (...)


    Kleiner Einwurf:
    Das Konzert fand in Düsseldorf statt, nicht in Dresden.


    DD = Dresden
    D = Düsseldorf


    ;)

    BAD RELIGION - 40th +1 Anniversary Tour 2021

    01.+02.06. Wiesbaden | 14.06. Köln | 01.08. Coesfeld | 09.-13.08. Punk Rock Holiday | TBA Ljubljana


    "Haste 'nen Link zur Quelle für mich?" :)

  • OH, sorry und danke! :rolleyes:^^

    Auf da Alm gibt´s ka Sünd!

    "… Nimm nichts mit, wir brauchen nichts. Lass alles hier und schmeiß es weg. All die Souvenirs, unsere Biographien.

    Alles lästiges Übergewicht… "

  • DD steht für Dagobert Duck!!! Und für nichts, gar nichts anderes! So.

  • Okay!


    Bei Dagobert Duck waren sie also auch? Warum sagt mir das keiner?!!??!!

    Auf da Alm gibt´s ka Sünd!

    "… Nimm nichts mit, wir brauchen nichts. Lass alles hier und schmeiß es weg. All die Souvenirs, unsere Biographien.

    Alles lästiges Übergewicht… "

  • Sie haben ja bei der Aufführung von "Entartete Musik" bedauert, dass eine Konzertreise mit so einem großen Orchester finanziell, oder auch organisatorisch, leider nicht möglich ist.


    Naja, so Orchester gehen regelmäßig auf Tour. Und die Tickets kosten dann auch keine 300€

  • Naja, so Orchester gehen regelmäßig auf Tour. Und die Tickets kosten dann auch keine 300€


    Es werden ja schon in Stammhäusern oft 300 Euro für eine Karte verlangt. Obwohl die zu ca. 60 % gefördert werden, sonst gäb es gar keine mehr. Selbst so Touristenmagnete wie die Staatsoper oder das Burgtheater in Wien können sich nicht selbst erhalten. Okay, die sind auch nicht immer ausverkauft, wie die Hosen-Konzerte. ;)
    Wahrscheinlich ist aber moderne Musik weniger gefördert. Also i kann mir das schon vorstellen, dass sich das nicht ausgeht.

    Auf da Alm gibt´s ka Sünd!

    "… Nimm nichts mit, wir brauchen nichts. Lass alles hier und schmeiß es weg. All die Souvenirs, unsere Biographien.

    Alles lästiges Übergewicht… "

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!