100 Kilo Herz

  • Pogo und Polka .. Bläser und Punk .. das sind 100 Kilo Herz aus Leipzig.
    Wer Feine Sahne Fischfilet mag kommt an 100 Kilo Herz nicht vorbei.
    Schon eines ihrer ersten Konzerte als Vorband von Die Arbeitslosen Bauarbeiter brachte meine Ohren zum tanzen!
    Druckvoller Punk mit einer Note Ska und guten Texten!
    Zieht sie euch rein.
    Sie sind noch auf Tour.


    https://www.100-kilo-herz.com/



  • Coole Platte haben sie auf jeden Fall gemacht, der FSF-Verweis ist ja irgendwie zwingend, da Punkrock mit Bläsern, aber eigentlich finde ich die stilistisch schon recht unterschiedlich.


    Mein Favorit von der LP ist "Kleinstadtdisco", der fehlt irgendwie in deiner Videoliste, daher der Vollständigkeit halber:

    Die Hoffnung stirbt zuletzt. Aber sie stirbt.

  • Meine Videoliste beinhaltet ja nur 2 der offiziellen Videos.
    Es fehlen bei die Videos zu "Rücksitz" und "Happy Hour", aber die kann ja jeder selbst suchen.
    Du hast quasi jetzt nur einen Song der aktuellen Platte ohne Video verlinkt.


    Aber wie auch immer.
    Ich habe Feine Sahne als Vergleich genommen weil mir keine passendere bekannte Band einfiel.
    Man könnte auch Arrested Denial heranziehen, aber im Grunde sind alle verschieden ;) .

  • Du hast quasi jetzt nur einen Song der aktuellen Platte ohne Video verlinkt.


    Habe nichts anderes behauptet, aber da das mein Lieblingsstück von der Platte ist, fehlte MIR der hier.


    Arrested Denial... hmm, nee, die sind vor allem auf der ersten Platte sehr Rancid-lastig gewesen.


    Auf den FSF-Vergleich habe ich nur Bezug genommen, weil der vermutlich in jedem Review auftaucht; ich finde die 100 Kilo Herz-Scheibe allerdings irgendwie "frischer" als FSF. Ich wollte da jetzt aber keine akademische "die sind total anders"-Debatte starten ;)

    Die Hoffnung stirbt zuletzt. Aber sie stirbt.

  • Die These, die ich seit Jahrzehnten vertrete, dass jedes Blasinstrument durch eine Gitarre ersetzt werden kann - in den gängigen Genres - bestätigt sich hier mal wieder. Eigentlich coole Mucke, das Getröte geht mir aber mächtig auf den Zeiger! Das dürfen nur Madness!! :P


    Sänger erinnert mich an Sven Regener von Element of Crime. Cool. :daumen:

  • Die These, die ich seit Jahrzehnten vertrete, dass jedes Blasinstrument durch eine Gitarre ersetzt werden kann - in den gängigen Genres - bestätigt sich hier mal wieder. Eigentlich coole Mucke, das Getröte geht mir aber mächtig auf den Zeiger! Das dürfen nur Madness!! :P
    Sänger erinnert mich an Sven Regener von Element of Crime. Cool. :daumen:


    Dem Stimme ich zu, jede zweite Band kommt mittlerweile mit dem Getröte um die Ecke. Was fast nie zusammenpasst. Das wirkt dann eher wie der Spielmannszug der Dorffeuerwehr...


    Genau so auch hier. Ohne die Tröte wär das ganz geil, aber so?... Uaharg....

    Es kommt die Zeit
    in der das Wasser wieder steigt...
    Es kommt die Zeit
    in der der Airport wieder brennt...

  • Mich persönlich stört so ein getröte auch bei den meisten Bands. Bei einigen Bands passt es mMn, aber zu 95% nicht. Fände 100 Kilo Herz ohne auch besser.

    The easiest thing to do.


    Just say fuck you.

  • Ich kannte die Band bislang nur vom Namen. Hätte ich mal besser nicht auf die Videos geclickt. Die sind richtig gut! Und jetzt ist es passiert. Ich werde vermutlich für den Rest des Abends hier sitzen und "100 Kilo Herz" hören.
    CD ist bestellt.
    Ich finde Bläser klasse!


    Danke Janjoe!! :)

    "When everyone’s so sensitive it’s easy to be tougher than the rest" - NMA

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!