Alles ohne Strom - DVD

  • Zitat

    Liebe Freunde der gehobenen Unterhaltung, am 22.11.19 veröffentlichen wir „Alles ohne Strom“ in der audiovisuellen Bewegtbild-Fassung, und zwar als DVD, Blu-ray und Earbook. Damit kommt ihr dann endlich in den Genuss, die zehn Stücke zu hören, die wir bei unseren Akustik-Konzerten in der Düsseldorfer Tonhalle gespielt hatten, die es aber nicht auf das bereits erschienene Album geschafft haben. Die komplette Tracklist möchten wir euch schon heute zeigen! Mit einer Spielzeit von 141 Minuten sollte das auf jeden Fall für ein abendfüllendes Programm in eurem Wohnzimmer reichen. Hey ho, let’s go…


    „Alles ohne Strom” könnt Ihr hier bestellen » https://jkp.lnk.to/Alles-ohne-Strom
    „Alles ohne Strom” Stream & Download » https://jkp.lnk.to/AoS-digital


    https://www.facebook.com/dieto…529218301/?type=3&theater

  • Die konnten das sicher nicht schneiden weil Campi , zu Freunde von Orth :D , am Sonntag mit einem Schal wedeln musste . Die werden das nicht weglassen zukünftig.

    .... das hat wahrscheinlich hormonelle Gründe!

  • Ich würde eher sagen, Gedankenlosigkeit von Campi. Er fand es blöd nochmal ohne Schal zu Walk on aufzutreten und wollte das dann nachholen, hat aber nicht bedacht, das dann noch doofer auf Dvd aussieht, ihn mal mit, mal ohne Schal zu sehen. Und da die Kameras an beiden Tagen aus verschiedenen Ecken gefilmt haben, wollen sie ihn aus mehreren Perspektiven zeigen.

  • Das wäre doch überhaupt kein Problem das entsprechend zu schneiden...


    Da könnte man auch gleich rumspekulieren das JKP nicht noch mehr Kohle an die GEMA abgeben wollte, oder es ist doch drauf nur nicht auf der Trackliste erwähnt. Oder die Version an beiden Tagen war verhunzt....


    Orth wird viel zu sagen haben. Aber am Ende entscheiden DTH... Die zahlen Orth ja auch das Gehalt eben damit der Entscheidungen trifft z.b. Immobilienkauf. Aktienkauf... Gehälter etc. Die Hosen werden nicht in jeden Furz bei JKP involviert sein. Warum auch...

    Es kommt die Zeit
    in der das Wasser wieder steigt...
    Es kommt die Zeit
    in der der Airport wieder brennt...

  • Da sieht man wieder wieviel der Orth zu Sagen hat, würde mich nicht wundern wenn auch der Für die Stadion sets zuständig is

    Was der Orth am Sonntag vor Campino abgezogen hat war einfach nur bescheuert. Wäre ich in der ersten Reihe gewesen hätte ich ihn gefragt ob er noch ganz dicht ist. Das hat einfach nur gestört und war peinlich. An Stelle von Campino hätte ich den hinterher richtig rund gemacht. Es muss ausreichen wenn man YNWA von einem Abend in die Auswahl genommen hätte. Einzelne Songs aus verschiedenen Konzerten zu mischen finde ich beknackt. Von McCartney gab es mal eine DVD wo er bei jedem Song drei verschiedene Hemden an hatte. Das wäre jetzt hier nicht das Thema gewesen, aber bei den Publikumsaufnahmen sieht man ja auch die Unterschiede wenn gemischt wird.

  • Kannst du das näher beschreiben, was da war? Ich war nicht vor Ort :)

    "Mit 15 schrieben wir noch Parolen an die Wand,
    die keiner von uns damals...so ganz genau verstand."

  • Kannst du das näher beschreiben, was da war? Ich war nicht vor Ort :)

    Campino hat sich zu YNWA von hinten einen Schal von einem Fan geholt. Orth ist dann wie von der Tarantel gestochen in die erste Reihe marschiert und hat wild vor Campino rumgefuchtelt. Das war eine scheiß Aktion und hat vom Geschehen auf der Bühne abgelenkt, zumindest wenn man nah dran war. So was muss bei einer Aufzeichnung nicht sein. Als Regisseur wäre ich an die Decke gegangen.

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!