Top-3 Eröffnungstracks der Studioalben

  • Top-3 der ersten Songs eines Hosen Studioalbums 41

    1. Auf dem Kreuzzug ins Glück + Alles wird gut (Auf dem Kreuzzug ins Glück) (29) 71%
    2. Hier kommt Alex (Ein kleines bisschen Horrorschau) (18) 44%
    3. Spiel mir das Lied vom Tod + Liebesspieler (Unter falscher Flagge) (13) 32%
    4. Urknall (Laune der Natur) (12) 29%
    5. Drei Kreuze + Ballast der Republik (Ballast der Republik) (10) 24%
    6. Vater unser + Mensch (Opium fürs Volk) (8) 20%
    7. Du lebst nur einmal (Auswärtsspiel) (7) 17%
    8. Umtausch ausgeschlossen (Kauf MICH!) (6) 15%
    9. Strom (In aller Stille) (6) 15%
    10. Sojus Nerushimai Republic Swobodnich + Disco in Moskau (Damenwahl) (5) 12%
    11. Entschuldigung, es tut uns leid (Unsterblich) (5) 12%
    12. Tote Hose + Allein vor Deinem Haus (Opel-Gang) (2) 5%
    13. Kopf oder Zahl (Zurück zum Glück) (1) 2%

    Und noch eine Umfrage. Hier geht es um Eure Top-3 der ersten Songs eines Die Toten Hosen Studioalbums. Wenn ein Intro vorhanden ist, dann zählt das Intro + der anschließende Song.

    *****************************
    + + + SUCHLISTE + + +
    ... Helau (Promo CD) ... All For The Sake Of Love (Promo CD) ... Tout pour sauver l’Amour (Promo CD) ... Liebeslied (7‘ Promo Single) … Alles ohne Strom (Promo CD) … sonstige Promo CDs ab 2012

    Einmal editiert, zuletzt von binda ()

  • "Hier kommt Alex" sowie "Alles wird gut" waren klar gesetzt, bei Platz 3 schwankte ich erst zwischen "Umtausch ausgeschlossen" (der Bruch in dem Song ist einfach klasse) und "Urknall".

    Am Ende hat "Urknall" das Rennen gemacht, vor allem, weil ich anno 2017 nicht mit einem so brachialen Start in ein neues Hosen-Album gerechnet habe. Ich habe noch genau vor Augen, wie mein bester Kumpel und ich uns beim ersten Hören am Veröffentlichungstag angesehen haben und uns beiden nur Verblüffung im Gesicht stand.


    Nicht unerwähnt bleiben sollte auch das wirklich gelungene "3 Kreuze"-Intro der Ballast-Platte. So viele Höhepunkte hat die Scheibe ja nicht, das Intro ist aber auf jeden Fall einer davon.

    Die Hoffnung stirbt zuletzt. Aber sie stirbt.

  • Also Alben-Eröffnungen können sie echt gut. Ich finde auch die Urknall sowie die BdR Eröffnung super. Meine Top 3 sind trotzdem oldschool:

    1. Lied vom Tod

    2. Sojus...

    3. Alex

    A fallen wall becomes a bridge to connect us rather than divide. (Zeb Love)

  • 1. Alles wird gut

    2. Alex

    3. Spiel mir das Lied vom Tod


    Die ersten beiden, wegen der Qualität der Songs, Lied vom Tod, wegen dem Lied vom Tod

    Du wartest auf die Liebe

    Und ich auf das letzte Bier

    Der Platz am Tresen neben mir bleibt heute leider leer

    Eine gute letzte Reise, zum Abschied leise winken

    Elektronische Musik kann man sich so selten schöntrinken


    Thees Uhlmann - Avicci

  • Also "Mensch" als Opener für die "AllesOhneStromTour" stell ich mir auch geil vor. Ein mystisch sakraler Einstieg. Vielleicht eh auch das "Vater unser" oder ein Choral. Die gesamte Crew mit auf der Bühne. Alle müssen mitsingen. Nahtloser Übergang zum "Mensch". Die Crew bleibt und singt den Refrain mit... und alles auf Vollgas.


    He, des wa do geil, oder? ^^:daumen:<3

    Auf da Alm gibt´s ka Sünd!

    "… Nimm nichts mit, wir brauchen nichts. Lass alles hier und schmeiß es weg. All die Souvenirs, unsere Biographien.

    Alles lästiges Übergewicht… "

  • Also ich bin ein riesiger Fan von diesen epischen Intros Kreuzzug + Alles wird gut und Drei Kreuze + Ballast der Republik. Allerdings sind auch die beiden auf die Fresse Tracks Strom und Urknall richtig gut gelungen. Bei den letzten beiden fiel die Wahl dann auf Urknall.

    *****************************
    + + + SUCHLISTE + + +
    ... Helau (Promo CD) ... All For The Sake Of Love (Promo CD) ... Tout pour sauver l’Amour (Promo CD) ... Liebeslied (7‘ Promo Single) … Alles ohne Strom (Promo CD) … sonstige Promo CDs ab 2012

  • Aso, ja! Und am Höhepunkt gleich mal eine Ladung Konfetti rausballern. Hahaha! Die Schockgesichter von uns Publikumnesen möcht ich dann sehen....


    I glaub, do kennt si daun kana mehr aus. Hahaha! :D

    Auf da Alm gibt´s ka Sünd!

    "… Nimm nichts mit, wir brauchen nichts. Lass alles hier und schmeiß es weg. All die Souvenirs, unsere Biographien.

    Alles lästiges Übergewicht… "

  • Platz drei hab ich mich dann doch für Auswärtsspiel mit "Du lebst nur einmal" entschieden, allerdings nur in der Kombination mit "Schlampe"

    Es ist wahrscheinlich, dass die beiden Songs als eine Einheit gedacht sind. Ein Hinweis sind die Zusätze zu den Liedern "vorher" bei Du lebst nur einmal und "nachher" bei Schlampe.

    *****************************
    + + + SUCHLISTE + + +
    ... Helau (Promo CD) ... All For The Sake Of Love (Promo CD) ... Tout pour sauver l’Amour (Promo CD) ... Liebeslied (7‘ Promo Single) … Alles ohne Strom (Promo CD) … sonstige Promo CDs ab 2012

  • 1. Damenwahl

    Das war meine offizielle Einstiegsdroge, der Übergang der leiernden Hymne zu Disco in Moskau war damals und ist auch heute noch ein Gänsehautmoment.


    2. Auf dem Kreuzzug ins Glück

    Das Instrumental hat mich damals beim ersten Mal hören 1990 schon mitgerissen. Alles wird gut kannte ich schon als Vorab-Single und fand den Krach äh Song sehr stark. Aber die Kombination aus Intro und Alles wird gut macht mich auch heute noch sprachlos. Welche Power hier in Musik gefasst wurde, Weltklasse.


    3. Ein kleines bisschen Horrorschau

    Perfekter Einstieg in meine Lieblingsplatte der Hosen. Eine Best of in meinen Augen, das ich immer und immer wieder hören kann.

    viele grüsse aus südbaden


    mike

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!