Längere Pause?

  • Da steht doch ganz klar "Letzte Runde für dieses Jahr"


    Dieser Kwalitetsdschornalismus ist echt nur noch zum Kotzen! Daher Werbeblocker an, keinen Cent bezahlen...


    Das eine Band auch mal ne Pause braucht ist ja wohl auch klar.


    Bei Die Ärzte waren die Vorzeichen ganz anders. Mieses Album was keiner (inkl der Band) sonderlich mochte. Gravierend schlechte Singleverkäufe, besonders der ersten Single.. Man merkte (Besonders bei den späteren) Konzerten das die keinen Bock mehr aufeinander hatten. Besonders das die ihre Sets quasi mehr oder weniger nur noch runterspielten (auch wenn da ziemlich viele Songs drin waren die sonst nie kommen... Für Uns(!) ...


    Die Band war im Grunde in der Auflösung, Wien hätte das letzte Konzert sein können. Die Band gibts nur noch weil Bela dann Farin und Rod wegen dem Besuch in Jamel fragte und die widerwillig (weils ne gute Sache ist) zusagten mal vorbei zu kommen. Die Idee da Schrei nach Liebe zu spielen war auch sehr spontan. Und es da schon zu einer kleinen Aussprache kam...


    Bei den Hosen ist da nix mit "Verstreiten"...

    Es kommt die Zeit
    in der das Wasser wieder steigt...
    Es kommt die Zeit
    in der der Airport wieder brennt...

  • Wenn die Hosen irgendwann aufhören sollten, dann wird das wahrscheinlich eine jahrelange Abschiedstour mit unzähligen Terminen in Düsseldorf.


    Im Stadion der Fortuna wird an einem Samstag Fußball gespielt und einen Samstag später spielen die Hosen.

    Narren sind bunt und nicht braun!

  • Bin mir Sicher das Sie Sich nach der Pause zum 40 Jährigen Bandjubiläum 2022 Hoffentlich mit einem Neuen Album Zurückmelden weil Sie haben sich nach der Heurigen Tour eine Pause Verdient

    <3<3<3<3 Bin Die Toten Hosen Fan Seit 1996 war Damals 5 Jahre Alt hatte bei MTV das Video ze Zehn Kleine Jägermeister Gesehen von da an war ich Fan <3<3<3<3<3<3:thumbup::thumbup::thumbup::thumbup::thumbup::thumbup::thumbup:

  • Das ist alles nur reißerischer Unsinn auf Bild-Niveau.

    Sie haben sich eine längere Pause mehr als verdient.

    Geil wäre ja dann zum 40. ein Album im Stile der Opelgang. Laut und schmutzig, meinetwegen ohne Balladen und v.a. ohne solch Popgedönse wie TWD.

    "Ich warte nur auf den Regen,
    Der die Flüsse überlaufen lässt
    Und den Müll aus dieser Stadt endlich wegspült
    Der die Falschheit und Intrigen
    Und die Heuchelei mitnimmt,
    Die uns jeden Tag nach unten zieht"

  • Das ist alles nur reißerischer Unsinn auf Bild-Niveau.

    Sie haben sich eine längere Pause mehr als verdient.

    Geil wäre ja dann zum 40. ein Album im Stile der Opelgang. Laut und schmutzig, meinetwegen ohne Balladen und v.a. ohne solch Popgedönse wie TWD.

    Denke Auch das die Zeitung Übertreibt

    <3<3<3<3 Bin Die Toten Hosen Fan Seit 1996 war Damals 5 Jahre Alt hatte bei MTV das Video ze Zehn Kleine Jägermeister Gesehen von da an war ich Fan <3<3<3<3<3<3:thumbup::thumbup::thumbup::thumbup::thumbup::thumbup::thumbup:

  • Da steht doch ganz klar "Letzte Runde für dieses Jahr"

    Ich verstehe das auch so, dass die nicht wußten, was sie am 03.02. schreiben sollen. Hat sich nix getan in der Welt.


    Was für mich aber auch feststeht ist, dass das Unternehmen seid längerer Zeit dahingehend weiterentwickelt wird, dass es auch ohne Hosen in Zukunft bestehen kann. Zumindest ohne dem "Die Toten Hosen" Alltagsgeschäft. Ich glaube auch, dass wir uns mit dem Gedanken anfreunden müsssen, dass lediglich zum 40-jährigen Jubiläum ein paar ausgeprägtere Zuckungen kommen. Ich gehe auch davon aus, dass sie sich selbst noch nicht darüber im Klaren sind und das die angekündigte Auszeit hervorbringen wird.

    Mich würde es nicht wundern, da sie ja alle zum größeren Teil heuer 58 Jahre alt werden, wenn sie erkennen, dass es einen großen Vorteil hat sich nicht mehr mit einer großen Tour zu verplanen, sondern hie und da ein paar Laune-Konzerte zu geben.


    Naja, mal sehen....

    Auf da Alm gibt´s ka Sünd!

    "… Nimm nichts mit, wir brauchen nichts. Lass alles hier und schmeiß es weg. All die Souvenirs, unsere Biographien.

    Alles lästiges Übergewicht… "

  • Träumen und hoffen darf ich.

    "Ich warte nur auf den Regen,
    Der die Flüsse überlaufen lässt
    Und den Müll aus dieser Stadt endlich wegspült
    Der die Falschheit und Intrigen
    Und die Heuchelei mitnimmt,
    Die uns jeden Tag nach unten zieht"

  • Wenn die Hosen irgendwann aufhören sollten, dann wird das wahrscheinlich eine jahrelange Abschiedstour mit unzähligen Terminen in Düsseldorf.


    Im Stadion der Fortuna wird an einem Samstag Fußball gespielt und einen Samstag später spielen die Hosen.

    Was hat das mit dem 2. klassigen Verein zu tun? Die werden die Halle für 3 Tage Mieten und Fortuna muss den Spielplan entsprechend beim DFB anpassen lassen.


    Ich glaube nicht mal das es spezielle Abschlusskonzerte gibt, wenn dann überhaupt wird das letzte im kleinen Kreis sein

    Es kommt die Zeit
    in der das Wasser wieder steigt...
    Es kommt die Zeit
    in der der Airport wieder brennt...

  • Warum glaubt ihr den Hosen nicht, die in jedem Interview beteuern, so lange spielen zu wollen, wie es geht?

    Wir haben doch schon so manche Jahre Tourpause ohne nennenswerte Konzerte erlebt und haben es auch überlebt.


    Wenn Medien daraus "Angstartikel" machen, beweist das nur, dass man diese Medien meiden sollte, denn dann bleibt das Leben schön.


    PS. Diese ganzen Spekulationen über Abschiedskonzerte gehen mir auf den Sack, auch von Usern im Forum.

  • Warum glaubt ihr den Hosen nicht, die in jedem Interview beteuern, so lange spielen zu wollen, wie es geht?

    Wir haben doch schon so manche Jahre Tourpause ohne nennenswerte Konzerte erlebt und haben es auch überlebt.


    Wenn Medien daraus "Angstartikel" machen, beweist das nur, dass man diese Medien meiden sollte, denn dann bleibt das Leben schön.


    PS. Diese ganzen Spekulationen über Abschiedskonzerte gehen mir auf den Sack, auch von Usern im Forum.


    Warum glaubt ihr den Hosen nicht, die in jedem Interview beteuern, so lange spielen zu wollen, wie es geht?

    Wir haben doch schon so manche Jahre Tourpause ohne nennenswerte Konzerte erlebt und haben es auch überlebt.


    Wenn Medien daraus "Angstartikel" machen, beweist das nur, dass man diese Medien meiden sollte, denn dann bleibt das Leben schön.


    PS. Diese ganzen Spekulationen über Abschiedskonzerte gehen mir auf den Sack, auch von Usern im Forum.

    Genau so ist es djrj

    <3<3<3<3 Bin Die Toten Hosen Fan Seit 1996 war Damals 5 Jahre Alt hatte bei MTV das Video ze Zehn Kleine Jägermeister Gesehen von da an war ich Fan <3<3<3<3<3<3:thumbup::thumbup::thumbup::thumbup::thumbup::thumbup::thumbup:

  • Ein Päuschen haben se sich auf jeden Fall verdient nachdem die einen derartigen Konzertmarathon mit echten Highlights die letzten 3 Jahre durchgezogen haben... Und ab einem gewissen Alter ist es halt einfach schwieriger zu regenerieren und seine Batterien wieder aufzuladen. Also, vollstes Verständnis meinerseits für die längere Pause.


    Aber mehr politisches Standing in Form von Guerilla Auftritten o.Ä. hätte mich in Zeiten wie diesen noch mehr gefreut! Wozu hat man sonst "Gegenwind der Zeit" geschrieben? Da sindse im Moment viel zu handzahm unterwegs oder waren es zuletzt.


    Schönes Orkanwochenende

    Köln

    "Nichts ist schwerer und erfordert mehr Charakter, als sich in offenem Gegensatz zu seiner Zeit zu befinden und laut zu sagen: Nein!"

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!