Learning English Lesson 3:Mersey Beat

  • 1. Hippy Hippy Shake

    2. Respectable

    3. Do You Love Me

    4. Your'e No Good

    5. She's Sure The Girl I Love

    6. Walking The Dog

    7. Bad To Me

    8. Slow Down

    9. You Might As Well Forget Him

    10. Shake Sherry

    11. Needles And Pins

    12. I Can Tell

    13. Sorrow

    14. Shake, Rattle And Roll

    15. Ferry Cross The Mersey

    https://www.amazon.de/Learning-English-Lesson-MERSEY-Liverpool/dp/B08JR28LTV/ref=sr_1_3?__mk_de_DE=%C3%85M%C3%85%C5%BD%C3%95%C3%91&dchild=1&keywords=toten+hosen&qid=1601272455&sr=8-3

    The easiest thing to do.


    Just say fuck you.

  • Hab heute noch frei und dachte ich suche mal die Original-Songs der Tracklist raus.

    Hab jeweils kurz recherchiert wo die jeweilige Band bzw. der Künstler her kommt und zumindest in alle Songs reingehört ob's auch von der Musikrichtung passt.

    Schauen wir mal ob's stimmt...



    XXX Ausgeschnitten/gelöscht, da JPC inzwischen die Tracklist mitsamt Original-Interpreten veröffentlicht hat XXX


    Alle Angaben ohne Gewähr.

    BAD RELIGION - 40th +1 Anniversary Tour 2021

    01.+02.06. Wiesbaden | 14.06. Köln | 01.08. Coesfeld | 09.-13.08. Punk Rock Holiday | 16.08. Ljubljana


    "Haste 'nen Link zur Quelle für mich?" :)

    Einmal editiert, zuletzt von Sascha89 ()

  • Dann kopier' ich das eben hier rein:

    Naja, mal sehen (hören) was das wird. Gibt dann auf den Konzerten (sofern es jemals wieder welche gibt) noch mehr Cover.

    Du wartest auf die Liebe

    Und ich auf das letzte Bier

    Der Platz am Tresen neben mir bleibt heute leider leer

    Eine gute letzte Reise, zum Abschied leise winken

    Elektronische Musik kann man sich so selten schöntrinken


    Thees Uhlmann - Avicci

  • Ich hoffe nicht!

    Nach kurzen Diskussionen mit Freunden und Bekannten:
    - Es scheint diesmal also kein eigener Song "versteckt" zu sein.
    - Ob bei allen Songs ein Original Bandmitglied dabei ist? Ich vermute nicht.
    - Ob zwischen den Songs Janet & John auftauchen? Laut Tracklist bei Amazon nicht.


    Drei Punkte, welche für mich die beiden "Learning English" Alben bisher perfekt abgerundet und zu etwas "Besonderem" gemacht haben. Nicht einfach "plumpe" Cover-Alben.
    Wobei ich "Learning English Lesson 2" zu sehr gewollt finde. Sind zuviele "unbekannte" Stücke dabei und die Songs bleiben (zumindest mir) nicht im Ohr.

    BAD RELIGION - 40th +1 Anniversary Tour 2021

    01.+02.06. Wiesbaden | 14.06. Köln | 01.08. Coesfeld | 09.-13.08. Punk Rock Holiday | 16.08. Ljubljana


    "Haste 'nen Link zur Quelle für mich?" :)

  • Ich kann's mir auch nicht vorstellen, 'Needles and pins' uahhh

    Und wenn ich dann an das 'Hey Jude' Cover denke, das war schon fast Vergewaltigung von Kulturgut.

    Du wartest auf die Liebe

    Und ich auf das letzte Bier

    Der Platz am Tresen neben mir bleibt heute leider leer

    Eine gute letzte Reise, zum Abschied leise winken

    Elektronische Musik kann man sich so selten schöntrinken


    Thees Uhlmann - Avicci

  • Zu spät gesehen daher kopier ich das hier nochmal rein:


    Wenn das nicht so doll überproduziert klingt, könnte das ganz nett werden.

    Ich mag die 50/60/70er Mukke eigentlich ganz gerne. Diese zum Teil cleanen und trotzdem rotzigen leicht angezerrten Gitarrenklänge sind schon geil. Allerdings klang der Krach in dem Teaser-Video jetzt nicht unbedingt danach. Mal gucken was kommt. Da wird sicher vorher noch was gespoilert oder ne Single veröffentlicht.

  • Wobei ich "Learning English Lesson 2" zu sehr gewollt finde. Sind zuviele "unbekannte" Stücke dabei und die Songs bleiben (zumindest mir) nicht im Ohr.

    Geht mir auch so:

    Die LE1 kann ich auch heute noch immer wieder hören. Macht einfach Spass. Die LE2dagegen hat mich nie "abgeholt".

  • Bei mir lief die LE2 die letzten Jahre (bis vor kurzem) ziemlich oft.

    Die macht einfach Spaß. Heißt aber nicht, dass ich die LE1 schlechter finde. Schade wäre es in der Tat, wenn jetzt bei LE3 Janet und John nicht dabei sind. Ich finde die haben die Sache mit abgerundet. Da fehlt mir jetzt schon die Liebe zum Detail.


    Auch wieder eine Sache, die ich damals nicht verstanden hatte, warum nach Reich & Sexy 1 + 2 "All die ganzen Jahre" kam und nicht Teil 3...

  • Auch wieder eine Sache, die ich damals nicht verstanden hatte, warum nach Reich & Sexy 1 + 2 "All die ganzen Jahre" kam und nicht Teil 3...


    Vielleicht weil die alten Herren sich nicht nochmal ausziehen wollten?
    Ich fände eine Fortsetzung von "Reich & Sexy" auch sehr geil, gerne wieder mit einer extra CD wie beim zweiten Teil mit Demos, Raritäten, Alternativ-Versionen, etc.

    Nunja... man fährt heute einen anderen Weg als bis Mitte der 2000er.

    BAD RELIGION - 40th +1 Anniversary Tour 2021

    01.+02.06. Wiesbaden | 14.06. Köln | 01.08. Coesfeld | 09.-13.08. Punk Rock Holiday | 16.08. Ljubljana


    "Haste 'nen Link zur Quelle für mich?" :)

  • Ganz schön viel Aufwand für eine Buch Promo. Soll mir bitte keiner erzählen, dass neben Campino irgendwer aus der Band eine tiefere Beziehung zu den Bands und/oder Songs hat. Wenn es ordentlich kracht, why not, einen tieferen Sinn dieser Scheibe kann ich neben der Promo für das Buch trotzdem nicht wirklich erkennen.

  • Wen's interessiert: Vinyl limitiert auf 7.500 Exemplare

    CD auf 20.000 Exemplare

    Sonst nur als Download oder Stream

    Quelle: Kauf Mich

    Du wartest auf die Liebe

    Und ich auf das letzte Bier

    Der Platz am Tresen neben mir bleibt heute leider leer

    Eine gute letzte Reise, zum Abschied leise winken

    Elektronische Musik kann man sich so selten schöntrinken


    Thees Uhlmann - Avicci

    Einmal editiert, zuletzt von BZBE89 ()

  • Schade wäre es in der Tat, wenn jetzt bei LE3 Janet und John nicht dabei sind. Ich finde die haben die Sache mit abgerundet. Da fehlt mir jetzt schon die Liebe zum Detail.


    Stimmt, zu einem Learning English-Album gehören Janet und John einfach dazu, ohne die beiden ist es ja eigentlich keine richtige "English Lesson", sondern einfach nur eine Aneinanderreihung von Cover-Songs. Dadurch wirkt das Projekt zumindest auf den ersten Blick tatsächlich ein wenig lieblos. Könnte aber natürlich auch sein, dass Janet und John gerne mitgemacht hätten, aber wegen Corona nicht ins Aufnahmestudio durften...


    Na ja, mal abwarten, vielleicht wird vorab ja noch ein Song veröffentlicht, um einen ersten Eindruck des kompletten Albums zu bekommen.


    Newsletter ist bei mir übrigens gerade eben erst eingetrudelt, scheint also immer noch nicht ganz zu klappen, dass ihn alles gleichzeitig bekommen.

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!