Taper aktiv in Bremen/München?

  • Hallo,


    Ich bin auf der Suche nach einigen Konzertmitschnitten, insbesondere von Konzerten in der Bremer Stadthalle und der Münchner Olympiahalle. Kennt jemand irgendwelche taper/bootleger aktiv (oder früher aktiv) in Bremen und München, oder hat vielleicht eine Idee wie man am besten die lokale Bootleg Szene dort erreicht?


    Vielen Dank!

    2 Mal editiert, zuletzt von Franzvst ()

  • Danke für die Antwort!


    Ja ich habe gesehen, dass es viele Mitschnitte aus beiden Städten gibt. Allerdings geht es mir wirklich darum Kontakt zu Tapern aus diesen Regionen aufzunehmen. In den Posts wird soweit ich das sehe nie erwähnt, woher die Leute das Tape haben und jeden Menschen persönlich anschreiben ob er das Tape gemacht hat ist auch ein bisschen schwierig.

  • Franzvst

    Hat den Titel des Themas von „Taper aus Bremen/München?“ zu „Taper aktiv in Bremen/München?“ geändert.
  • Wofür willst du die denn direkt anschreiben?


    Kennen tue ich da 2-3 aber die stellen zur Verfügung was sie selbst wollen und einiges bleibt halt bei denen.

    Es kommt die Zeit
    in der das Wasser wieder steigt...
    Es kommt die Zeit
    in der der Airport wieder brennt...

  • Wofür willst du die denn direkt anschreiben?


    Kennen tue ich da 2-3 aber die stellen zur Verfügung was sie selbst wollen und einiges bleibt halt bei denen.

    Danke für die Antwort! Mir ginge es um Tapes verschiedener Bands nicht "nur" DTH. Da hier die Bootleg Community so unglaublich aktiv ist, dachte ich mir ich frage mal hier nach.


    Hätte dann diese Leute gefragt, was sie so alles von getaped haben und ob sie bei manchen Dingen zum Tausch bereit wären. Oder ob die wiederum andere Leute kennen.

  • Da "Tapen" immer noch illegal ist sind die meisten da nunmal halt nicht so sonderlich offen, erst recht gegenüber neulingen

    Es kommt die Zeit
    in der das Wasser wieder steigt...
    Es kommt die Zeit
    in der der Airport wieder brennt...

  • Ja okay, das ist natürlich absolut verständlich.

    Mit den Bootlegs von den Bands, an denen ich interessiert bin wird relativ öffentlich gehandelt, weswegen ich mir jetzt nicht wirklich viel Gedanken darüber gemacht habe. Vielleicht war das etwas naiv von mir.

    Falls du oder jemand anderes doch bereit ist mir zu helfen, würde ich mich wirklich sehr freuen. Aber wie gesagt, ich verstehe auch deinen Einwand.

  • Da "Tapen" immer noch illegal ist sind die meisten da nunmal halt nicht so sonderlich offen, erst recht gegenüber neulingen

    Wärst du vielleicht bereit den Mittelmann zu machen? Ich würde mich auf ein paar tapes beschränken, die mich besonders interessieren und du könntest die 2,3 Leute fragen, ob sie da irgendwas wissen?

    Dann müssten sie nicht mir als Neuling direkt was zu tun haben.

    Vielen Dank für jegliche Hilfe!

  • Danke für die Antwort.

    Zu DTH habe ich mittlerweile schon sehr viel hier gefunden. Davon abgesehen würde ich mich am meisten für Queen in Bremen 1980 und München 1978,1979 interessieren.

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!