Düsseldorf Sightseeing mit Hosen Bezug

  • Hey Ho,

    Hab jetzt Sommerferien und fahre mit meinen Eltern nach Köln, ich habe vor mindestens einen Tag nach Düsseldorf zu fahren und mir so ein bisschen die Stadt anzugucken. Und jetzt meine Frage, ich will mir nicht einfach nur Düsseldorf angucken sondern eben auch Orte die einfach typisch Toten Hosen sind. Am besten in der Stadt selber und nicht um Düsseldorf herum. Habt ihr vielleicht Vorschläge was ich mir unbedingt angucken sollte? Ich weiß das es zu dem Thema schon den ein oder anderen Beitrag gibt aber ich wollte das Thema gerne nochmal aktuell aufgreifen, danke schonmal :s_thanks:

    LG Lena

  • Naja in Bezug auf die Hosen, das Uerige, dort könntest Du dann auch Hosen Hell trinken, das Pick Up in DDorf, dort kannst Du Merch, vor allem T-Shirts von den Hosen kaufen.

    Die Tonhalle, dort gab es ja schon mehrere Konzerte, daneben ist dann direkt der Hofgarten, zudem es ja auch einen gleichnamigen Song gibt. ...:D

    2 Mal editiert, zuletzt von Linus ()

  • Hab ich vor ner Ewigkeit (als ich noch jung war ^^) auch mal gemacht.

    War damals hier überall, zumindest fällt mir das spontan noch ein (müsste mal das Fotoalbum ausgraben...):

    Ratinger Straße

    Hofgarten

    Pick Up

    Plange Mühle (da war doch mal was? Büro? Management?)

    Flingern /Flinger Broich

    Südfriedhof (ohne die Stelle gefunden zu haben, damals lag da aber noch lange keiner)

    Altstadt (natürlich)

    Fernsehturm (wenn ich schon mal da war, auch wenn mir da jetzt ein Hosenbezug fehlt :/)

    Wer keine Angst vorm Teufel hat, braucht auch keinen Gott!


    Nr. 5 lebt - wir sehen uns wo die eisernen Kreuze stehen...

  • Ddorf-Kaiserswerth die Kaiserpfalz. Wenn ich mich nicht irre, wurde dort das offizielle Video zu „Alles wird gut“ gedreht. Is nen Geheimtipp8o. Ich war schon da, also auch was für ältere Herrschaften, besonders wenn die Eltern mitkommen.


    Ist, wie ich gerade gesehen habe, wegen Corona leider geschlossen.

    "Nichts ist schwerer und erfordert mehr Charakter, als sich in offenem Gegensatz zu seiner Zeit zu befinden und laut zu sagen: Nein!"

    Einmal editiert, zuletzt von Köln ()

  • mir fallen dann nur noch die Locations für Konzerte ein:


    PSD Bank Dome (ehemals ISS Dome) Heimstätte der Düsseldorfer EG und hier wurden auch schon viele Hallenkonzerte gespielt u.a. die Weihnachtskonzerte von 2009


    Mitsubishi Electric Halle (ehemals Phillipshalle) ebenfalls bekannt für die Weihnachstkonzerte und wenn ich mich nicht jetzt komplett irre, dann hat Vom dort sein erstes Konzert mit den Hosen gespielt.


    Ansonsten dann noch die Merkur Spielbank Arena, Heimstätte von Fortuna Düsseldorf und dort werden die großen Open Air Konzerte gespielt, die Arena wurde genau dort gebaut, wo damals das Düsseldorfer Rheinstadion stand mit dem traurigen Hintergrund zum 1000. Konzert.

    20.12.2009 Weihnachtskonzert im ISS Dome
    23.11.2012 Krach der Republik im ISS Dome
    30.05.2013 Krach der Republik im Ruhrstadion
    01.06.2013 Krach der Republik im Ruhrstadion
    12.10.2013 Tourfinale K.d.R. Esprite Arena
    26.12.2017 Laune der Natour Westfallenhalle
    25.05.2018 Laune der Natour Stadion-Essen
    12.10.2018 Saisonfinale L.d.N. Esprite Arena
    16.06.2020 Alles ohne Strom, Westfalenhalle Dortmund

  • mir fallen dann nur noch die Locations für Konzerte ein:


    PSD Bank Dome (ehemals ISS Dome) Heimstätte der Düsseldorfer EG und hier wurden auch schon viele Hallenkonzerte gespielt u.a. die Weihnachtskonzerte von 2009.

    Die Heimstätte der DEG ist immer noch das Eisstadion an der Brehmstraße. Das ist ein viel wichtigerer Punkt als diese hässliche Mehrzweckhalle die für Eishockey völlig ungeeignet ist.


    DAs Stadion wo Campino ging als 5 Minuten vor dem Ende des 5. Play Off Spieles es noch so aussah als würde Köln gewinnen würde. und das Spiel dann doch 5:3 ausging. Und die VIPs nicht mehr auf ihre Plätze durften weil bei Verlassen des Stadions die Eintrittskarte ungültig wird :D

    Es kommt die Zeit
    in der das Wasser wieder steigt...
    Es kommt die Zeit
    in der der Airport wieder brennt...

  • Eben auf Instagram einen Podcast mit Breiti entdeckt, in dem er durch die Düsseldorfer Altstadt führt. ^^:]


    Das sollte ja auf jeden Fall passen!;):]  Lena DTH

    Einmal editiert, zuletzt von Linus ()

  • Ist aber ein furchtbarer Podcast. :wall:

    Jedenfalls finde ich die Aneinanderreihung von geräuscharmen Studio-Fragen und Antworten, die auf der Straße mit Hintergrundgeräuschen aufgenommen wurden, furchtbar nervig.

    Abgesehen davon, dass durch diesen Schnitt überhaupt keine Unterhaltung übrig blieb, sondern nur Frage-Antwort-Frage-Anwort...

    Wer keine Angst vorm Teufel hat, braucht auch keinen Gott!


    Nr. 5 lebt - wir sehen uns wo die eisernen Kreuze stehen...

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!