Neues Album zur kommenden Tournee 2022

  • Denkt ihr, es wird ein neues Album der Hosen zur kommenden Tournee geben? Ganz so unwarscheinlich ist es ja nicht. Die Hosen haben mehrmals auf ihren Socialmedia Accounts geschrieben, dass sie ab und zu an neuen Songs Arbeiten, und manchmal im Studio sind. Jetzt steht ja noch ein kleines Projekt mit der Antilopen Gang auf dem Programm, bei dem die Hosen ein Featuring haben werden. Ich glaube, so langsam fangen die Hosen wieder mit Musik an. Ich hoffe echt, die Hosen werden für ihr 40 Jähriges ein komplett neues Album rausballern. Schreibt mal eure Vermutungen ^^

  • Ich glaub nicht dass da ein neues Album kommt. Die waren jetzt die ganze Zeit mit Bücherschlichten, Versenden und Signieren beschäftigt, das geht sich nicht aus. Da werden zwei, drei Guzi´s kommen und das wars. Die Alles-Ohne-Strom-Tour wird zum Jubiläums-Special mit Specialguests und Trommelfell-Angriff. Wir werden trotzdem alle einen riesen Spaß haben! :)

    Auf da Alm gibt´s ka Sünd!

    "… Nimm nichts mit, wir brauchen nichts. Lass alles hier und schmeiß es weg. All die Souvenirs, unsere Biographien.

    Alles lästiges Übergewicht… "

  • In diesem Artikel findest du weitere Infos: https://www.musikexpress.de/pa…aesche-sampler-1-2066263/


    Das ist ein SAMPLER bei welchem die Hosen mit 'Wünsch DIR was (Live in Buenos Aires)' vertreten sind.
    Eventuell stecken sie hinter dem Pseudonym Die Rheinischen Frohnaturen. Mehr aber auch nicht ;)

  • Das ist ein SAMPLER bei welchem die Hosen mit 'Wünsch DIR was (Live in Buenos Aires)' vertreten sind.
    Eventuell stecken sie hinter dem Pseudonym Die Rheinischen Frohnaturen. Mehr aber auch nicht ;)

    Huch. Hab tatsächlich nicht auf die Tracklist geschaut. Mein Fehler xD Aber dass die Hosen die Rheinischen Frohnaturen sind, wäre sogar möglich, da ich via Google keine Band mit diesem Namen gefunden habe.

  • Ich glaube nicht das es ein neues Album gegen wird. Dazu fehlt bis jetzt eine Ankündiung oder die ersten Songs.

    Die Tour ist noch ein wenig hin. Die letzten beiden Alben kamen im Mai, die erste Single davor im März (Twd) bzw. April (UdW).

    Insofern ist das bisherige Nicht-Vorhandensein von veröffentlichtem Material kein Hinweis darauf, dass es kein Album gibt.

    Wann die ersten Ankündigungen kamen, habe ich gerade nicht mehr auf dem Schirm, bin aber einigermaßen sicher, dass das nicht über ein halbes Jahr im Voraus war.

    Insofern kann ich mir ein neues Album auf jeden Fall vorstellen.

    Es hat sich vieles getan, auf Dosenbier gibt es jetzt Pfand,
    aber die meisten von uns leben noch, das war nicht immer so geplant.
    (Koyaanisqatsi)

  • Vielleicht gibt's auch nur eine EP oder eine Single zum Jubiläum?!
    Vielleicht wird 'Alles aus Liebe', passend zum Tourmotto, neu aufgenommen und als Single inkl. aller bisher veröffentlichten und ggf. sogar mit unveröffentlichten Versionen erscheinen?


    Die Tracklist der Single bzw. EP könnte dann etwa so aussehen:


    01 - Alles aus Liebe

    02 - All For The Sake Of Love

    03 - Tout pour sauver l'amour

    04 - Alles aus Liebe (Live 1996)

    05 - Alles aus Liebe (Unplugged 2005)

    06 - Alles aus Liebe (Neuaufnahme 2021/2022)

    07 - Alles aus Liebe (Demo Version)



    Ein Traum! :D


    :s_iro:

  • Gegen eine knackige EP (also nicht wie deine nicht ernst gemeinte Variante, sondern eherim Stile der Friss oder stirb) ohne Lückenfüller hätte ich auch nichts einzuwenden.


    Wir werden sehen. Ich würde mich freuen, wenn was kommt, auf die Konzerte freue ich mich aber auch ohne neue Platte.

    Es hat sich vieles getan, auf Dosenbier gibt es jetzt Pfand,
    aber die meisten von uns leben noch, das war nicht immer so geplant.
    (Koyaanisqatsi)

  • Grundsätzlich gebe ich dir recht, dass es noch genügend Zeit für ein neues Album ist, allerdings hat Campino in einem Interview gesagt, dass es im Moment nicht nach einem neuen Album aussieht.


    Natürlich kommt da wieder das Thema "was interessiert mich mein Geschwätz von vor fünf Senkunden" in Spiel, allerdings glaube ich nicht wirklich an ein neues Album.


    Keine Ahnung warum. Natürlich würde ich mich über neue Songs freuen, aber wenn es eine Tour mit dem bekannten Material wird können das auch richtig gute Abende werden und man hätte auch mal wieder die Möglichkeit ein paar ältere Sachen einzubauen. Die Hoffnung stirbt bekanntlich zu letzt.

    Narren sind bunt und nicht braun!

  • Grundsätzlich gebe ich dir recht, dass es noch genügend Zeit für ein neues Album ist, allerdings hat Campino in einem Interview gesagt, dass es im Moment nicht nach einem neuen Album aussieht.

    DAS ist zumindest ein wesentlich klareres Indiz, das gegen ein Album sprechen würde. Je nachdem, wann das Interview geführt wurde jedenfalls ;-)

    Es hat sich vieles getan, auf Dosenbier gibt es jetzt Pfand,
    aber die meisten von uns leben noch, das war nicht immer so geplant.
    (Koyaanisqatsi)

  • noch genügend Zeit für ein neues Album ist,

    Also, ich sehe die genügende Zeit nicht. Maximal für einen Sampler "The Golden Boys: Alles aus Liebe für die Ewigkeit" oder "Die Fünf Herren vom Grill: Und Das Alles aus Liebe zur Bratwurst"

    Auf da Alm gibt´s ka Sünd!

    "… Nimm nichts mit, wir brauchen nichts. Lass alles hier und schmeiß es weg. All die Souvenirs, unsere Biographien.

    Alles lästiges Übergewicht… "

  • Gut und schön, dass alte Kamellen neu aufgelegt werden und man sich wehmütig an alte Tage und damals Erreichtes erinnert. Aber selbst Sir Elton war kreativ und von den Hosen kommt nix Neues? Enttäuschend.

    "Nichts ist schwerer und erfordert mehr Charakter, als sich in offenem Gegensatz zu seiner Zeit zu befinden und laut zu sagen: Nein!"

  • Elton Johns Lockdown-Sessions bestehen zu Teilen aus bereits veröffentlichtem Material und Coverversionen.
    Ob man sowas jetzt von den Hosen bräuchte?


    Die LE3 ist auch während der Corona-Pause rausgekommen. Klar, die enthielt ausschließlich Coverversionen, aber "nichts" geliefert haben die eben auch nicht.

    Es hat sich vieles getan, auf Dosenbier gibt es jetzt Pfand,
    aber die meisten von uns leben noch, das war nicht immer so geplant.
    (Koyaanisqatsi)

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!