Unheimliche Erlebnisse

  • Ich wohne in ner Souterran-Wohnung, also im Mehrfamilien Haus ganz untern. Heut nacht um 2 Uhr ist bei uns jemand Fremdes auf der Terrasse rumgeschlichen und hat gegen meinen Rolladen geklopft. Ich hab fast nen Herzschlag bekommen und hab gedacht ich hätte das nur geträumt. Aber bei meiner Mutter hat der Typ auch geklopft und sie hat ihn auf den Kieselsteinen laufen gehört. Sie konnte net mehr einschlafen....


    Ich find den Gedanken so ekelhaft das da jemand um unsere Wohnung schleicht, hab jetzt echt schiss. Klar, ein Einbrecher wäre nicht so dumm und würde so einen Krach machen.


    Und an der Stelle vom Haus wo der bei uns geklopft hat ist es so dunkel und ausserdem nix besonderes, also was wollte er? Und wie kommt der dazu?


    Ich hoffe echt das es nur ein dummer Streich war ?(


    Find das so unheimlich.......

    "Woher hast du Karten?"

  • Nein der Nachbar ist net wieder da. Ich hab keine Ahnung wie der dahin gekommen ist und was der wollte.


    Hab schon mal getestet, ob man die Rolläden hochheben kann, geht aber Gott sei dank nicht, weil die Elektrisch sind und da kann man die höchstens 2 cm hoch heben.


    Morgen abend bin ich ALLEINE HILFE!

    "Woher hast du Karten?"

  • Na dann kann ich morgen Abend gerne vorbei kommen. Haben wir zusammen Angst :)


    Ich würd da aber auch durchdrehen.
    War das so richtig geklopft oder als wenn was dagegen fliegt?


    Ist bei euch mit dem Grundstück ja eh schon immer so seltsam gewesen von der Geschichte her...

  • Ein richtiges Klopfen! Und wie gesagt jemand ist auf den Kieselsteinen gelaufen....


    Ja ich wohne auf einem Grundstück wo mal ne "Kräuterhexe" gelebt hat. Die ist vor 8 Jahren oder so gestorben und dann wurde ihr Haus und der Kräutergarten abgerissen und ein Mehrfamilienhaus draufgesetzt.


    Und hier sind schon viele komische Dinge passiert.....wir sagen immer das hier alles Verflucht ist, weil die arme Frau nicht wollte das hier ein neues Haus draufgebaut wird.


    Es gibt sogar ein Buch über sie "Die Akte Grete Flach" das les ich lieber net, bekomm sonst noch mehr angst...

    "Woher hast du Karten?"

  • vielleicht brauchte auch einfach nur jemand hilfe.


    oder dein nachbar ist unerwartet zurückgekommen und hat den schlüssel vergessen


    oder ein verehrer wollt dich ma besuchen


    oder dein Prof. :D:D


    haste schon mal die anderen hausbwohner gefragt, vielleicht hat auch von denen nur einer den schlüssel vergessen

  • Also hier unten wohnen nur wir und der Nachbar ( der momentan in der Psychatrie ist, wegen Liebeskummer) und der kommt erst nächsten Monat wieder. Also hier unten hat einfach keiner was zu suchen....


    Und das mit dem Verehrer find ich net lustig, hatte vor nem halben Jahr mal nen "Stalker", deshalb bin ich vielleicht auch so panisch, weiss bis heute nicht wer mich damals belästigt hatte und das war auch sehr unheimlich....


    Glaub net das der Prof meine Nähe sucht :D


    Ich frag später mal die Nachbarn die über mir wohnen. ob die was gesehen haben.

    "Woher hast du Karten?"

  • Frau_Meurer: Das ist schon sehr heftig! Ich kann auch die Angst (gerade in Richtung Stalker gut nachvollziehen!)- ohne dir zusätzlich Angst machen zu wollen: Bist dir sicher daß das u. U. nicht die Peron gewesen sein könnte? Ich weiß nämlich aus Erfahrung, daß da mal einige Zeit Ruhe sein kann, und es dann wieder losgehen kann mit dem Terror.
    Wenns allerdings ne einmalige Sache bleibt, dann hat sich irgendwer wahrscheinlich einen "Scherz" erlaubt, obwohl ich so was auch nicht lustig finde!
    Na ja, ich glaub ich kann mich da dunkel an was erinnern wg. dem Grundstück, da gabs doch einigen Wirbel drum, oder? Unabhängig von dem Klopfen jetzt: Aber ist doch merkwürdig, was auf solchen Grundstücken/ in Häusern mit solchen "Vorgeschichten immer so an Merwürdiges vorfällt, oder?

    ...Grün ist die Hoffnung

  • Ich weiss halt bis heute nicht wer mich letztes Jahr belästigt hat, es war damals alles ziemlich heftig, der Typ kannte meine beiden Wohnsitze und ziemlich viele Details. War total der Psycho und ich hatte damals schon Angst das der mir irgendwo auflauert.
    Ich kann halt nicht einschätzen ob es die Person war....


    Ja es gab damals nen riesen Wirbel um das Grundstück und das Erbe.


    Eine kleine Geschichte von der Grete Flach:


    Eine Bekannte hatte Warzen und die Hexe meinte sie soll ein Stück Fleisch bei Vollmond im Garten begraben, die Warzen gingen weg......
    Also, das was die Frau gemacht hat, waren keine Spinnereien, die hat vielen Menschen geholfen.


    Und der Keller in dem die getüftelt hat ist unsere Wohnung....


    Interessant ist, das meine beide Hasen immer an die selbe Stelle im Zimmer hoppeln (getrennt voneinander) stehenbleiben und ins leere schauen, als ob sie was sehen würden. Das machen die jedes mal!

    "Woher hast du Karten?"

  • Tiere haben dafür sehr sensible Sinne. aber so lange sie nicht panich sind oder sonstwie durchdrehen ist das ok.
    Ja, die Grete Flach war ziemlich bekannt. Das Buch über ihr Leben bzw. über das was da alles wg. dem Grundstück vorgefallen ist hat doch auch ein Verwandter von ihr geschrieben(Neffe oder so), glaub ich,?
    Wie gesagt, hab auch schon Erfahrung mit nem Stalker gemacht, deswegen war das halt so ne Vermutung von mir. Allerdings kannte ich den Typ der damals so hinter mir her war, und egal ob ich Tel.Nr. oder Wohnort gewechselt hab, der hat`s immer wieder rausgekriegt und hat mir auch aufgelauert. Dann war mal ne zeitlang Ruhe, und dann gings wieder los, mehr als ätzend- das kann man mit Worten gar nicht beschreiben!

    ...Grün ist die Hoffnung

  • Ja, der Neffe war das der das Buch geschrieben hat.



    Also ich hab Terror SMS bekommen und das hat mir auch gereicht. Der hat einfach nur Psycho-Scheisse geschrieben, aber ich fand es halt so schrecklich das er so viel wusste. ICh hab jeden in meinem Freundeskreis verdächtigt und tue es noch immer.
    Hab ne neue Handynr. also weiss ich eigentlich gar net ob der mir noch schreibt - ich wills auch gar net wissen ?(



    Will heut gar net ins Bett gehen, bin doch eh schon ein Angsthase ?( Horrorfilme sollte ich mir auch net anschauen....

    "Woher hast du Karten?"

  • echt unheimlich .. aber ich glaub dass da nix weiteres schlimmes passiert denn sonst wär da mehr passiert als nur ein klopfen an den fenstern.. und dass es wieder der stalker is kann ich mir nicht vorstellen denn sons wär auch mehr passiert zB wären dann wieder so anrufe/sms bekommen .. son anonymes kurzes klopfen am fenster von stalkern kann ich mir net vorstellen ..
    ansonsten wars vllt nur n scherz .. kleine kindaz die wussten was da auf dem grundstück einmal war und dies lustig finden ;)
    aber das mit der hexe könnte ich mir eher vorstellen ..


    ich hatte letzens auch son scheiß erlebt .. wir haben alle bei ner freundin übernachtet und dann sind wa gegen 3 uhr nachts oda so zu der Quantwicker Mühle gelaufen und haben uns dahin gesetzt. Vorher hatten alex und henning schon beide einen anruf bekommen von wegen ich weiß wo du bist du stehs str. bla vorm haus mit den anderen .. bla ^^
    von uns war das ganz sicher niemand und wir wüssten auch kein der sowas macht .. ohne sich dann später doch noch zu veraten ^^
    nja und dann an der mühle bekam alex aufmal noch n anruf .. du stehs an der quantwicker mühle mit den andern ich seh dich ..
    und ab da hatten wir schon schiss muhahahaha .. n paar jungs (wollten den macker spielen) sind dann noch gucken gegangen ob der irgendwo im gebüsch oder wald hockt .. aber sind dann auch ziemlich schnell wieder nach hause gegangen .. haben bis heute keine ahnung wer das gewesen sein könnten .. ?( :baby:

    bin für 10 tage in frankreich :) endlich weg :D

  • Mir ist vor rund 2 Wochen auch sowas passiert ... ich ging gerade ins Bett ( müsste kurz vor 2.00 gewesen sein ) und dachte an nix schlimmes ... auf jeden Fall hatte ich meinen Rolladen unten und mein Fenster auf ... so wie ich das immer mach ... nach 10 Minuten hörte ich aber jemand draußen auf dem Kies laufen ... wir haben ein Mehrfamilienhaus und 2 Familien wohnen unten ... auf jeden Fall die andere Familie war Bekannte in Russland besuchen. Ja, ich hörte dann jemand im Kies laufen und dann nur noch Knarcksen ... der / die / das schraubte dann an der Regentonne rum und ließ Wasser raus ... ich war kurz vorm Herzinfarkt ... ich war ganz ruhig und lauschte weiter. Das Wasser hörte auf und dann hat man jemand rennen gehört ... Mann, war das eine Nacht ... ich konnte nicht mehrschlafen, das war wirklich ein kleines bisschen Horrorshow ... :kotz:

  • So, hab eben meinen Nachbarn getroffen, der hat vorgestern nacht gesehen das ein kleiner LKW im Hof gehalten hat und ein Typ mit langen Haaren wäre ums Haus geschlichen. Anscheinend wollte der bei uns einbrechen und der hat wohl geklopft um zu testen ob wer da ist.
    Oh man, hab letzte nacht schon net gepennt, hab jetzt noch mehr schiss das die wieder kommen, dabei is bei uns doch nix zu holen ?(

    "Woher hast du Karten?"

  • Ok, also ich glaube nicht, dass es dein Stalker war, weil der virher oder nachher angerufen hätte, da bin ich mir ziemlich sicher. Also wird wohl das was dein Nachbar gesagt hat stimmen. Gut ich würde vorschlagen du legst dir ein schnurloses Telefon nebens Bett, falls ihr keins habt, dein Handy. So, dann könntest du sofort die Polizei anrufen, falls heute Nacht nocheinmal was passieren sollte! Haus und Fenster natürlich gut abschliesen!!!!!!!! Wenn nichts passiert (was ich glaube) dann wird der Kelr es wohl geblickt haben, dass es zu schwer is bei euch reinzukommen.


    Du könntest auch woanders schlafen, aber das wär dann dumm, wenn du dann morgen wiederkommst und die Wohnung is leer.


    Musst du wissen....
    AUF KEINEN FALL MIT JEMANDEM ANLEGEN, VON DEM DU NICHT WEIßT WER ES IST UND WAS DU VON IHM ZU ERWARTEN HAST, WENN ES SICH VERMEIDEN LÄST!

    You like Rock'n Roll, don't you? SAY YES!!!!

    Lemmy Kilmister

  • Bisher is nix mehr vorgekommen. Aber mein Nachbar hatte seine 200 Euro Turnschuhe auf der Terrasse stehen, die wurden geklaut.


    Hoffen wir das es friedlich bleibt! Hab die letzen 2 Nächte trotzdem nicht schlafen können.

    "Woher hast du Karten?"

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!