• Bad religion haben in ihrer ganzen Geschichte glaube ich kein einziges mal über 90 min gespielt :-),
    Um kurz ein Beispiel anzubringen warum ich es auch gut so finde...
    Duisburg im April 2010... Erste Band Sum 41, Riesen Tam Tam, wirklich gar keine so schlechte Band.. Spielzeit ca. 60-70 min. Songanzahl ca 12 Songs...mit all der ganzen Rockscheiße (How are you, Do you feel alright everybody Jump... etc)..
    Bad Religion als Headliner die selbe spielzeit und zack 23 Songs... ohne große Pause... die ziehen dat ding von vorne bist hinten durch mit Power....ohne große Showeinlage...
    Und ich glaube das ist es was mir so gefällt.........
    Aber es ist evtl. auch Geschmacksache :-)

    Wir werden immer laut durchs Leben ziehen, jeden Tag in jedem Jahr.
    Und wenn wir wirklich einmal anders sind
    ist uns das heute noch Scheißegal

  • Ok, dann komme ich ja am Dienstag wieder zeitig nach Hause. :D
    Beginn: 20.30h, aber bestimmt erstmal die Vorgruppe, dann fangen BR vllt um 21.15h an --> 80min = 22.35h, naja, doch spät. :think:


    Apropos Vorgruppe: kennt jemand Drop Jaw? ?(

    Wer keine Angst vorm Teufel hat, braucht auch keinen Gott!


    Nr. 5 lebt - wir sehen uns wo die eisernen Kreuze stehen...

  • Konzert in Luxemburg war lustig gestern abend.
    Vorgruppe Dropjaw war erträglich, aber warum macht man als Luxemburger seine Ansagen in Englisch, man hat doch Sprachen genug? Naja, thats rock´n´roll!


    Greg wollte ja auch ein Lied in "luxemburgisch" singen, aber das war eins der Spässchen, die sie vom besten gaben.
    Spielzeit betrug auch so ziemlich genau 80min (Hauptteil 70, 10min Zugabe), daher wußte ich ungefähr, wann Feierabend ist. Begonnen hatten sie um 1/2 10, nachdem Dropjaw zwar schon um 21h fertig waren, die Bühne schon um 21.15h hergerichtet war, aber dann stand sie erst mal ne viertel Stunde leer, keine Ahnung warum. Außer das hin und wieder ein Roadie nen Microständer um 2cm verschob, passierte eigentlich nicht mehr viel.

    Wer keine Angst vorm Teufel hat, braucht auch keinen Gott!


    Nr. 5 lebt - wir sehen uns wo die eisernen Kreuze stehen...

  • Konzert in Köln war super,Setlist war die gleiche und Stimmung war ganz gut.


    War noch jemand da ? :D

    If I had my own world
    I'd build you an empire.

  • bin ohne karte hingefahren aber da waren so viele leute dich noch welche gesucht haben...... bin dann direkt wieder abgehauen keine chance

  • @Vegas:


    Hey, für 35 Euro habe ich für nen Kumpel noch eine gekauft. Uhrzeit ca. 20.00 Uhr. Und der Typ ("Suche Karte") hatte dann wieder mehrere, wobei der erst zwischen 40 und 50 Euro haben wollte.


    Das Konzert war mal wieder Weltklasse! Die Band super, Stimmung gut, Pogo erstklassig! Freue mich schon auf Dortmund,


    Haut rein

  • nagut wenn ich ncih arbeiten muss fahr ich nach dortmund und versuch da mal mein glück

  • Mir war am Montag noch nicht nach Pogo und ich bin in Duisburg geblieben.


    Für Dortmund habe ich ausnahmsweise schon eine Karte im Vorverkauf erworben.
    Das wird also sehr entspannt sein.


    Gab es eine Vorband?
    Wann fingen BR an?
    Wie lange ging das Konzert?
    Dann kann ich ein wenig besser planen.


    Beim Szigetfestival überschneiden sich Bad Religion und Lord Bishop, so dass ich auf jeden Fall noch ein ganzes Konzert vor dem Festival mit bekommen will.

  • Ab sofort kann das neue Album "The Dissent of Man" hier vorbestellt werden:


    http://www.kingsroadmerch.eu/b…___store=german&limit=all


    Gibt es in verschiedenen Versionen:
    als Vinyl, mit oder ohne T-Shirt, oder mit T-Shirt und Bücher von Greg Graffin
    und als CD ebenfalls mit oder ohne T-Shirt, oder mit T-Shirt und Bücher von Greg Graffin


    Und hier kann man schon mal einen neuen Track hören:


    http://soundcloud.com/epitaph-…ion-the-devil-in-stitches

    Einmal editiert, zuletzt von Hirsel1901 ()

  • mal drauf hoffen das das album wieder gut wird


    die letzten 2 fand ich furchtbar

    Es kommt die Zeit
    in der das Wasser wieder steigt...
    Es kommt die Zeit
    in der der Airport wieder brennt...

  • Das wird ne runde sache, Album ist vorbestellt, nach Köln gehts am 3.8. nach Dortmund besser kann es kaum laufen... freue mich extremst auf das neue Album.....

    Wir werden immer laut durchs Leben ziehen, jeden Tag in jedem Jahr.
    Und wenn wir wirklich einmal anders sind
    ist uns das heute noch Scheißegal




  • 1.Ja-Eternal Tango
    2.In Köln-so gegen 21:20
    3.)1 1/2 Stunden


    ;)

    If I had my own world
    I'd build you an empire.

  • Ich hoffe auch, sie noch mal live erleben zu können. Bis jetz hat es leider nie gepasst.

    Es kommt die Zeit, in der das Wünschen wieder hilft!

  • soeben zurück von bad religion live...
    gehört zu den besten "nicht hosen konzerten" die ich je erlebt hab.
    absolut zu empfehlen... die energie die von der bühne kommt ist gigantisch...

    Der >Schweizer<


    Mach Fremde zu deinen Freunden, so können sie nicht deine Feinde werden!

  • Lonestarr


    Ich habe wirklich schon das ein- oder andere BR-Konzert gesehen, aber auch ich war überrascht wie gewaltig die Energie war. Aus dem nichts knallten die Lieder los! Diese Steigerung gegenüber frühreren Zeiten - besonders zwischen Ende Neunziger und ca. 2006/7, ist wirklich gigantisch.


    In Dortmund passen glaube ich ein paar Hundert weniger rein, wer also noch rein will sollte sich sputen....


    Viele Grüße

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!