• Habe grad als Urlaubslektüre Flake - Heute hat die Welt Geburtstag gelesen. Darin schreibt er abwechselnd über einen Konzertabend aus seiner Sicht und über die Entstehung und Anfangszeit von Rammstein. Interessant und witzig geschrieben.


    ...mein Herz das schlägt für Düsseldorf am Rhein...

  • Ich lese gerade das neue Buch von Stephen King - ein absolut spanndes und fesselndes Buch. Es ist unglaublich, mit welcher Produktivität er ein tolles Buch nach dem anderen schreibt. Wobei das bisher eines der ganz großen zu werden scheint, mal sehen, was in der zweiten Hälfte noch so passiert.

  • Urlaubslektüre Flake - Heute hat die Welt Geburtstag


    Kann es sein, dass Mr. Flake ein begeisterter Motorradfahrer ist?


    Und: Ich habe gerade Roger Willemsen entdeckt….  8)

    Auf da Alm gibt´s ka Sünd!

    "… Nimm nichts mit, wir brauchen nichts. Lass alles hier und schmeiß es weg. All die Souvenirs, unsere Biographien.

    Alles lästiges Übergewicht… "

  • Hört sich wirklich interessant an. Das werde ich mir demnächst mal zulegen. Ich habe früher sehr viel Stephen King gelesen, so die ganzen alten Klassiker. Die neueren Bücher fand ich dann teilweise nicht mehr so gut...
    Hast du das Buch mittlerweile schon fertig gelesen? :)

    I AM MY OWN PARASITE

  • Eins der wenigen Foren, in denen der Bücherthread unter ferner liefen läuft...Tz.

    Ich bin letztens in einem anderen Forum auf "111 Gründe, den [hier den Namen eines bekannten Fußballvereins einsetzen] zu lieben" aufmerksam geworden.
    Bisher kannte ich nur die Reihe "111 Orte in X, die man gesehen haben muss" und fand das dort gezeigte 111-Gründe-Buch (bzw. das es so was über diesen Verein gibt) so witzig, dass ich mir gleich 3 Stück bestellt habe (für das 4., "111 Gründe, Bayern München zu hassen" war ich dann doch zu geizig):
    - 111 Gründe für den 1. FC Kaiserslautern (allerdings habe ich die ältere Version, ohne Bonusgründe)
    - den FC Liverpool (hier habe ichs mit Bonuskapitel, die allesamt JK gewidmet sind)
    - und den 1. FC Saarbrücken (mit dem ich eigentlich so nichts am Hut habe, habs mehr aus Lokalpatriotismus und Neugier gekauft)

    Das über den FCK hab ich inzwischen durch und konnte dem ganzen auch weitestgehend zustimmen. Wenngleich man einen Teil der Gründe sicher auch auf jeden x-beliebigen anderen Verein übertragen kann - oder von dort zum FCK.
    Mit dem Buch über den LFC hab ich heute in der Pause begonnen, es hat daher erst für 2 Kapitel gereicht.
    Allerdings verursachte mir alleine schon das Vorwort eine Gänsehaut, weil der Autor darin den Auslöser für seine Liebe (und ich meine Sympathie) zu Liverpool nennt: das CL-Finale 2005! a075.gif
    Im Inhaltsverzeichnis habe ich schon mal gelinst, dass den Hosen auch ein Kapitel gewidmet ist (ich glaub Grund 52), allerdings wird Campino schon gleich beim 2. Grund - Sami Hyypiä - zitiert.
    Das wird sicherlich auch nicht das einzige Kapitel mit Zitaten sein. Schaun mer mal.

    Wer keine Angst vorm Teufel hat, braucht auch keinen Gott!


    Nr. 5 lebt - wir sehen uns wo die eisernen Kreuze stehen...

  • Ich habe das Buch aus dieser Reihe zu meinem bevorzugtem Fußballverein ebenfalls.


    Das spannendste war allerdings, Stellen "mit mir" zu suchen, da ich mit dem Autor persönlich bekannt bin. Ansonsten überschaubar gut mMn.

    NEIN :!:

  • Scharnow von Bela B Felsenheimer


    Sehr witzig und kurzweilig. Eine richtige Urlaubslektüre .... Aber der Bela ist doch krank, oder so? 8o

    Auf da Alm gibt´s ka Sünd!

    "… Nimm nichts mit, wir brauchen nichts. Lass alles hier und schmeiß es weg. All die Souvenirs, unsere Biographien.

    Alles lästiges Übergewicht… "

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!