Spittin Vicars on tour

  • Die Vinyl gibt es schon lange bei KM.

  • Was ist eigentlich mit den Vicars nach 2006 passiert? Da kam ja gar nichts mehr.

    Jo, das hab ich mich auch schon immer gefragt.

    Zumal Vom mit Cryssis gefühlt relativ oft unterwegs ist, das empfand ich rückblickend bei den SV nie so.

    Wer keine Angst vorm Teufel hat, braucht auch keinen Gott!


    Nr. 5 lebt - wir sehen uns wo die eisernen Kreuze stehen...

  • Jo, das hab ich mich auch schon immer gefragt.

    Zumal Vom mit Cryssis gefühlt relativ oft unterwegs ist, das empfand ich rückblickend bei den SV nie so.

    DAs waren im Grunde immer nur Wochenendkonzerte da die Bandmitglieder ja auch Arbeiten mussten, Cryssis füllt gefüht auch die deutlich größeren Hallen


    Apropos, Vicars.. Corona Upload Nr. 5 oder so


    Es kommt die Zeit
    in der das Wasser wieder steigt...
    Es kommt die Zeit
    in der der Airport wieder brennt...

  • Da ich gerade alte Konzerte in der Hand habe


    Was ist eigentlich mit den Vicars nach 2006 passiert? Da kam ja gar nichts mehr. Obwohl es angeblich 2007 weiter gehen sollte. 2010 kam ja dann Cryssis

    Puh. So wie ich das damals mitbekommen habe, ging es Jordy (John), dem Sänger, gesundheitlich recht lange gar nicht gut. Dazu kamen wohl auch finanzielle Probleme. Außerdem lebte Vincent in Holland ja auch in seinem ganz eigenen Dauer-Rauschzustand, der wohl auch immer schlimmer wurde. Zusammen genommen mit der räumlichen Trennung (London, Eindhoven, Düsseldorf) wohl einfach nicht die besten Voraussetzungen, um weiter zu machen. Dagegen war & ist Cryssis einfach professioneller und organisierter.

    Trotzdem war es eine tolle Scheibe, die sie rausgebracht haben. Und live gab es auch einige großartige Abende!

  • Bei Cryssis wohnen ja auch gleich 3 in der Düsseldorfer Umgebung, nur einer muss dann rüber Fliegen ...


    Das waren wirklich einige gute Konzerte, hab halt nur 3 gesehen. wobei das auch schon 10% aller Konzerte ausmachte oder so ...

    Es kommt die Zeit
    in der das Wasser wieder steigt...
    Es kommt die Zeit
    in der der Airport wieder brennt...

  • Bei Cryssis wohnen ja auch gleich 3 in der Düsseldorfer Umgebung, nur einer muss dann rüber Fliegen ...


    Das waren wirklich einige gute Konzerte, hab halt nur 3 gesehen. wobei das auch schon 10% aller Konzerte ausmachte oder so ...

    Naja. Dick ist aber einfach auch der musikalische Kopf der ganzen Sache. Er hat den Plan, die Musik und ist dabei organisiert und strukturiert. Das gab es bei den Vicars so nicht wirklich. Viel kam von älteren Ideen von Vince, dann wurden einige Skribbles von Jordy verarbeitet und wenn es dann um neue Sachen ging: Tja, da wurde es schwieriger. Mit Schneider und Pascal hatte man zwar sehr gute (Gast)-Musiker aber da war kaum eine Verbindung vorhanden, die kreativ genutzt werden konnte. Leider!

    Dass das Ganze nicht weiter forciert wurde, u.a. durch Vom & die anderen Düsseldorfer, sieht man ja auch daran, dass es bereits 2007 die Corner Boys und Wet Dog gab. Auch beides nur sehr kurzweilige Projekte, aber immerhin konnte hier Output geschaffen werden.

  • Wobei natürlich Cryssis zu Anfang auch nur "Altmaterial" von Dick und Vom. Neues kam ja dann auch erst nachdem das erste (richtige) Konzert richtig gut ankam.


    Das war aber auch gut ...


    Könnte man das Archiv nicht noch um Nebenprojekte erweitern? DAnn habt ihr was zu tun :D

    Es kommt die Zeit
    in der das Wasser wieder steigt...
    Es kommt die Zeit
    in der der Airport wieder brennt...

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!