• Gott sei Dank, die feinen Fischköppe bleiben mir in Frankfurt dieses Mal erspart. Von Giuda hab ich noch nie was gehört, aber die ersten Klicks auf Youtube zeigen so ganz passable old-schoolige Musik.

  • Giuda spielen einen coolen Mix aus Glam-Rock und Punk. Bei der Kurzhaar-Fraktion schlugen die ein wie eine Bombe, die erste LP ist auf jeden Fall klasse, die zweite soll dem in nichts nachstehen, die kann ich aber selbst (noch) nicht beurteilen.
    Ich freue mich jedenfalls, dass ich Giuda in Oldenburg zu Gesicht bekomme, dürften Live sehr geil rüberkommen.

    R.T.B.A.M.

  • Warm Up-Konzert am 18.11. in Augsburg, Kantine. Kam heute auf RockAntenne. KArten gibt es darüber zu gewinnen. Hoffe auch auf einen freien VVK. Hoffentlich hab ich mehr Glück als bei den Beatsteaks.....

  • bei welchem Hosen Song schaltest Du ab*Schieb den Wal...*...recht hat er:-)

  • Gestern hat Spaß gemacht! Auch wenn die neue Kantine einfach nicht so geil ist, wie die Alte. Stimmung war auch gut, vorne gefeiert und dann ab der Mite des übliche Bild: eher weniger Textkenntnis und hinten kuschelnde Pärchen, die ein paar Noir-Songs kennen. Setlist hat mir auch gut gefallen, besonders, dass die Reihenfolge endlich mal stark durcheinander geschmissen wurde. Etwas wirklich besonderes gab es nicht, aber im Vergleich zum ersten Tourteil sind u. a. Dumm & Glücklich, Vanitas, Weißes Licht, Ich sah kein Licht, Der Rest und ich (schnelle Version), An die verlorernen und als Cover Skinhead loveaffair reingerutscht. Wobei Vanitas und weißes Licht kaum jemand kanne.
    Der Rest und ich in schnell war sehr geil, aber sonst muss ich sagen, dass die langsameren Noir-Song wie Ich will heir nicht sein oder Nur nach vorne gehen im Club gar nicht gewirkt haben. In den großen Hallen mit Licht-Show fand ich sie live super, hier jetzt eher langweilig. Wenn keine Setlist auftaucht, kann ich bei Interesse mal zusammenschreiben, was es so gab. Reihenfolge krieg ich aber nicht mehr hin.

  • Angeblich soll das die Setlist gewesen sein:




    Sehr cool, dass "Weisses Licht", "Vanitas" und "An die Verlorenen" wieder im Set sind. Ich hoff die bleiben alle drei drin.
    Für diese (letzte?) Rutsche der "Noir" Tour 'ne ganz gute Setlist. Aber für die beiden Jubiläumskonzerte in Düsseldorf erwarte ich eigentlich schon mehr.
    Vorallem auch weil auf FB "Die Setlist für die kommende Tour ist fertig und echt gut geworden, finden wir. 20 Jahre Broilers? Check!" Anfang November gepostet wurde (Quelle.
    Da könnte man dann ruhig die älteren Alben gern auch mehr berücksichtigen. Naja, ich warte ab.
    Freu mich jedenfalls auf die Shows die ich mitnehm'.

  • Ich hoffe da ändert sich noch ein wenig was. Sind zwar ein paar starke Songs neu drin, dafür aber leider auch ausgerechnet andere starke Songs rausgeflogen. Die Reihenfolge ist auch etwas komisch, auch wenn das durchmischen an und für sich ja was gutes ist.

  • Wenn man die Reihenfolge liest, ist sie tatsächlich etwas komisch, aber sie hat ganz gut gepasst. Gerade den Anfang, die erstem 7-8 songs, fand ich stak. "Heute schon gelebt" an Position zwei war ein echter KRacher. Hätte ich nie gedacht.


    Mir persönlich haben ja von den "klassikern" eindeutig "Lofi" und "Ich bin bei dir" gefehlt.

  • Ach Mensch... Ich bin grad hin und her gerissen, ob ich meine Karte für Trier abgeben soll oder nicht: einerseits kann ich mir i-wie kein Broilers-Konzert in der Arena vorstellen (zu groß ) und FSF tragen allein schon durch bloße Anwesenheit dazu bei, das Konzert zu boykottieren, andererseits machen Broilers-Konzerte ja schon i-wie Spaß... Naja, hab ja noch gut 4 Wochen zum abwägen.

    Wer keine Angst vorm Teufel hat, braucht auch keinen Gott!


    Nr. 5 lebt - wir sehen uns wo die eisernen Kreuze stehen...

  • So ein Forum ist nun mal dazu da um seine Gedanken zu teilen ;)


    ...und den Einwand mit Feine Sahne irgendwas kann ich dazu auch noch voll und ganz verstehen :-)

    Der Hund an der Leine
    der hat keine Beine,
    darum ist der Hund
    auch untenrum wund!

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!