Neues von Campino

  • :daumen:


    Geiles photo!!!!
    Geiles ,ehrlichesInterview!!!!!!
    Daaaankeee!!!!!!!!!!

    los wir verbünden uns gegen alles was uns nervt,
    gegen die ganze dummheit die uns ständig widerfährt,gegen Oberflächlichkeit und leeres Geschwätz und die langweile , die uns Stück für Stück zersetzt...

    Einmal editiert, zuletzt von zora ()

  • Lese die interviews von der band immer wieder gerne (auch wenn am liebsten campino am meisten interviewt wird).

  • Katastrophenkommando:
    Danke für den Link zum Interview, das Bild ist wirklich klasse, ich mag diesen bräunlichen Farbstich. Dass er von Fans verfolgt wurde und deshalb keine privaten Dinge mehr in den Müll schmeißt, finde ich heftig. Muss man sich mal überlegen, dass man Angst haben muss, Fingernägel, Briefe,... in den Müll zu tun, weil vielleicht irgend jemand auf die Idee kommen könnte, das zu durchwühlen. :think:



    Hab noch ein Interview gefunden, welches Antworten auf die Fragen der so früh bekannt gewordenen Tourtermine, dem Erscheinen des Albums und das Leben in der Öffentlichkeit gibt.


    Wusstet ihr, dass auf italienisch Campino "das kleine Feld" heißt? Ich find die Vorstellung lustig, dass seine italienische Filmpartnerin, es nicht fertig brachte, ihn "kleines Feld" zu nennen. :D


    Wir werden siegen - irgendwann einmal.
    Und wir leben nur für diesen einen Tag
    .

  • Wahl zum Düsseldorfer des Jahres 2007
    "Lumpi" schlägt Campino und Erwin


    Wahl zum Düsseldorfer 2007: So haben Sie abgestimmt






    Düsseldorf (RPO) Er ist Liebling der Fortuna-Fans und nun auch beliebtester Düsseldorfer: Andreas "Lumpi" Lambertz, Spielführer bei Fortuna, ist bei RP Online zum Düsseldorfer des Jahres 2007 gewählt worden. Knapp dahinter: „Tote Hosen“-Frontmann Campino auf Platz 2 und OB Joachim Erwin auf Rang 3. Über 2.000 User haben unter 21 Düsseldorfer Persönlichkeiten ihren Liebling ausgewählt.


    Die ersten drei Plätze, auf die rund drei Viertel aller abgegebenen Stimmen entfielen, waren hart umkämpft. Mit gut einem Viertel der Stimmen (24,6 Prozent) konnte der Düsseldorfer Jong und Mittelfeldspieler des Fußball-Regionalligisten die Abstimmung am Ende für sich entscheiden.


    Für Campino, der in mit seiner Band in diesem Jahr 25-jähriges Bühnenjubiläum feierte, votierten 22 Prozent der User. Oberbürgermeister Joachim Erwin, der im vergangenen Jahr vor allem mit einem schuldenfreien Düsseldorf punkten konnte, erhielt 20,6 Prozent der Stimmen.


    Mit gut 9 Prozent schaffte es der im Mai vergangenen Jahres verstorbene Maler Jörg Immendorff auf Platz 4, gefolgt von Ex-Fortuna-Trainer Uwe Weidemann. Zwei weitere Kulturschaffende schafften es unter die Top Ten: Krimiautor Horst Eckert (Rang 7, brachte in diesem Jahr mit „Königsallee" einen weiteren Düsseldorf-Krimi heraus) und der teuerste Fotokünstler der Welt, Andreas Gursky (Platz 9). Er erhielt übrigens genauso viele Stimmen wie Werbe-Ikone Verona Pooth.


    Unternehmer Heiner Kamps (Rang 17) dürfte dagegen zu denken geben, dass er in der Gunst der Online-Voter von Schwiegertochter Gülcan Karahanci klar abgehängt wurde. Vor laufenden TV-Kameras hatte sie Brötchen-Erbe Sebastian Kamps geheiratet und schaffte es immerhin auf Platz 10.


    Auf den hinteren Positionen des Rankings finden sich immerhin so prominente Persönlichkeiten wie Charity-Lady Ute Ohoven – mittlerweile für den guten Zweck in Köln aktiv - und Maler Markus Lüpertz, der mit Plänen, in Berlin die „ideale“ Akademie zu gründen, von sich reden machte. „Auswanderungstendenzen“, die die RP-Online-User offensichtlich nicht goutieren.
    Wie funktioniert's
    del.icio.us
    Mister Wong
    YiGG

    los wir verbünden uns gegen alles was uns nervt,
    gegen die ganze dummheit die uns ständig widerfährt,gegen Oberflächlichkeit und leeres Geschwätz und die langweile , die uns Stück für Stück zersetzt...

  • Dann hat sich das voten für Campi doch gelohnt. 2.Platz ist doch Spitze für ein Hosenjahr ohne Albumveröffentlichung oder Tournee!! Klar,dass da die Fortuna ein paar Stimmen mehr abzapft :D
    Mainzer

    'Hab keine Angst vor Dunkelheit, frag nicht wohin wir gehn'

  • Katastrophenkommando: Danke für den Post! Das ist echt interessant, dass die Vanitiy Fair ihn interviewt!


    Dazu muss ich gestehen, dass ich das so unwahrscheinlich fand, dass ich doch echt zwei Wochen auf dem Weg zu Arbeit an dem Plakat (Werbung mit dem Titelblatt) vorbei gelaufen bin ohne Campi zu erkennen! 8o Wie peinlich!

    Alter macht zielstrebig.

  • Platz 2 ist nicht schlecht :) Wenn man mal sieht, dass er sogar den OB hinter sich gelassen hat und noch andere Persönlichkeiten.

    Lieber 3 Punkte in München als 3 Punkte in Flensburg!


    Bunte Hunde beißen nicht.

  • finde ich jetzt auch nicht das er genervt guckt, eher ein bisschen müde xD


    Wir werden immer laut durchs Leben zieh'n, jeden Tag in jedem Jahr!



    08.12. Dortmund / 20.12. Hannover / 26.12. Düsseldorf


    Youtube Videos

  • Zitat

    Original von pry
    Wusstet ihr, dass auf italienisch Campino "das kleine Feld" heißt? Ich find die Vorstellung lustig, dass seine italienische Filmpartnerin, es nicht fertig brachte, ihn "kleines Feld" zu nennen. :D


    Das ist wirklich witzig, aber ich dachte, Campino heißt auf dt. Landmann ...?? Naja, ist ja auch ziemlich nah am "kleinen Feld" dran, nä?? :D

    Einmal editiert, zuletzt von groupie ()

  • aber die party muss echt cool gewesen sein, nach den bilden, die models sehen auch echt cool aus , nicht so komische tussis wie diese barabar meier oder so, lach, vielleicht hat sich ja campino eine mitgenommen ..... :s_iro:

    Einmal editiert, zuletzt von candy84 ()

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!