Kein Scherz

  • Dies ist kein Scherz!!!!!


    Dies hat sich in einem Kino in Köln ereignet. Vor einigen Wochen hat sich
    in einem Kino eine Person auf etwas Spitzes gesetzt, das sich auf einem der
    Sitze befand. Als Sie sich wieder aufgerichtet hat, um zu sehen, um was
    es sich handelte, da hat sie eine Nadel gefunden, die in den Sitz gestochen
    war mit einer befestigten Notiz: "Sie wurden soeben durch das HIV infiziert".


    Das Kontrollzentrum der Krankheiten berichtet über mehrere ähnliche
    Ereignisse kürzlich vorgekommen in mehreren anderen Städten.
    Alle getesteten Nadeln SIND HIV positiv. Das Zentrum berichtet, dass man auch
    Nadeln in den Geldrückgabe-Aussparungen von öffentlichen Automaten
    (Billette, Parking, etc.)gefunden hat. Sie bitten jeden, extrem
    vorsichtig zu sein in solchen Situationen. Alle öffentlichen Stühle müssen mit
    Wachsamkeit und Vorsicht vor Gebrauch untersucht werden. Eine peinlich
    genauen sichtlichen Inspektion sollte ausreichen. Außerdem fordern sie
    jeden auf, allen Mitgliedern Ihrer Familie und Ihrer Freunde diese Nachricht zu
    übermitteln. Danke. Dies ist sehr wichtig!!! Denk, dass du ein Leben
    retten kannst, indem du diese Nachricht weiter verteilst. BITTE nimm dir einige
    Sekunden deiner Zeit, um die Mitteilung zu lesen und weiterzuleiten.


    LKA Öffentlichkeitsarbeit




    Habe diese Info per Mail bekommen. Meint Ihr, ob diese Nachricht echt ist?

    "Der stille Dieb der Lebensqualität" bringt mich nicht um!

  • Und das ist jetzt wirklich kein Scherz?Wie krank muss man eigentlich sein,um so eine scheiße zu fabrizieren?
    Arme Menschheit X(
    Mainzer

    'Hab keine Angst vor Dunkelheit, frag nicht wohin wir gehn'

  • doch doch so krank können welche sein, nicht das ich so bin :D :D

    "Alkohol ist ´ne komische Sache:
    Wenn man traurig ist trinkt man, um zu vergessen.
    Wenn man glücklich ist, um zu feiern.
    Und wenn nichts passiert trinkt man, DAMIT etwas passiert!"


    Zitat: Charles Bukowski

  • diese Message ist uralt die hab ich schon vor einigen Jahren im Netz endeckt....
    die Warscheinlichkeit das man sich bei sowas infiziert liegt bei 1 % hab ich mal von jemanden erzählt bekommen der im Krankenhaus arbeitet...

    Schnell leben, jung sterben und als Leiche gut aussehen!

  • Beschreibung: HIV-Hoax



    Kurzbeschreibung des Hoaxes Name: HIV-Hoax
    Alias: -
    Art: Hoax
    Größe des Anhangs: -
    Betriebssystem: -
    Art der Verbreitung: E-Mail
    Verbreitung: mittel
    Risiko: gering
    Schadensfunktion: Kettenbrief, Verbreitung von Panik
    Spezielle Entfernung: nein
    bekannt seit:


    Beschreibung:


    Ein E-Mail-Kettenbrief warnt vor einer angeblichen HIV-Infektion durch infizierte Nadeln, die sich angeblich in Sitzen von Kinos, Discos, Theatern usw. befinden sollen.


    Die Warn-E-Mail taucht in mehreren Varianten auf.


    --------------------------
    Beispiel:
    Betreff: HIV-Hoax


    DURCHLESEN UND WEITERLEITEN!!!


    Dies hat sich in einem Kino in Köln ereignet. Vor einigen Wochen hat
    sich in einem Kino eine Person auf etwas Spitziges gesetzt, das sich auf
    einem der Sitze befand. Als Sie sich wieder aufgerichtet hat, um zu
    sehen, um was es sich handelte, da hat sie eine Nadel gefunden, die in
    den Sitz gestochen war mit einer befestigten Notiz: "Sie wurden soeben
    durch das HIV infiziert". Das Kontrollzentrum der Krankheiten berichtet
    über mehrere ähnliche Ereignisse kürzlich vorgekommen in mehreren
    anderen Städten. Alle getesteten Nadeln SIND HIV positiv. Das Zentrum
    berichtet, dass man auch Nadeln in den Geldrückgabe-Aussparungen von
    öffentlichen Automaten (Billette, Parking, etc.)gefunden hat. Sie bitten
    jeden, extrem vorsichtig zu sein in solchen Situationen. Alle
    öffentlichen Stühle müssen mit Wachsamkeit und Vorsicht vor Gebrauch
    untersucht werden. Eine peinlich genauen sichtlichen Inspektion sollte
    ausreichen. Außerdem fordern sie jeden auf, allen Mitgliedern Ihrer
    Familie und Ihrer Freunde diese Nachricht zu übermitteln. Danke. Dies
    ist sehr wichtig!!! Denk, dass du ein Leben retten kannst, indem du
    diese Nachricht weiter verteilst. BITTE nimm dir einige Sekunden deiner
    Zeit, um die Mitteilung zu lesen und weiterzuleiten.


    LKA Öffentlichkeitsarbeit


    ----------------------------


    Weitere Variaten finden Sie unter: http://www.tu-berlin.de/www/software/hoax/hivdiscotxt.shtml


    Es handelt sich um eine Falschmeldung. Leiten Sie diese nicht weiter.


    Allgemeine Hinweise und Erkennungsmerkmale zu Hoaxes finden Sie hier.



    (Erstellt: 05.12.2003)


    Quelle: http://www.bsi.de/av/hoaxes/hiv-hoax.htm

  • Ganz ehrlich,ich glaube,dass es hier leider solche Menschen gibt. Eigentlich kann sich das niemand vorstellen,der einen annähernd gesunden Menschenvertand hat, aber leider ist es so und ich muss dazu nur sagen armes Deutschland. Also wer so eine Scheiße macht gehört echt unter die Erde.
    Langsam denk ich echt,hier laufen nur Verrückte rum.
    Mainzer

    'Hab keine Angst vor Dunkelheit, frag nicht wohin wir gehn'

  • na vor´nen paar jahren ging ja auch zur love parade immer die sorge vor so etwas rum...
    da sind ja auch leute mit infizierten spritzen durch die massen gelascht und haben zugestochen....

    (16.07.00); 03.06.05; 02.07.05; 05.08.05; 07.06.07;
    15.05.09; 03.07.09; 23.08.09; 28.08.09; 18.08.10; 26.05.12; 29.12.12
    ;
    09.08.13

  • hört sich irgendwie nach einer bildstory an wenn ich ehrlich, die sache in köln oder auf der loveparade.solche geschichten kann man sich leicht ausdenken und die verbreiten sich wie ein lauffeuer.und hört doch bitte mit dem "armes deutschland" auf, als wenn es ein ausschließlich typisch deutsches problem wär...sagt doch lieber "arme westliche welt", damit kann ich mich eher anfreunden

  • Wenn sowas auf einer Website sogar als Hoax gekennzeichnet wurde, ist es definitiv nicht wahr.
    Ich hab diesen Dreck schon bei abgefuckt-liebt-dich gekriegt und bin immer wieder erstaunt darüber, wie die Leute solche Kettenbriefe weiterleiten können, auch wenn "es lustig ist".


    Nehmt euch dieses Beispiel zu Herzen und lasst das Weiterleiten sein, auch wenn ihr dann "ganz bestimmt" 438924 Jahre Pech habt und eurer Freund euch verlassen wird und es "tatsächlich funktioniert".


    Ähnlich eklige Sachen sind solche Nachrichten, die via ICQ verbreitet werden: "Nehmt den Kontakt xyz nicht an, es ist ein Virus, der eure gesamte Festplatte löscht.".
    Oder so Geldmacher-Verarsche-Seiten wie "Wenn 1.000.000 User auf meiner Seite waren, zeige ich euch Nacktfotos von meiner Ex (oder: mein Vater bringt sonst mein Kätzchen um)". Wenn sich das noch nicht rumgesprochen hat: Die verdienen mit jedem Klick Geld durch Werbung auf der Seite.


    Möp ich habe gesprochen im tapferen Kampf gegen die Kettenbriefmafia.

    "Es passiert was, wenn man laut macht." (Breiti)
    --
    Lebe erfüllt und stirb wann du willst.
    -
    28.5.Bln|22.11.Chmntz|17.12.Bln|22.12.Brmn|15.5.Rstck|6.6. Brmrhvn|7.6.Hmbrg|20.6.Grfnhnchn|3.7.Bln|28.8.Bln


    DTH-Fanclub | DTH-Radio

  • also das mit der loveparade is ziemlich sicher...

    (16.07.00); 03.06.05; 02.07.05; 05.08.05; 07.06.07;
    15.05.09; 03.07.09; 23.08.09; 28.08.09; 18.08.10; 26.05.12; 29.12.12
    ;
    09.08.13

  • Zitat

    Original von dth-jenny
    also das mit der loveparade is ziemlich sicher...


    das gerücht gibts da doch auch jedes Jahr ;). halt ich auch für quatsch. so krank kann garkeiner sein.



    HoseVoll
    bei den ICQ nachrichten wäre ich aber an deiner Stelle ganz vorsichtig. ich hatte mal sone ähnliche von einem unbekannten benutzer, hat mir irgendsonen link geschickt zu einen Fotoalbum, das Ende vom Lied war das ich mir durch anklicken von dem link nen Virus installiert habe.


    und das nächste mit den nackten mädchen, die siehste dann aber wirklich irgendwann nackig :D, da ist nicht alles verarsche ;). und das geld brauch derjenige dann auch wenn er verklagt wird :D


    aber so eMails die ich weiterleiten soll lösch ich sofort!


    da gibts noch welche aus Südafrika oder so wo man mir immer 5 millionen schenken möchte :D. bekomm ich dann wenn ich meine kontodaten übermittel ;). die mail bekomm ich so oft das ich schon millardär wäre.


    oder die teile vom BKA die mal im umlauf waren, da war das geschrei aber gross als man als Downloader oder Mitglied illegaler downloadportale enttanrt wurde :D. die waren aber allesamt unecht.


    usw usf...


    schlimm finde ich aber die Mails wo mit dem Leid anderer schindluder getrieben wird. da hört dann der spass auf wenn es um vermisste Kinder und so geht.

    Einmal editiert, zuletzt von extremo ()

  • Bei den ICQ-Nachrichten muss man differenzieren: Ich habe keinen Virus auf dem PC, weil ich einen Kontakt zulasse. Und diese Links schickt man mir auch alle Nase lang. Ich hoffe du hast jetzt gelernt, dass du eigenartig aussehende/klingende URLs besser nicht anklicken solltest. Armes Kind. :D

    "Es passiert was, wenn man laut macht." (Breiti)
    --
    Lebe erfüllt und stirb wann du willst.
    -
    28.5.Bln|22.11.Chmntz|17.12.Bln|22.12.Brmn|15.5.Rstck|6.6. Brmrhvn|7.6.Hmbrg|20.6.Grfnhnchn|3.7.Bln|28.8.Bln


    DTH-Fanclub | DTH-Radio

  • aber wegem meinem guten antiviren programmen hat sich da ja nichts entfaltet. hat sich zwar installiert aber wurde nicht aktiv. aber seit dem weiss ich auch das man auf keine solche links klickt :D

  • Ja ich hab auch einen in meiner Liste, von dem ich immer so Links krieg. Einmal hab ich drauf geklickt und dann hat sich mein Antivirenprogramm beschwert und der Virus war weg^^ Naja, seitdem klick ich auf keine Links von dem mehr^^

    . . \ . | . /
    . __\_|_/__

    . //////\\\\\\
    . \\\\\\//////
    . .\\\\\/////
    . . \\\\////
    . . .\\\///
    . . . \\//

    Kopiere Möhre in deine Signatur, um ihr zur Weltherrschaft zu verhelfen!

  • Ist echt krass, aber vllt sogar wirklich eine dieser Kettenmails von gelangweilten Leuten....

  • Ach herr je, wie die einen so was unter die Nase reiben können...
    Ich glaub das nicht.Das kann aber nur passieren wenn Blut an Der Nadel gewesen wäre!Aber die Chance ist auch schon hoch,sich durch Blut mit HIV anzustecken!

    OHO

  • Finde das eher komisch das sowas per Mail kommt und man in Fernsehn und in den Tageszeitungen nichts davon gelesen hat. Ausserdem hat Blut eine reltiv kurze Gerinnungszeit, ich denke das das nicht ausreicht um jemanden mit HIv zu infizieren. Die einzige Möglichkeit wäre sehr schnell und dann auch noch unter genauen Umständen vor zu gehen.

    Heimat ist Tradition ..

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!