Wenn die Worte fehlen...

  • Ich will mehr, Gib mir mehr


    Tag und Nacht denk ich nur an dich
    Seitdem ich weiß, dass es dich gibt
    Tag und Nacht denk ich nur an dich
    Weil meine Welt sich nur noch um dich dreht
    Nur noch um dich dreht


    Viele sagen, es ginge bei Mehr davon um Drogen. Es stimmt zwar in einigen Punkten, aber meiner Meinung nach geht es um die Begierde, um die Abhängigkeit bestimmter Elemente, wie etwa Macht, Geld, Sex usw...
    Ein sehr geniales Lied, das auch zeitlos scheint, da die Abhängigkeit, die Begierde der Menschen morgen immer aktueller sein wird als heute....


    Als nächstes:


    Geduld

    Sometimes I throw my telescope in the air, singing

    AYYYYYYOOO, I'M GALILEO

    Einmal editiert, zuletzt von Micka ()

  • Ich warte nur auf den Regen,
    der die Flüsse überlaufen lässt
    und den Müll aus dieser Stadt endlich wegspült.
    Der die Falschheit und Intrigen
    und die Heuchelei mitnimmt,
    die uns jeden Tag nach unten zieht.



    Ich habe mal diesen Song ausgewählt, weil ich denke, dass man heutzutage sehr sehr viel Geduld braucht, um noch auf diesen "Regen" zu warten.


    Nächstes Stichwort: Wut

  • Ich bin leer ich bin leicht,
    ich bin leer ich bin leicht
    ich hab ne Depression Deluxe!


    Hab die Stelle ausgewählt, weil ich die Situation sehr gut kenne. Im Grunde beschreibt dieses Gefühl von "Leere" oftmals nichts anderes als die Wut auf sich selbst. Weil man nichts hat, worüber man sich freuen kann und auch nichts, worauf man sauer sein kann, bleibt oft nur Selbstzweifel und damit verbundener Hass.

    Wir sind übrig.

  • Ich grab das hier einfach mal wieder aus :D


    Vorfreude: :D


    Am Morgen ist es dir zu früh
    und am Abend viel zu spät.
    Langsam werde ich nervös,
    weil das seit Monaten so geht.
    Ich frage dich: "Wann?"
    und du mich: "Wieso?".
    Warum, weshalb, wieso ich nicht warten kann.


    Typische Situation in deutschen Schlafzimmern... ich stelle diese Behauptung jetzt einfach mal so auf [...] :D


    Next: Verfolgen

  • Komm, wirf dir ein paar Tabletten ein
    und alles ist wieder gut.
    Merkst du nicht, wie du uns langweilst
    mit deiner Depression?
    Komm, wirf dir ein paar Tabletten ein,
    damit du wieder funktionierst.
    Hör auf mit deinem Hilfeschrei,
    der die anderen hier nur stört!


    Sucht und Depressionen sind meiner Meinung nach eine Art der Verfolgung.


    als nächstes: Lügen
    aber keine Textzeilen von ''Lügen'' bitte :P


    Was ist das für ein Nylonstrumpf?
    Wie kommt der in mein Gepäck?

  • Wir würden füreinander lügen, notfalls auch vor Gott.
    Wir haben nie drüber geredet, doch wir halten unser Wort.


    Alles, weil wir Freunde sind,
    weil wir Freunde sind.


    Weil Lügen eigentlich immer schlecht ist. Aber ich finde irgendwie für Freunde ist es manchmal sogar "Pflicht" zu lügen...


    Nächstes Wort ist: Angst
    Und auch hier bitte nicht das dazugehörige Lied

  • Nur zu Besuch


    Und so red ich mit dir wie immer,
    so als ob es wie früher wär,
    so als hätten wir jede Menge Zeit.


    Ich spür dich ganz nah hier bei mir,
    kann deine Stimme im Wind hören
    und wenn es regnet, weiß ich, dass du manchmal weinst,
    bis die Sonne scheint; bis sie wieder scheint



    Dieses Lied spricht mir aus der Seele, ich spiele es meine Bruder immer vor, wenn ich ich ihn an seinem Grab besuche.
    3 Tage, bevor er starb, fragte ich ihn, wie schlecht es ihm geht, wirklich, wie schlecht, nciht wie gut und er meinte, das er nicht vor hat, den Löffel so schnell abzugeben. wir vereinbarten, das ich 9 Tage später zu ihm auf Kur fahre, es wäre nach Jahren das erste Wiedersehen gewesen. Bis Samstag abend vor 2 Jahren der Anruf kam.
    Auch wenn wir viele Jahre keinen Kontakt hatte, erst wieder in den 3 Jahren vom Ausbruch seiner Krankheit bis zum Tod, erst jetzt merke ich, wie wichtig er für mich war und immer noch ist. Oft meint man, Familie ist eben da, aber das da wirklich Liebe dahinter steckt, habe ich erst durch seinen Tod gemerkt.
    All die Vorwürfe, die ich ihm am Grab gemacht habe, weil er sein Versprechen gebrochen hat, all mein Verständniss, das er gestorben ist, das es vorbei ist, er nicht mehr Leiden muss oder als Versuchskaninchen benutzt wird...... das alles ist einfach ein Zeichen meiner/ unserer Liebe und sie wird ewig bestehen, denn ich weiss, das er von oben zu mir runter schaut, ich höre oft seine Stimme und immer, wenn ich ihn Besuche, kommt die Sonne durch die Wolken und ich weiss, das er mich genau so liebt wie ich ihn


    Nächster Begriff:
    eintönig

    Ich bin nicht gestört, das nennt man Verhaltensflexibel

  • Oh, ich liebe dieses Leben, das bisschen Sehnsucht bringt mich nicht um.
    Scheiß auf die neue Mitte, Propaganda kann uns mal!
    "Friss oder stirb" ist die Parole.
    Wir haben genug von diesem Schwachsinn und der ganzen Heuchelei,
    dieser alten Suppe aus neuen Dosen.


    finde ich es passt irgendwie...


    neuer begriff: Verfolgungswahn

  • Was kann man tun, wenn das Herz brennt,
    wenn die Flamme sich immer tiefer in die Seele frisst?
    Was kann man tun, wenn das Herz brennt,
    wenn außer Asche von der Liebe nicht viel übrig ist?


    verliebt sein kann manchmal richtig scheiße sein



    neuer begriff


    im wandel der zeit

    Ich bin nicht gestört, das nennt man Verhaltensflexibel

  • Hab keine Angst vor Dunkelheit, frag nicht, wohin wir gehn.
    Wir stolpern einfach vorwärts durch ein weiteres Jahrzehnt.
    Mit vollem Bauch und leerem Kopf, auf einem Auge blind,
    auf der Suche nach Zufriedenheit und irgendeinem Sinn.


    ... und im Endeffekt ist im neuen Jahrtausend auch nix besser als im alten.


    nächster Begriff:


    Dunkelheit

    Hauptsache zusammen und mit dem Kopf durch die Wand

  • Bonnie und Clyde
    das muss tol lgewesen sein, so ein leben..... ohne regeln und gesetze, einfach nciht wissen, was morgen ist und heute ist scheissegal


    neuer begriff
    Moral

    Ich bin nicht gestört, das nennt man Verhaltensflexibel

  • Schonmal daran gedacht, dass manche Dinge ironisch gemeint sein könnten? Es geht ja weiter mit "Es wird die Wiederauferstehung vom heiligen Geist und die vom Weihnachtsmann." ;)


    Mein Geld ist knapp, doch der Tipp ist heiß,
    die Wetten stehen 10 zu 1.
    Auf einmal sind die Pferde auf der Bahn
    und schon liegt Liebesspieler vorn.


    Manchmal kommt es eben anders als man denkt....das ist Leben... :rolleyes:


    Zweifel

  • Es ist mitten in der Nacht und ich schlafe nicht,
    weil ich dir tausend Gedanken schick, und ich dich immer mehr vermiss.
    Du liegst neben mir, ich kann dich nicht spüren
    und ich kann sie nicht ignorieren, die Angst dich zu verlieren.
    Zu glauben, dass es dir gut geht, und dass du nicht an mich denkst,
    tut mir weh, es ist ein mieses Gefühl, das mich so quält.



    Denkst du nie zurück an unsere Anfangszeit,
    wo es gut war, nur verliebt zu sein
    und zu hoffen, dass man dem Anderen reicht?
    Und wann kam dieser Tag, als da erste Zweifel waren,
    ob unser Weg wirklich endlos ist?


    Der Text sagt schon alles ....



    Erniedrigen

  • ich geb dir alles was ich noch hab,
    meinen Charakter, meinen Selbstrespekt,
    jedes letzte Gefühl von Moral.....


    Begriff: Abhänigigkeit...

    KOMMANDO DTH



    ...und ich sitz immer noch in der Drecks-Korova Bar, kipp mir einen Moloko-Plus nach dem andern rein und DIE SCHEISSE PIEKT NICHT!!!!

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!