Turbostaat

  • Moin!?
    Kein Turbostaatthread?
    Schade ^^ Dann ände rich das mal eben ^^


    hab sie vor wneigen Sudnen live gesehen und ich muss sagen es ging ab wie noch was :) Vllt ein bisschen zu kurz gespielt...könnte aber auch daran gelegen haben, dass sie keine einzigste Pause eingelegt haben :)
    Und am Ende bei "Freida und die Bomben" durften alle auf die Bühen...sehr toll :) Sehr netter Gitarrist :) danke marten für das Gespräch :)
    Echt ne super Band...ob live oder auf Platte...und super nett :)

  • Scheiss band die mag ich überhaupt net :s_iro:


    seeeehr geil und live auch sehr toll wie ich gestern feststellen durfte :D und vorallem eine band die noch normale verkaufsprewise hat und keine 20 euronen für nen t-shirt verlangt :daumen:


    Sehr geil kann ich nur empfehlen^^

  • Ich weiß nicht.. ich hab das erste Album echt geliebt. Und ohne Scheiß, das hab ich gekauft, als noch niemand auch nur den Bandnamen buchstabieren konnte. Aber momentan fällt mir bei Turbostaat nur ein Satz ein: "Eine Band will nach oben!". Sehr schade.. :think: :think:
    Echt nicht mehr viel los mit deutschen Bands in diesen Tagen.. ich meine, eine gute Handvoll gibt es noch, aber ansonsten ist die Szene irrsinnig langweilig geworden.

    "When everyone’s so sensitive it’s easy to be tougher than the rest" - NMA

  • Zitat

    Original von Agent1873
    Ich weiß nicht.. ich hab das erste Album echt geliebt. Und ohne Scheiß, das hab ich gekauft, als noch niemand auch nur den Bandnamen buchstabieren konnte. Aber momentan fällt mir bei Turbostaat nur ein Satz ein: "Eine Band will nach oben!". Sehr schade.. :think: :think:
    Echt nicht mehr viel los mit deutschen Bands in diesen Tagen.. ich meine, eine gute Handvoll gibt es noch, aber ansonsten ist die Szene irrsinnig langweilig geworden.


    Was bringt dich zu dem Gedanken?
    Ich kann mich wirklich nicht beschweren..super Musik, live ebenfalls total schön anzusehen....dann waren sie verdammt nett...und auch der Merch wird total billig verkauft....o.o Ich kann mich echt nich beklagen..und das neue Album ist meiner Meinung so gut wie Flamingo..Schwan kann ich nich leiden...



    SID
    http://www.myspace.com/turbostaat

    Einmal editiert, zuletzt von Pennsocke ()

  • eine band will nach oben?!?!wtf?!hab ich was verpasst?!


    nur weil sie ez bei nem major label(warner)sind und die ganze sache mit den beatsteaks machen finde ich noch lange nicht dass man so etwas behaupten kann!!!!eher im gegenteil....turbostaat ist eine von wenigen bands die sagen sie spielen lieber vor kleinem publikum ein geiles konzert als vor großem publikum ein scheiss konzert!!!!ich weiß nicht..ich finde diese band von grnd auf sympatisch und finde so etwas zu behaupten völlig aus der luft gegriffen...

  • Ach so. Die kenn ich doch. zumindest 2 lieder. Naja ist nich ganz mein geschmack

    I want to conquer the world, Give all the idiots a brand new religion,
    Put an end to poverty, uncleanliness and toil, Promote equality in all my decisions


    Einmal editiert, zuletzt von sid*88 ()

  • also ich hab se damals in köln als vorband von den beatsteaks live gesehen...
    fand se auch wirklich nich schlecht
    aber das is jetzt für mich keine band die ich mir zu hause anhören würde...

  • Zitat

    Original von Agent1873
    Ich weiß nicht.. ich hab das erste Album echt geliebt. Und ohne Scheiß, das hab ich gekauft, als noch niemand auch nur den Bandnamen buchstabieren konnte. Aber momentan fällt mir bei Turbostaat nur ein Satz ein: "Eine Band will nach oben!". Sehr schade.. :think: :think:
    Echt nicht mehr viel los mit deutschen Bands in diesen Tagen.. ich meine, eine gute Handvoll gibt es noch, aber ansonsten ist die Szene irrsinnig langweilig geworden.


    Naja, nur weil sie durch die Beatsteaks einen höheren Bekanntsheitsgrad bekommen haben, heißt das doch nichts. Die Clubs sind auch nciht so viel größer als vor ein paar Jahren. Ok, auf MTV lief jetzt ein paar mal ein Video, aber dass kannst du ihnen auch nicht übel nehmen. Sie spielen sich einfach echt den Arsch auf und gewinnen Fans dazu, genau wie es viele andere Bands gemacht haben. Und musikalische Verändung kannst du ihnen nicht wirklich vorwerfen. die vorman leis ist immernoch typischer Turbostaat-Sound. Ich kannd eine Kritik null nachvollziehen *g*

  • @ dommö:ich stimme dir 100% zu wenn nicht noch mehr :D


    ich muss auch sagen ich finde vormann is absolut 100% turbostaat sound!!!dennoch ist es komplett anderst als schwan und flamingo..ich würde fast sagen vormann is eine nahezu perfekte mischung von beidem!!

  • Hm ja, ich schrieb "Eine Band WILL nach oben" und nicht "Eine Band IST schon oben".. warum soll eine Band, die nach oben will, auch nicht nett zu den Fans sein? Das Gegenteil ist wohl eher der Fall.. die sollten besonders nett sein, um sich eine Fan-Base aufzubauen.
    Wobei ich das jetzt nicht auf Turbostaat beziehen will. Vielleicht sind das ja einfach nette Leute. Weiß ich nicht.. ich kenne die nicht persönlich. Aber euer Argument ist blöd. :tongue:


    Ansonsten bestätigt ihr beide, pamsta und Dommö, nur mit euren Aussagen genau das, was ich sagte.. die wollen nach oben. Warum sonst der Major Deal? Warum MTV? Und nein, ich hab nix gegen Bands, die oben stehen oder nach oben wollen. Ist doch klasse, wenn man mit seiner Musik auch Geld verdienen kann, sprich: wenn das Hobby zum Beruf wird. Mein Kritikpunkt war eher, dass sich bei Turbostaat mit diesem Weg nach oben auch die Musik verändert hat. Die ist für mich total schwach geworden. Und damit hat die Band in meinen Augen ihre Authentizität verloren. So eine Sichtweise ist selbstverständlich sehr subjektiv. ;)

    "When everyone’s so sensitive it’s easy to be tougher than the rest" - NMA

  • Naja Schiffen hat aufgehört Alben rauszubringen...und da mussten sich die Staatler nach nem neuen Label umschauen..bzw haben sie ganz plötzlich ganz viele Anfragen bekommen...und bei Warner bzw Same same but differnet sind sie ja fast direkt wieder rausgeflogen, weil sie so viele Sachen nicht machen wollten ;)


    Und zum "die Musik hat sich verändert", hat eines aus der Band mal gesagt (war es nicht sogar Marten? *gg*), dass sie lieber eine andere Art von Musik machen und zusammen bleiben, als dass einer aus der Band aussteigt, wiel ihm die Musik nicht mehr gefällt. Und wenn einer die band verlassen würde, würde es den Turbostaat nicht mehr egebn...leider find ich das Interview grad nicht mehr *kopfkratz* achja müsste das Radiointerview sein...*kopfkratz*

  • Zitat

    Original von Campi_<3
    Und zum "die Musik hat sich verändert", hat eines aus der Band mal gesagt (war es nicht sogar Marten? *gg*), dass sie lieber eine andere Art von Musik machen und zusammen bleiben, als dass einer aus der Band aussteigt, wiel ihm die Musik nicht mehr gefällt. Und wenn einer die band verlassen würde, würde es den Turbostaat nicht mehr egebn...leider find ich das Interview grad nicht mehr *kopfkratz* achja müsste das Radiointerview sein...*kopfkratz*


    Na hauptsache das endet nicht irgendwann so wie bei Schrottgrenze. Das wär der Super-Gau.

  • ich sag mal solang sie am edne nicht einen dummen gedanken wie die bad brains haben is mir des echt egal....abba cih glaub so wie die jungs drauf sind werden die immer alternative musik machn und die wird sich nur minimal ändern.....und solange der turbostaat sound is dürfen die bei mir eh machen was sie wollen :D

  • Wenn alles klappt, dann seh ich Turbostaat dieses jahr noch 5x :D
    Okay..aber Köln kann ich so gut wie vergessen..trotzdem noch 4x :D
    Und je nachdem..wenn ich nicht zum Taubertal darf eben nur 3x xD
    Aber was solls ...Bamberg/Augsburg/Frankfurt = wird geil :)

  • Campino:


    Zitat

    Zurzeit läuft bei uns viel Musik von Against Me und der australischen Band Airborne. Auch mit den Liedern von Turbostaat können wir etwas anfangen.


    :daumen:

  • Ich krieg mich gerade nicht mehr :D KOnzert rezession aus Mainz:








    :D Ich liebe solche Aktionen

  • Und ich hab mich schon in das Lied verliebt! Da wächst die Vorfreude auf das neue Album :)

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!