Welches ist euer nächstes Konzert?

  • 15.11. Bring me the Horizon, August Burns Red & A Day to Remember im Columbia Club Berlin =)


    Unterwegs auf der Strasse, die dich nach morgen führt,
    im Rückspiegel siehst du all die Jahre hinter dir.


    Keine Chance groß zu bereuen, niemand gibt dir was zurück,
    pack deine Sachen und mach dich auf den Weg...


    WEIL DU NUR EINMAL LEBST UND WEIL ES UNS NICHT EWIG GIBT!

  • 19.12. - Die Toten Hosen - Düsseldorf
    27.12. - Punk im Pott - Oberhausen
    28.12. - Punk im Pott - Oberhausen

    Smash Fascism


    15.5.05 Münster | 8.12.08 Dortmund | 22.12.09 Bremen | 29.12.08 Köln | 30.12.08 Oberhausen | 19.12.09 & 22.12.09 Düsseldorf | 24.11.12 Düsseldorf | 08.12.12 Erfurt | 26.12.12 & 27.12.12 Dortmund | 15.5.13 Bielefeld | 21.6.13 Bocholt | 29.06.13 Köln | 12.10.13 Düsseldorf | 11.08.15 Esch-sur-Alzette (L) | 26.12.17 & 27.12.17 Dortmund | 18.05.18 Esch-sur-Alzette (L)

  • Zitat

    Original von Totenkopfgitarrist
    15.11. Bring me the Horizon, August Burns Red & A Day to Remember im Columbia Club Berlin =)



    Die Show muss fantastisch sein! Ein paar Freunde von mir waren in Saarbrücken dabei. Kunstblut, Massenpogo... und Oli muss rumgeturnt sein wie ein Wahnsinniger. Außerdem hat er sich mal in die Menge fallen lassen und hat ein paar Leute zu sich auf die Bühne geholt. ;)

    Welcome destruction with open arms
    It's all to static bring it on, bring it on
    Erase the comfort, erase the crutch
    When given nothing we appreciate so much
    ~We're rising up from ashes~ (:

  • Zitat

    Original von v_campiin0.victiM_x3



    Die Show muss fantastisch sein! Ein paar Freunde von mir waren in Saarbrücken dabei. Kunstblut, Massenpogo... und Oli muss rumgeturnt sein wie ein Wahnsinniger. Außerdem hat er sich mal in die Menge fallen lassen und hat ein paar Leute zu sich auf die Bühne geholt. ;)


    Ich werde Sonntag Abend/Montag früh berichten, wies war =)
    Nach der Ankündigung freu ich mich gleich doppelt, vorallem, da der Columbia Club ein einziges Pogo-Loch ist xD


    Unterwegs auf der Strasse, die dich nach morgen führt,
    im Rückspiegel siehst du all die Jahre hinter dir.


    Keine Chance groß zu bereuen, niemand gibt dir was zurück,
    pack deine Sachen und mach dich auf den Weg...


    WEIL DU NUR EINMAL LEBST UND WEIL ES UNS NICHT EWIG GIBT!

    Einmal editiert, zuletzt von Totenkopfgitarrist ()

  • Zitat

    Original von Jim Vegas


    wer denn noch?


    auf jeden Fall noch


    Staatspunkrott &
    The Bleeding Valentines


    aber ich glaube noch eine Band, wo mir der Name grad nicht einfällt. :D

  • 28.11 DTH-Obertauern
    25.12 DTH-Düsseldorf
    13.02 Backyard Babies-München

    12.12.2008 Wien,13.05.2009 Passau,12.08.2009 Chiemsee,28.11.2009 Obertauern,25.12.2009 Düsseldorf,21.08.2010 Frequency,09.10.2010 Krakau,28.05.2012 Innsbruck,03-27.09.2012 Argentinien 22.12.2012 Wien 20.05.2013 Passau 24.05.2013 Regensburg 11.10.2013 Düsseldorf 12.10.2013 Düsseldorf,12.05.2015 Dresden, 14.08.2017 Wiesen, 01.12.2018 Schladming, 11.06.2019 Linz, 04.07.2020 Wien, 29.08.2020 Graz

  • Zitat

    Original von Totenkopfgitarrist


    Ich werde Sonntag Abend/Montag früh berichten, wies war =)
    Nach der Ankündigung freu ich mich gleich doppelt, vorallem, da der Columbia Club ein einziges Pogo-Loch ist xD


    Sodele... was kann man sagen.
    SCHWACH, SCHWACH, SCHWACH. SEHR SCHWACH.


    Also August Burns Red als Special Guest war natürlich klasse (zweimal Circlepit beim ersten Lied) und A Day To Remember war richtig geil, endlich, nachdem ich sie im Frühling verpasst habe. Insgesamt also eine Megasteigerung und dann... öhm... Bring me the Horizon... öhm... hab ich schon schwach gesagt?
    Sie standen mit Zwischenspielparts ganze 40 Minuten (31 Minuten Musik) auf der Bühne. WIE SCHWACH IST DAS? Selbst für Metallcore ist das ne Zeit, über die man nicht diskutieren brauch. Show... jaa... sie sind ziemlich viel gehüpft und Bühnenpräsenz war ok... aber sonst so Bühnenshow nicht vorhanden. Er war einmal kurz unten vor dem Gitter und hat beim letzten Lied so 20 Leute auf die Bühne geholt. Das wars. SCHWACH, SCHWACH, SCHWACH. SEHR SCHWACH.
    Ansonsten interessant war, dass ganze 2 Plektren ihren Weg ins Publikum gefunden haben, dazu 2 der 6 Playlists und 4 Sticks. Für nen Headliner einfach nur miserabel. Dazu haben sie mit "Written in Blood" und "Suicide Season" zwei meiner Lieblingslieder net gespielt, insgesamt eh nur 9 Lieder gespielt. Das ist zu wenig und hinterlässt nen bösen Nachgeschmack. Ohne ABR und ADTR wäre es echt schlecht gewesen...
    Ansonten ist herauszuheben, dass es die reinste Kiddie-Möchtegern-Metall-Veranstaltung war... ich hab noch nie so viele kleine, dumme Kiddies auf einem Haufen gesehen, die bei ner Wall of Death nicht wussten, was sie machen sollten oder sich im Pit beschwert haben, wenn man sie stark berührt hat. Älteres Publikum war ok, paar nettei Mädels dabei... Rest schwach xD


    Unterwegs auf der Strasse, die dich nach morgen führt,
    im Rückspiegel siehst du all die Jahre hinter dir.


    Keine Chance groß zu bereuen, niemand gibt dir was zurück,
    pack deine Sachen und mach dich auf den Weg...


    WEIL DU NUR EINMAL LEBST UND WEIL ES UNS NICHT EWIG GIBT!

    Einmal editiert, zuletzt von Totenkopfgitarrist ()

  • Heute: Bela B. y los Helmstedt in Karlsruhe in der Festhalle :D

    machmalauter 2008
    05.12.2008.
    machmalauter 2009
    10.07.2009//23.08.2009//02.09.2009.
    machmalauter 2010
    28.08.2010
    Krach der Republik 2012 /2013
    02.12.2012//24.08.2013//07.09.2013
    Laune der Natour 2017
    09.12.2017
    LAST FM

  • Zitat

    Original von Jim Vegas
    sonntag mosters of liedermaching in der kantine!


    Da will ich auch hin, da spielen auch die Wohnraumhelden als Vorband, die darfst du auf keinen Fall verpassen!


    Das wird ein sehrr, sehr lustiger Abend!
    :daumen:


    ich hoffe, mir kommt nichts dazwischen, nachdem mir in den nächsten Tagen schon zwei Konzerte ausgefallen sind, auf denen ich auf der Gästeliste hätte stehen sollen :-(


    Stadt Dortmund hat kein Geld und Jennifer Rostock hat einen Stimmbandentzündung.


    Dann gehe ich morgen wohl ins Café Frteiraum in Düsseldorf zu City Light Thief
    ... scheiße!!!


    Das fällt auch aus!


    Was ist das denn für eine Seuche?


    dann schaue ich halt, wo herbstrock bei der Myspace-challange landet und fahre vielleicht dahin.


    da geht man jahre lang mehrmals die Woche zu konzerten, dann macht man eine jurze Pauzse, geht dann fünf Abende nicht weg und schon fallen alle Konzerte aus...


    Was ist das für eine verschwörung?


  • Autsch... :wall:


    Ich glaube, da muss man schon ziemlich in Oli verknallt sein, um damit zufrieden zu sein... Die Freundinnen von mir, die dort so oft wie möglich hingehen, meinten die Show wäre ja nicht zu toppen...! Aber die sind auch ziemlich verknallt in Oli, warum kann ich nicht verstehen. Die schweben auf Wolke 7, sie hätten ja auf der Bühne gestanden und Oli berührt, und der ist ja sooo nett und die Show, 1a, viel viel besser als die Hosen... Also mir ist es lieber ne Band spielt 2 Stunden lang und kostet fast das Doppelte, anstatt so ne mickrige Vorstellung für 20 oder wie viel die verlangt haben... :down:


    Und dieser Oli Sykes hat glaub ich einen anner Klatsche... Eine Freundin meinte, er verbietet sogar seiner (festen) Freundin, seine Haare zu berühren, die wären heilig! Also wenn das stimmt, dann kann der sich ein weißes Westchen anziehen und sich selbst umarmen..

    Welcome destruction with open arms
    It's all to static bring it on, bring it on
    Erase the comfort, erase the crutch
    When given nothing we appreciate so much
    ~We're rising up from ashes~ (:

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!