Song "Angst"

  • ich find den song super :D
    läuft bei mir jetz jede nacht xD


    hab den cdplayer an nachts un hör das leise an während ich schlaf xD

    Der Mund des Gerechten soll Weisheit sprechen und seine Zunge das Urteil.
    Gesegnet sei der Mensch, der der Versuchung wiedersteht.
    Denn wenn er geprüft wurde, soll er die Krone des Lebens erhalten.
    Herr, göttliches Feuer, hab Erbarmen!
    Oh wie heilig, wie erhaben, wie gnädig, wie liebevoll
    Oh Lilie der Reinheit

  • :daumen: ganz cool :daumen:
    am Anfang das hat was von James Bond :D (wenns nicht sogar angespielt wird :tongue: )
    aber so Ansich auch Textäßig find ich den Song klasse aber er kommt nich unter die Top 3

    Einmal editiert, zuletzt von Turboprinz ()

  • Zitat

    Original von wsv
    gutes lied. gehört nicht zu den schlechten der platte. allerdings so ein song, der sich erst nach mehrerem hören bei mir bemerkbar gemacht hat...


    so ist es, wenn man den song paar mal gehört hat dann rockt das ordentlich.
    Wirkt zwar etwas zu schwerlastig aber gerade das macht das Lied so geil ;)

    DTH 4 ever

  • ein sehr gutes Lied, vor allem die Drums hauen ordentlich rein.

  • Das Stück steht bei meinen Favoriten ganz weit oben.
    Der Textinhalt könnte musikalisch kaum besser beschrieben werden.
    Gerade die Halbtonschritte von den Streichern am Anfang untermalen das schön. Dabei würde ich an alles andere denken, als James Bond.

    "Es passiert was, wenn man laut macht." (Breiti)
    --
    Lebe erfüllt und stirb wann du willst.
    -
    28.5.Bln|22.11.Chmntz|17.12.Bln|22.12.Brmn|15.5.Rstck|6.6. Brmrhvn|7.6.Hmbrg|20.6.Grfnhnchn|3.7.Bln|28.8.Bln


    DTH-Fanclub | DTH-Radio

  • Ich musste den Song auch erst öfters hören, bis er bei mir seine ganze Wirkung entfaltet hat. Noch nichtmal so sehr vom Text her, mehr von der Musik. ;)
    Finde es total passend, dass das Lied die letzte Nr. auf der Platte ist, das könnte quasi in Dauerschleife laufen, weil der Refrain so eingängig ist... pausenlos halt und es geht "...immer weiter..." .

  • Übrigens ist das so ein toller "Geh-Song".
    Immer wenn ich meine "Stöpsel" im Ohr habe, gerade irgendwo draußen rumlaufe, und nicht so auf die Zeit achten muss, passe ich mein Schritt-Tempo - sofern möglich - dem gerade laufenden Song an.
    Das ist bei "Angst" ein gemütliches Geh-Tempo.
    (OT: Ertrinken ist ein Song, den ich höre, wenn ich zum Bus gehe, probiert's mal aus! :D)

    "Es passiert was, wenn man laut macht." (Breiti)
    --
    Lebe erfüllt und stirb wann du willst.
    -
    28.5.Bln|22.11.Chmntz|17.12.Bln|22.12.Brmn|15.5.Rstck|6.6. Brmrhvn|7.6.Hmbrg|20.6.Grfnhnchn|3.7.Bln|28.8.Bln


    DTH-Fanclub | DTH-Radio

  • finde den song klasse. läuft ständig bei mir im auto und wird dann auch noch sehr laut mitgesungen ;)

    Am Anfang war der Lärm und
    dieser Lärm hört niemals auf!

  • Wenn der läuft sing ich den mit 'ner Freundin auch immer mit egal wo auch im proppenvollen Bus.


    Der Refrain gefällt mir sehr, sehr gut und der Text an sich auch.



    I solemnly swear that I'm up to no good.

  • Also bei mir gehört der Song Angst auch zu den Favouriten der CD.
    Vor allem den Anfang fnde ich cool. So richtig James Bond mäßig...


    MfG Frank

    Menschenkind bedenke wohl, dein größter Feind heißt Alkohol.
    Doch in der Bibel steht geschrieben, du sollst auch deine Feinde lieben.
    Also Prost!!!

    Einmal editiert, zuletzt von mda ()

  • @ mda jetzt weiß ich endlich wie ich Leuten de nAnfang beschreiben soll.. Ich hab immer nach Worten gesucht und jetzt einfach immer sagen: SO James Bond mäßig! :D



    I solemnly swear that I'm up to no good.

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!