DTH bei TV Total Stock Car Rennen - Düsseldorf

  • Nette Bilder, hast du die Hosen nicht ins Visier bekommen? ;)


    Die Show stell ich mir auch sehr gut vor, das ganze drumherum und auch, als Stefan in die Arena kam, ich konnte es ja leider nur vom Sofa aus betrachten :]

    . . .


    Setze den unerschrockendsten Seemann,
    den kühnsten Flieger und den tapfersten Soldaten an einen Tisch,
    und was kommt dabei heraus?
    Die Summe ihrer Ängste.


    Winston Churchill

  • Naja ich fand es jetzt nicht so schlimm, dass man sich da jetzt so aufregen müsste.
    Klar ist es total doof für die Leute die extra wegen den Hosen dort hingefahren sind und es waren ja nicht gerade wenig, so wie ich von einer Freundin die dort war gehört habe, denn nach dem Auftritt sind viele Leute gegangen. Aber denkt an die geilen Konzerte die waren und noch kommen werden, wo wieder live gespielt wird ;) :)

  • Zitat

    Original von Scooby doo
    Es war ein bescheuerter Promo-Auftritt wo mal ein Song gedudelt wurde. Es ging um Präsenz und nicht mehr oder weniger.


    promo wofür denn? für die live tour??
    ;)
    aber diese leicht spastischen zuckungen die campino hatte weil er nicht so recht wusste wohin mit sich selbst waren herrlich lustig anzusehen..... ich fand es im grunde genommen äußerst amüsant :]

  • Also ich war am Vortag der Sendung in Leipzig beim Konzert. War richtig geil und ging ja auch dementsprechend lange. Und Vom ist nach dem Konzert noch zu T.V. Smith in die Kneipe und hat dort gespielt und auch noch gefeiert. Vielleicht haben sie sich einfach nicht in der Lage gefühlt zu spielen. Aber das glaube ich weniger, da sie ja am Donnerstag auch schon in Leipzig gespielt haben und top fit waren.


    Andere Möglichkeit:
    Ich musste auch schon mal mit meiner Band leider Playback spielen, weil die Technik im Arsch war. Nichts ging mehr. Bass Röhren Amp im Arsch und die Verbindung zur PA wurde auch nicht richtig hergestellt. War als auch tot. Da blieb uns nichts anderes übrig als Songs von der CD aufzulegen und Playback zu schauspielern.
    Vielleicht hatten die ja auch technische Probleme. ;)

    Wir sind Helden, wir sind Diebe, angeklagt wegen Hochverrat, an einer Idee, die seit Jahren tot ist und die man längst beerdigt hat.

  • Also ich finde es jetzt nich weiter tragisch...sind alles nur Menschen und wird sicher nen Grund gegeben haben, denk ich...Also was solls...Das Konzert am Freitag war jedenfalls richtig geil!!

  • War das denn gestern ne Live-Sendung, so dass die Hosen während der Tour da vorbeigeschaut haben oder wurde die ganze Sendung irgendwie vor dem Tour-Start aufgezeichnet?

  • Zitat

    Original von Laser82
    War das denn gestern ne Live-Sendung, so dass die Hosen während der Tour da vorbeigeschaut haben oder wurde die ganze Sendung irgendwie vor dem Tour-Start aufgezeichnet?


    Das war ganz live aus Düsseldorf. ;)

    Wir sind Helden, wir sind Diebe, angeklagt wegen Hochverrat, an einer Idee, die seit Jahren tot ist und die man längst beerdigt hat.

  • Meine Güte, enspannt euch!


    Die alten Herren wollten eben mal neues ausprobieren oder sich einfach nen gemütlichen Auftritt machen.


    "Kommerz": ich glaube das Thema wurde schon ausgiebigst in nem anderen Thread diskutiert


    "Kein Punk": haben wir glaub ich auch gefühlte 48tausend Threads von


    "Die Jacke": find ich geil :D


    Tschüssi pommes

    18.06. Die Ärzte, Dornbirn - AT
    01.12. Hosen, Zürich - CH
    13.12. Hosen, Friedrichshafen
    14.12. Hosen, Freiburg
    22.08. Hosen, Wil/Jonschwil - CH
    08.11. Green Day, Zürich - CH
    20.12. Hosen, Düsseldorf
    25.12. Hosen, Düsseldorf
    .
    .
    .

  • So, also ich hab mir das Ganze auch mal eben auf Youtube angeschaut. Es war ja tatsächlich live und de facto hatten die Hosen gestern ja auch keinen Tour-Termin. Das Playback war in der Tat sehr offensichtlich, nicht nur bei Campi mit den Einsätzen sondern auch am gesamten Lied und der Melodik - klang 1:1 wie auf "In aller Stille". :-)


    Wie dem auch sei, ich finde es ist kein schlechtes Kriterium für eine Band, wenn man sagt, Playback kann sie nicht. Das ist doch viel eher noch ein Kompliment dafür, dass sie in der Regel live singen und die Show damit auch in ihren Händen liegt und sie entsprechend improvisiert wird. Von daher ist das doch echt kein großes Problem, dass das gestern playback war. Es war ja auch nur ein TV-Auftritt und kein Machmalauter-Konzert. Dagegen sollte man mal überlegen, das teilweise ganze Konzerte playback gesungen werden ( z.B. Britney Spears und Konsorten).


    Mir sind in Vergangenheit schon öfter solche Auftritte aufgefallen, z.B. beim Echo oder so war das irgendwann mal, wo sie "Paradies" gesungen haben. Da ist mir aber nochwas aufgefallen: Die Show hinkt bei solchen TV-Auftritten meistens. Ich bin der Meinung, dass die Hosen sich auf "fremden" Bühnen irgendwie nicht wohl fühlen. Auf ihrer eigenen Bühne ist das ganz anders. Wenn man auf verschiedenen Tourneen auf Konzerten war oder auch beim 1000. Konzert fällt einem das auf.


    Also mein Fazit: Alles nicht so schlimm.

  • bin gerade zu müde, um alles durchzulesen...aber mal vorne weg: gerade bei tvtotal bzw stockcar spielen imo zu 90% alle rockbands live (letztes jahr motörhead...eindeutig live, in extremo un offspring gestern abend auch). wenn die hosen playback "gesungen" haben, da wird es dafür wohl gründe geben...könnte mir technische probleme vorstellen. un auch bei playback werden an allen instrumenten bzw vor den gitarren-verstärkern mikros aufgestellt..es soll ja live aussehen.


    ich selber konnte es nicht wirklich feststellen ob live oder playback...denn ich saß seitlich zu bühne, soweit oben dass ein stahlträger vom dach genau vor der leinwand war. trotzdem wars ein spaßiger abend

  • ich find die jacke echt okay, das tanzen gar nicht so schlecht, sondern richtig sportlich-stark, die frisur in ordnung, die anderen gut drauf und sie haben sich alle anscheinend köstlich amüsiert (grinsen am ende des gigs) - was seid ihr alle nur so streng hier mit den alten herren, laßt denen doch den spaß..ist doch alles nicht so ernst zu nehmen.. :rolleyes:

  • Ich habe mir auch mal die Mühe gemacht und den Thread durchgelesen und wollte mal sagen


    Erstens sind die Hosen schon seit 12 Jahren keine Punkband mehr!!!!!


    ch war gestern auf enem Konzert von *Rasta Knast* und *Dritte wahl*...das ist Punkmusik!


    Zum Auftritt....ich glaube jeder 5 jährige kann besser seine Lippen zum Playback bewegen als Campino.....ich meine dass es nicht 100% sycron ist ,ist die eine sache.....aber sooo daneben zu liegen eine andere...das war sowas von lächerlich...nur peinlich


    Und was glaubt ihr warum sie Playback spielen??....damit nicht jeder sofort hört dass campi wenn er besoffen ist nicht mehr singen kann


    Und wie der abgegangen ist mit seinen Bewegungen hat er mal wieder auch anders Zeug geschmissen!


    und klar dass die ( vor allem Campi ) nen breites Grinsen hatten...für so ne scheiße nen Haufen Geld kassieren


    Und an alle die wegen den Hosen dahin gegangen sind...mein beileid!!!!...aber macht das net mehr...das lohnt sich nicht!


    Und lieber ein verkacktes Live Lied als so ne scheiße...und da lobe ich *The Offspring*


    In Extremo haben ja auch Playback gespielt obwohls sies live auch drauf haben...nur kann Micha einigermaßen sycron seine Lipppen bewegen.....das ist der Unterschied


    und klar dass die alle( vor allem Campi ) grinsen...für so ne scheiße bekommen die nen Haifen Geld


    Und an alle die wegen den Hosen da hin sind...mein beileid!!!!!!....macht das nicht mehr....das lohnt sich nicht!!!!!

    2 Mal editiert, zuletzt von gretelhuhn ()

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!