Berlin - O2-Arena 17.12.2008

  • Zitat

    Original von Conse
    Auf technischer Seite war der Sound in Ordnung, aber die Tatsache dass die Vorband um einiges lauter war als der Hauptact, ist in meinen Augen ein absolutes No-Go. Man kann doch nicht einen so lauten Anheizer bringen und dann die Lautstärke zurückfahren.


    das war so weils in deutschlang ne bestimmung gibt die besagt dass konzerte nicht lauter als 99dB sein dürfen.... falls sie das doch sind kann die band für etwaige gehörschäden zur rechenschaft gezogen werden.... die hosen haben sich an diese regenulg gehalten.... airborne nicht.


    das mitklatschen bei nur zu besuch find ich auch nicht so toll, zumal 70%der leute nicht im takt klatschen(es ist nunmal ein ruhiges, langsames lied!!!)
    für mich ein no-go

    Einmal editiert, zuletzt von pabporry ()


  • Also ich geb dir zu deinem Post ma zu 80% recht. Das Hosenkonzert war aber nich das einzige Konzert wo der Sound so leise war. Find ich schon einwenig schade zumal ich mir bei dem Namen der Tour viel versprochen habe. Will mich ja jetzt auch nicht über airbourne beschweren...absolut geilste Vorband die ich je gesehen habe. Habe mir sogar schon Running Wild bestellt. :)


    Das Unplugged finde ich auch absolut unnütze auf den jetzigen Konzerten.


    Aber Bayern darf nie aus der Setliste genommen werden. Das is ein muss! :]


    Nur über die Fanszenen der jeweiligen Berliner Berzirke sollte sich Campino mal doch einwenig mehr informieren. :D


    Dennoch wars sau geil! Hatte zum Glück noch ne Karte eine stunde vor Einlass bekommen.

  • Ja, muß man angemeldet sein,
    sorry, ich versuche das mal hier mit der Galerie, aber nicht mehr heute.


    Silke

    16.05.09 Bielefeld, 17.05.09 Bielefeld, 06.06.09 Bremerhaven, 07.06.09 Hamburg,21.06.09 Nickelsdorf, 03.07.09 Berlin, 28.08.09 Berlin, 25.12.09 Düsseldorf, 26.12.09 Düsseldorf......

  • Zitat

    Original von Sportfreund
    Aber Bayern darf nie aus der Setliste genommen werden. Das is ein muss! :]


    Nur über die Fanszenen der jeweiligen Berliner Berzirke sollte sich Campino mal doch einwenig mehr informieren. :D


    Da haste Recht. Eisbären... Ähm ja...


    Zitat

    das war so weils in deutschlang ne bestimmung gibt die besagt dass konzerte nicht lauter als 99dB sein dürfen.... falls sie das doch sind kann die band für etwaige gehörschäden zur rechenschaft gezogen werden.... die hosen haben sich an diese regenulg gehalten.... airborne nicht.


    Dafür hätte ich gerne mal ne Quelle. Das ist mir neu, davon habe ich noch nie gehört und die allerallermeisten Rockkonzerte heftigeren Ausmaßes kriegen mehr als 100db... Aus diesem Grunde hängen ja dann neuerdings auch oft Warhnhinweise für die Besucher aus...

  • Also Airbourne haben mir in Berlin in der zweiten Reihe schon nach dem 2. Lied die Ohren weggepustet... Diese riesen Marshall-Backline auch noch so dicht am Bühnenrand.
    Ob die nun lauter als die Hosen waren kann ich nicht beurteilen, selbst nach dem Bremer Konzert, wo ich weit weg von der ersten Reihe war.

    "Es passiert was, wenn man laut macht." (Breiti)
    --
    Lebe erfüllt und stirb wann du willst.
    -
    28.5.Bln|22.11.Chmntz|17.12.Bln|22.12.Brmn|15.5.Rstck|6.6. Brmrhvn|7.6.Hmbrg|20.6.Grfnhnchn|3.7.Bln|28.8.Bln


    DTH-Fanclub | DTH-Radio

  • ich glaub die backline von airborn war nur "show" die wurde sicherlich nicht aktiv benutzt.

    Der Hund an der Leine
    der hat keine Beine,
    darum ist der Hund
    auch untenrum wund!

  • Gut möglich. Aber dann frag ich mich, warum ich in der zweiten Reihe nur Gitarren und ganz wenig Gesang gehört hab, Schlagzeug konnte ich erahnen (ab und zu mal ein Becken) und der Bass ging völlig unter.

    "Es passiert was, wenn man laut macht." (Breiti)
    --
    Lebe erfüllt und stirb wann du willst.
    -
    28.5.Bln|22.11.Chmntz|17.12.Bln|22.12.Brmn|15.5.Rstck|6.6. Brmrhvn|7.6.Hmbrg|20.6.Grfnhnchn|3.7.Bln|28.8.Bln


    DTH-Fanclub | DTH-Radio

  • da erging es dir aber nicht anders als mir :D


    ich "saß" gegenüber der bühne auf der tribüne und ich hatte den selben eindruck. :think:

    Der Hund an der Leine
    der hat keine Beine,
    darum ist der Hund
    auch untenrum wund!

  • Zitat

    Original von HoseVoll
    Gut möglich. Aber dann frag ich mich, warum ich in der zweiten Reihe nur Gitarren und ganz wenig Gesang gehört hab, Schlagzeug konnte ich erahnen (ab und zu mal ein Becken) und der Bass ging völlig unter.


    So is das doch geil :D

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!