• Bayern und Dortmund haben mich heute beide nicht begeistert, beide Mannschaften haben sich wohl schon für das CL-Finale geschont. Unglaublich... Dortmund hätte fast verloren und Bayern kam erst spät in die Gänge.... Fortuna.. nee nee.... hätte ein schöner Sieg sein können.... Aber Augsburg hat verloren....


    Walter


    Ich finde schonen hin oder her, für mich grenzt das schon bald an Webewerbsberzug!

    Gib jeden Tag die Chance, der schönste in deinem Leben zu werden!

  • Ja, auch das sie seit dem beide Bayern und der BVB im Finale stehen, wird nur noch mit der zweiten oder sogar dritten Garde gespielt. Das nervt mich einfach nur!

    Gib jeden Tag die Chance, der schönste in deinem Leben zu werden!

  • Ja, auch das sie seit dem beide Bayern und der BVB im Finale stehen, wird nur noch mit der zweiten oder sogar dritten Garde gespielt. Das nervt mich einfach nur!


    Natürlich ist es enttäuschend, wenn man von Bayern und Dortmund Einsatz der jeweils besten Mannschaft erwartet und Spitzenspiele sehen will. Ich verstehe Deinen Aerger.


    Andererseits verstehe ich auch die beiden Mannschaften, die natürlich nicht das Risiko eingehen wollen, dass ihre Spitzenleute wegen Verletzung für das Endspiel der CL ausfallen.


    Walter

  • Ich finde schonen hin oder her, für mich grenzt das schon bald an Webewerbsberzug!


    Hat diese Diskussion nicht bald auch - ein zweifelhaftes - Jubiläum .... :down:


    Früher wurde sich über Vertragsamateure aufgeregt, heute wird über A und B Mannschaften geschwafelt oder sich echauffiert, daß sich irgendwer nicht adäquat, in Spielen, wo es nicht mal um eine verfaulte Ananas geht, genügend anstrengt ... 8| o-Wei-o-wei


    Betrug oder Wettbewerbsverzerrung sehe ich am heutigen Spieltag nicht bzw. konnte man zu Beginn nicht erwarten, vor allem nicht, wenn man sich die Aufstellung beim BVB ansieht, die nahe an der Top- Besetzung war- nur Kuba & Subotic waren draußen. Die Einstellung zum Spiel hat halt nicht gestimmt, aber das war zu erwarten, dass die Dortmunder das Spiel zu lax nehmen. Wer erwartet hat, dass der BVB dort ein Feuerwerk abbrennt, hat keine Ahnung.


    Zum Deutschen Meister: der FCB hat seinen Job erledigt- fertig. Wann das im Spiel passiert, ist doch nu Wurscht, Hauptsache ist, dass es passiert ist ... Zumal der FCA das bis zur 70sten Minute sehr gut gemacht hat (die Fortuna hätte sich im Übrigen davon fürs BVB- Spiel ne Scheibe abschneiden können, was Moral, Kampfbereitschaft, Aggressivität angeht). Bayern hat ab da 1,5 Gänge hochgeschaltet- das reichte dann, um sich für diese Saison mit einem Sieg vom eigenen Publikum zu verabschieden.


    Dass beide Mannschaften die Konzentration nur noch für die CL hochhalten können, sollte auch jedem klar sein, wenn doch in der Bundesliga der Drops gelutscht ist ...


    Außerdem ist es während der Saison immer so, dass die international spielenden Mannschaften entweder vor oder nach dem internationalen Einsatz am Liga-Spieltag nicht immer 100% Leistung bringen wollen, können oder vlt. sollen. Nur zu diesem früheren Zeitpunkt regt sich keiner über Verzerrungen auf, das passiert wie immer und pünktlich kurz vor Tore Schluss zur "Crunch-Time", wenns um Abstieg oder EL-/CL- Plätze geht ... So ein Quatsch ?( :pinch: :wacko:

  • hauptsache die dortmunder strengen sich am letzten spieltag an und schicken hoffenheim in die 2. liga. waeren die nicht da, koennte liebend gern auch ddorf verschwinden...

  • 1.) Hoffenheim kriegt in Dortmund auf die Hose (gleiche Grund wie beim FCB heute -> Sieg letztes Heimspiel)


    2.) Augsburg gewinnt gegen Fürth


    3.) Fortuna spielt maximal Unentschieden bei heimstarken 96ern und gewinnt dann die Reli gegen Lautern :daumen: nach dreimaliger Bengalo-Unterbrechung :baeee:

  • @ Hörnchen:
    was sagst du denn zum Entschluss von Schaaf in Bremen aufzuhören?
    Nun hab ich das Geschehen in Bremen nicht verfolgt, bis auf die Ergebnisse und die Tabellensituation, kann daher nicht beurteilen, obs das beste für nen "Neuanfang" ist oder alles nur blabla wie immer. Aber trotzdem finde ichs schade, einer der letzten "Dauerbrenner" der BuLi ist somit auch (erstmal) weg.

    Wer keine Angst vorm Teufel hat, braucht auch keinen Gott!


    Nr. 5 lebt - wir sehen uns wo die eisernen Kreuze stehen...

  • Ich bin ebenfalls Werder-Fan und einfach nur enttäuscht. Nach dem Klassenerhalt wurde er von allen gelobt und ein paar Tage später muss er gehen. Klar waren die letzten 3 Jahre nicht so gut, aber was er in den Jahren alles geleistet hat, scheint man vergessen zu haben. Schaar war der richtige Mann für Werder und ich kann die Entscheidung überhaupt nicht nachvollziehen. Man hätte sich eher von einigen Spielern trennen sollen. Da hat es in letzter Zeit nicht gepasst. Bin wie gesagt einfach nur enttäuscht von Werder. Und wenn ich dann höre, dass Mehmet Scholl als neuer Trainer gehandelt wird, kann ich nur den Kopf schütteln.


    Danke Thomas für alles!

    Es kommt die Zeit, in der das Wünschen wieder hilft!

  • ja, puh, ich weiß nicht. Bin noch nicht dazu gekommen mir da ernsthaft Gedanken zu zu machen. Saß in Bielefeld im Hotel mit Chamäleon beim Frühstück, als mein Handy dauerpiepen machte. Ich dachte ich trau meinen Augen nicht, als ich las was mir da geschreiben wurde.
    Ich hätte nichts dagegen wenn Schaaf weiter Trainer geblieben wäre. Die letzten Spiele haben doch gezeigt, daß er noch was erreich kann in der Mannschaft. Und wenn dann endlich mal solche Chaoten wie Arnautovic raus sind und in Ruhe gearbeitet werden kann, dann hätte das bestimmt noch mal was werden können.
    Außerdem, wer soll als Trainer kommen? Irgendwie ist auch nicht wirklich was auf dem Markt was Qualität hat. Es werden Mehmet Scholl und Stefanm Effenberg genannt (Scholl ist schon seit 3 Wochen Thema hier). Aber was können die vorweisen? Kann das längerfristig gut gehen?
    Und wa sich ganz doof finde, ist die Art und Weise wie es dann gestern/heute zu der Entscheidung kam. Dann hätten sie ihn auch schon vor 2 Wochen rausschmeißen können und nicht vor dem letzen Spiel, wo dann auch alles in trockenen Tüchern ist, vor die Tür setzten. Oder eben das letzte Spiel noch abwarten und dann nächste Woche.

  • Ich hätte es der Fortuna echt gegönnt, drin zu bleiben, aber Respekt an die Moral der Hoffenheimer! War auch mal wichtig, dass die Dortmunder sehen, dass ihnen nicht jeder Abseitstreffer in der Nachspielzeit gegeben wird.
    Ich tippe und hoffe trotzdem auf den FCK in der Relegation.

    Wir sind übrig.

  • Seltsam, bis vor ner Stunde war ich noch fest davon überzeugt, dass Hoffenheim definitiv abgestiegen ist und Fortuna in die Relegation gegen KL muss.
    Echt schade. Ich bin zwar kein Fortuna Fan, aber einigermaßen sympathisiere ich ja doch für die, von daher einfach nur schade. 1000x lieber wäre mir gewesen, wenn Hoffenheim definitiv weg wäre. Ich hoffe aber, dass Klautern das klar macht und diese elende Söldnertruppe aus der Bundesliga verbannt.


    Ach ja, fast vergessen: EINTRACHT FRANKFURT INTERNATIONAL!!!!


    Bezüglich Hosen und Fortuna noch ein Satz: Tage wie Diese wird natürlich weiterhin gespielt, was ich auch nicht schlimm finde. ABER: Ich hoffe sehr, dass diese Humba jetzt ein Ende hat, das geht einfach gar nicht und ist einfach nur mega peinlich, wie ich finde. In Düsseldorf hat das ja Sinn gemacht, aber auf der ganzen Tour bitte nicht.l

    Campi: "Jetzt muss ich mal von Amateur zu Amateur fragen: Wollen wir hier stimmen an dieser Stelle? Breiti muss die Gitarre wechseln! Das hätten wir uns früher nicht erlaubt so ne Scheiße!"
    Andi: "Früher hatte Breiti nur eine Gitarre!"


    S036, 2. September 2009

  • An Tagen wie diesen... *gröhl*


    Unterwegs auf der Strasse, die dich nach morgen führt,
    im Rückspiegel siehst du all die Jahre hinter dir.


    Keine Chance groß zu bereuen, niemand gibt dir was zurück,
    pack deine Sachen und mach dich auf den Weg...


    WEIL DU NUR EINMAL LEBST UND WEIL ES UNS NICHT EWIG GIBT!

  • OB ROM, MAILAND ODER LONDON. MOSKAU, WIEN ODER ATHEN. OB MIT BUS ODER BAHN ODER FLUGZEUG SCHEISSEGAL. EINTRACHT FRANKFURT INTERNATIONAL!!!!!!
    Was eine geile Saison... Wahnsinn

    Es ist nicht deine Schuld, dass die Welt ist, wie sie ist.
    Es wär nur deine Schuld, wenn sie so bleibt.

  • Ich hätte es der Fortuna echt gegönnt, drin zu bleiben, aber Respekt an die Moral der Hoffenheimer! War auch mal wichtig, dass die Dortmunder sehen, dass ihnen nicht jeder Abseitstreffer in der Nachspielzeit gegeben wird.
    Ich tippe und hoffe trotzdem auf den FCK in der Relegation.


    Optimistisch habe ich für beide Spiele 3 zu 1 für FCK getippt.


    Walter

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!