Andere Version der B-seiten bei Jubi-Editionen?

  • Hallo,
    sry wenn es dieses Thema schon gibt...
    Kann es sein, dass auf den Jubi-Editionen andere Versionen der B-Seiten drauf sind? Aufgefallen ist mir das bei "Hirnfick", sonst bisher aber noch bei keiner anderen. Wisst ihr da genaueres?
    LG Julian

    Richtig giftig! Richtig wichtig!

  • Oje, stimmt das? 8o


    Dann kann ich meine Liste demnächst ja nochmal überarbeiten: Welche Lieder fehlen noch?


    Bei "Abitur" ist allerdings meine ich auf der Jubiläumsedition die Single-Version enthalten, während die alternative Version auf der Reich & Sexy II-Bonus-Disc enthalten ist.


    Bei "Hirnfick" habe ich die Jubiläumsedition selber noch nicht, kann dazu nichts sagen.


    Bei "Liebeslied" kenne ich die Single-Version und die Live-Version... da ich die Jubliäumsedition von "Ein kleines bisschen Horrorschau" noch nicht habe, kann ich nicht sagen, ob die dort enthaltene Version sich von der Single-Version unterscheidet.


    Falls jemand Unterschiede zwischen Single-Version und Jubiläumsedition-Version von irgendeinem Song feststellen sollte, würde ich mich freuen, wenn das hier gesammelt werden könnte!

  • Da ich gehörige veständnisprobleme habe, muss ich das alte Fass "Jubiläumsversion" nochmals aufmachen.


    Ist es richtig, dass alle Alben neu überarbeitet wurden, indem lediglich der Sound, nicht der Gesang neuen Bums durch die heutige Technik bekommen hat?


    Gibt es hörbare Unterschiede in Bezug auf den Sound? Weil ich besitze selbst kein Jubiläums-Album, aber muss man sich das ungefähr so vorstellen wie z.B. "Schönen Gruß, auf Wiedersehn", wo man einen gehörigen Unterschied zwischen der Version auf dem Album "Auf dem kreuzzug...." und dem Reich&Sexy-Album hört? Bei Amazon machen sie bei den Hörbeispielen gar keinen Unterschied.


    Letzte Frage: Durch die Überarbeitung sind die CDs kleiner geworden, sodass man noch Bonustracks drauf machen konnte. Diese bestehen doch nur aus Demo-Versionen von später so ähnlich veröffentlichten Songs, und Tracks, die mal irgendwann aufgenommen wurden, aber nie den Weg auf ein Album gefunden haben, richtig?


    Ich weiß sind viele Fragen, aber wäre nett, wenn mir jemand bei der Beantowrtung helfen könnte.... ;)

  • hirnfick ist tatsächlich anders
    vorher:
    ideologischer Prozess, ein ewiger Kreislauf,
    Asche wird zu Asche, Staub wieder zu Staub.


    remastered:
    Kurz und Schmerzlos wird dir irgendwann dein Licht ausgemacht,
    Dann wirst du in ein Loch gelegt udn es wird Erde draufgepackt.


    ich find die erste version besser ;)


    Böser wolf: die bonustracks bestehen einerseits aus den b-seiten von einigen singles und aus demo-songs

    Der Mund des Gerechten soll Weisheit sprechen und seine Zunge das Urteil.
    Gesegnet sei der Mensch, der der Versuchung wiedersteht.
    Denn wenn er geprüft wurde, soll er die Krone des Lebens erhalten.
    Herr, göttliches Feuer, hab Erbarmen!
    Oh wie heilig, wie erhaben, wie gnädig, wie liebevoll
    Oh Lilie der Reinheit

    Einmal editiert, zuletzt von Campirina ()

  • teilweise klingt es anders....meiner meinung nach "reiner"


    ansonsten ist bei vielen songs einfach nur etwas an der lautstärke gedreht worden...



    im übrigens sei gesagt, dass ich das nicht genau beurteilen kann, weil ich nicht annähernd ein musikalisches gehör habe (ich höre zwar raus, wenn etwas schief klingt und so, aber mehr auch nicht wirklich)

    Der Mund des Gerechten soll Weisheit sprechen und seine Zunge das Urteil.
    Gesegnet sei der Mensch, der der Versuchung wiedersteht.
    Denn wenn er geprüft wurde, soll er die Krone des Lebens erhalten.
    Herr, göttliches Feuer, hab Erbarmen!
    Oh wie heilig, wie erhaben, wie gnädig, wie liebevoll
    Oh Lilie der Reinheit

    Einmal editiert, zuletzt von Campirina ()

  • also bei den alten alben lohnt es sich auf jeden fall! meier meinung nach ist z.b. beim album "opel gang" der sound wirklich besser und hat, wie du so schön sagst, "mehr bums".
    bei "auswärtsspiel" würde ich mir wegen dem sound das album jetzt nicht noch mal remastered holen, höchstens wegen bonus...

  • So ähnlich hab ich mir das schon gedacht. Überlege nämlich, mir zumindest von den alten Alben welche zu holen, weil ich hab einige Lieblingslieder auf "Unter falscher Flagge" , "Opelgang" und auch "Damenwahl". Wäre schon sehr reizvoll diese mal mit mehr Bums zu hören...gerade bei Damnwahl sagen die Hosen ja selber, dass sie sehr vorsichtig gespielt haben, um ja alles perfekt zu spielen. Darunter hat natürlich die Akustik ordentlich gelitten...

  • verspreche Dir da nicht zu viel von!
    Die Dinger sind lediglich remastered also es sind keine remixe oder was dergleichen!
    Es wurde nicht neu (mit mehr Bums) abgemischt sondern einfach gemastert!


    Einen heftigen Unterschied kannst Du aber bei der Nevermind the roten rosen hören, laut aussage der Hosen ist da damals im Studio ein Fehler unterlaufen welcher jetzt behoben werden konnte - Da finde auch ich nen Hammer Unterschied!


    Ansonsten kann man wirklich sagen das die Dinger einfach nur lauter sind!
    Wobei auch einige behaupten (ich gehöre nicht dazu) das die remastered Versionen sich sogar mülliger anhören ?!

    Finger weg, Maul auf! - Finger weg, Maul auf!

    Einmal editiert, zuletzt von servolenker ()

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!