Beiträge von binda

    Ich bin nicht mehr so oft in dem Forum unterwegs, aber ich weiß dass dort auch viele deutsche Fans unterwegs sind. Gibt es mittlerweile einen Bereich in deutscher Sprache? Ich bin aktuell sehr interessiert an einer Übersetzung der BR Texte in deutsche Sprache. Viele Sachen machen wörtlich übersetzt wenig Sinn, weil die so im deutschen nicht verwendet werden oder auf Zitate bzw. Sprichwörter anspielen. Gibt es auf diesen ganzen Lyrik Seiten im Web eine halbwegs empfehlenswerte Seite in denen die Texte auf deutsch übersetzt werden?


    Hier auch noch mal das Originalzitat und der Direktlink zur Aktion:

    Wurde eigentlich mal irgendwo berichtet wie viel Umsatz/Gewinn mit einer der letzten größeren Touren gemacht wurde?

    Es wurde mal berichtet wieviel Einnahmen pro Konzert mit den Ticketverkäufen erzielt wurden. Bzw. kann man das auch selbst ausrechnen in dem man die Besucherzahl mit dem Kartenpreis multipliziert. Das nutzt nur nichts, da man keine Übersicht über die Ausgaben hat.

    And.. in case you missed it:



    Quelle: facebook Events

    Als ich den Titel dieses Threads las ("Stream als Trost zur abgesagten Tour") habe ich erst gedacht, dass es einen Live-Stream aus der Tonhalle gibt. Da war wohl der Wunsch ein bisschen zu stark, nachdem ich mich auf die Tour gefreut hatte. So ist es wie bereits erwähnt eine nette Geste, aber letztendlich "nur" der Audio-Rip der DVD/BluRay. Für die Leute die diese noch nicht hatten ist es doch nett.

    Ohne lange Rezension: das ist doch das düstere Album, was sich viele an Stelle des Ballast Album gewünscht hätten. Direkter klarer Sound und (für Hosen-Verhältnisse) schwere Lyrics. Mich wundert, dass dieses Album von den Ballast Hatern nicht ständig abgefeiert wird.


    By the way: Micka, ich finde Deine unvoreingenommenen Rezensionen klasse und freue mich schon auf die anderen Alben.

    Vielleicht noch mal zur Ergänzung die Super Deluxe Jubiläumsedition von Nirvanas Nevermind. Die hat den Namen Jubiläumsedition verdient.



    Quelle: Nirvana - Nevermind (Super Deluxe Edition)

    Das wäre auch ziemlich redundant gewesen; zudem hätte man dann beim Packen aufpassen müssen, dass immer die richtigen Nummern der jeweiligen Alben in die Boxen kommen...

    Irgendwie bringst Du mich jetzt aber vom Thema ab. Es ging mir nur um die Vinyl selber. Und da habe ich eine Version, die Teil der Holzbox war. Und die Vinyl selber war nicht nummeriert. Das einzige was noch für mich zählt, ist, dass die Holzbox auf 1.000 Stück limitiert war. Alles andere was mit der Holzbox zu tun hat schweift ein bisschen zu sehr ab. Die jetzt geplante Auflage scheint von der Holzbox Variante auch nicht abzuweichen, bis auf die Nummerierung und das zusätzliche Blättchen.


    zumal dies ja auch nicht so eine schicke sonderverpackung sein wird wie die horrorschau

    Das ist allerdings noch ein Mehrwert den die Horrorschau bietet. Dementsprechend war meine Kritik dafür vielleicht etwas überzogen. Allerdings fehlt mir auch da der Wow Effekt, den so eine Jubiläumsbox bieten könnte. Wie gesagt Alternativ-Mix, nicht veröffentlichtes Material, Shirt...

    Diesen Kaufzwang habe ich als Fan und Sammler in diesem Fall nicht. Auch wenn es sich um so ein bedeutendes Album wie die Kreuzzug ins Glück handelt. Ich habe u. a. die Vinyl Box Edition. Die ist zwar nicht nummeriert, aber in einer geringeren Auflage erschienen. Dazu noch die CD Ausgabe aus der 25-Jahre-DTH-Jubiläumsedition mit den Bonustracks. Da finde ich an der jetzigen Auflage nichts wirklich interessantes, was mich nach der ersten Bekanntgabe vom Hocker haut. Und 29 EUR für eine Doppelvinyl ist auch über dem üblichen Marktpreis.